[Acoustic Rock] JSB - Adventures in Acoustic Wonderland

von Robots, 18.02.08.

  1. Robots

    Robots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 18.02.08   #1
    Habe seit Dezember eine kleine Soundkarte und ein Mikro. Ich nehme hier im Zimmer immer ab und zu einen acoustic Track auf. Die Tracks sind allesamt solo improvisationen von mir und haben wenig mit meiner Band zu tun. Ich mache jetzt etwa 1 Jahr Musik. Vom abmischen und mixen habe ich wenig Ahnung, habe das mehr oder weniger nach Gefühl eingestellt.

    Mich würde eure Meinung interessieren. Und zwar besonders zur Stimme und zur Stimmigkeit und das Gefühl der Songs. Ich kann meine eigene Musik schlecht beurteilen und ich würde gerne wissen: Wie kommt das bei euch an? Erwartet jedoch keinen hochglanz Sound.

    Die Gitarre ist eine ziemliche Schrottklampfe für 100€ von Ebay. Sie hatte bereits damals einen Riss in der Kopfplatte und scheppert ziemlich. Trotzdem, hört euch mal meine Musik an und bitte EHRLICH bewerten ich bin jemand der auch negative Kritik verträgt, man will sich ja weiterentwickeln !

    http://www.lastfm.de/music/JSB

    hier eine kurze beschreibung der Tracks:

    misery - ein track über das gefühl in eine frau verliebt zu sein und auf dem schmalen grad zu wandern und als offenherziger mensch gefahr zu laufen verletzt zu werden und sich dabei in einem gefühlschaos zu befinden. reiner impro track

    cant reach - eines meiner ersten lieder. wurde hier schonmal gepostet. habe dort versucht lauter zu singen. handelt davon sich nicht öffnen zu können und für andere unnahbar zu erscheinen!

    you suck me off - sehr intimer song über meine erfahrungen mit manchen personen
     
  2. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 19.02.08   #2
    Na kommt nen paar Kommentare gehen doch bestimmt! Haut in die Tasten, ich kann mich selbst nicht so beurteilen!
     
  3. HansRock

    HansRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    228
    Erstellt: 22.02.08   #3
    Hey!

    Hab jetzt mal reingehört in deine Songs. Meine Meinung dazu:

    Also das Gitarrenspiel geht in Ordnung, an der ein oder anderen Stelle jedoch etwas unsauber gespielt.

    Zur Stimme:

    Ich finde deine Stimme hat Potential. Ich habe aber immer das Gefühl du traust dich nicht so richtig zu singen. Das was ich da höre könnte durchaus noch viel bessere klingen meiner Meinung nach. An manchen Stellen erinnerte mich die Stimme sogar an Eddie Vedder von Pearl Jam. Versuch einmal richtig aus dir heraus zu gehen und wirklich zu singen, vl solltest du mal Gesangsunterricht oder so probieren.

    Naja, das wars von mir, hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

    Und immer schon dranbleiben :great:

    mfG
    HansRock
     
  4. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 22.02.08   #4
    bei welchem lied genau?! kann gut sein das ich mich manchmal nicht so richtig traue, aber ich wüsste gerne wo genau!
     
  5. HansRock

    HansRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    228
    Erstellt: 22.02.08   #5
    Ehrlich gesagt finde ich, dass du bei jedem Lied mehr aus dir herausgehen könntest. Manchmal passt es schon, wenn du eher zurückhaltend singst, aber man wartet dann auf den Moment, wo du dann mal richtig Gas gibst, leider kommt der aber nie so wirklich.

    Aber wie immer nur meine Meinung.

    Vl will ja ein anderer User mal seine Meinung posten!

    mfG
    HansRock
     
  6. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 22.02.08   #6
    ok damit kann ich was anfangen! maybe liegt das aber auch den acoustic versionen weil die halt generell etwas sehr ruhig geworden sind und ich versuche habe den gesang anzupassen. wie ich jetzt spontan mehr aus mir rausgehen könnte fällt mir jetzt grad nicht ein wenn ich das anhöre. lauter werden? mehr abgehen?
     
  7. HansRock

    HansRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    228
    Erstellt: 24.02.08   #7
    Ja, so in die Richtung!
     
  8. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 24.02.08   #8
    gut! wäre trotzdem nice noch andere meinungen zu hören :D
     
  9. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 25.02.08   #9
    Hey ..
    Also die Songs haben Potential..
    Das Gitarrenspiel ist mir teilweise leider zu unsauber..
    Aber du hast ne soo geile Stimme, da muss dann iwann ein lauter teil kommen..
    und die gedoppelten parts in misery sind supergeil..
    Also rein von deiner Stimme bin ich grosser Fan :) :great: Richtig geile Rockröhre ;) Würd mich aber echt interresieren wie du klingst wenn du mal mit Band was lautes spielst.. und Misery musst du mal mit ner Band spielen;) nach der ersten break muss dann ne Band kommen..
    Creed pur ;)
    Greez
    Zelli
     
  10. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 26.02.08   #10
    danke für die meinung! ja die band ist gerade erst im aufbau und es läuft sehr gut. das lied spielen wir baldig ein, zuerst müssen aber erstmal andere titel fertig gemacht werden. wegen dem gitarrenspiel und der unsauberkeit hätte ich gerne gewusst was denn allgemein zu unsauber klingt !

    mfg jsb
     
  11. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 26.02.08   #11
    Ja misery ist im UIntro einfach nicht wirklich tight. und ich würd mir evtl ne anere Stimme für die LEad gitte überlegen..
    aber wenn so manche einsätze nicht ganz tight sind, hörtman das meist extrem raus..

    Also das Introist eigtl das einzige was mir an misery nicht gefällt.. bzw eben das was du im intro spielst ( wiederholt sich ja nach der break) aber ansonsten is der Song echt geil geschr.
    Greez
     
  12. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 26.02.08   #12
    Alles klar. Die Gitarre ist ziemlich billig und ich kann sie auch nicht so gut spielen. Sie scheppert auch ziemlich mit den Saiten, weil sie sehr schlecht verarbeitet ist. Auf meiner E-Gitarre bekomme ich das wesentlich sauberer hin, aber die ist eben im Proberaum. Sollte mir vielleicht mal über Zeit eine ganz ordentliche Western zulegen die nicht so Probleme macht.

    Trotzdem würden mich weiter Meinungen interessieren! Man will ja besser werden !

    LG,

    JSB
     
  13. BEN1972

    BEN1972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 26.02.08   #13
    hallo, du machst seit einem Jahr Musik schreibst du. Dafür ist dein Songarrangement nicht schlecht.:great:
    ok die akkordefolgen die du spielst sind einfach aber mehr ist ja auch nicht zu erwarten. sagen wir mal so ... du holst mit dem song aus dem minimalsten das maximale heraus und das ist cool!
    und wie meine vorredner schon sagten ... deine stimme hat potenzial.
    gruß ben
     
  14. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 26.02.08   #14
    Ja das stimmt mit dem Jahr. Die Akkordfolgen sind in der Tat einfach! Aber ich weiß auch nicht was ich jetzt für mega akkorde spielen sollte wenn ich dazu singe. Potential hm. Das heißt also bei dir auch es könnte was besser sein. Was denn genau ?
     
  15. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 26.02.08   #15
    Na ja , gerade in dieser Musik sind ja die Standard harmonien die erfolgreichsten ;)
    Man schau sich die grossen Hits an ..
    Aber ich schreibe meine Songs auch meist so..
    Und wenn man sich mal hinsetzt und anfängt superkompliziertes Rythm Zeug zu machen, fällt es im Publikum eh keinem auf und wenn man keinen Jazz spielt, klingts meist auch iwie nach Drogenmusik... oder Jazz ;);)
    Greez
     
  16. BEN1972

    BEN1972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 27.02.08   #16
    mir is klar das gitarre + singen eine nicht zu unterschätzende schwierigkeit darstellt. ich wünschte ich könnte es :o
    es gibt menschen die können singen und welche die können es nie. siehe DSDS!
    wenn ich schreibe deine stimme hat potential mein ich damit du kannst es!:great:
    aber... es gibt nichts was sich noch verbessern liesse. so wars gemeint. konkrete
    verbesserungsvorschläge hab ich keine.

    das kommt auf den musikrichtung an würd ich meinen. ich denke die metallheads sehen
    das etwas anders.:D

    gruß ben
     
  17. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 27.02.08   #17
    Ja ok.. aber selbst da ist meist, wenn mal was melodisches drin vorkommt, ne Standard Harmonie verbaut ;)
    Gut die dies damm richtig komplex aufbauen sind dann halt die MetalJazzer ;)
    Greez
     
  18. BEN1972

    BEN1972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 27.02.08   #18
    ein hoch auf die metalljazzer !

    P.S. eure beiden myspace songs sind klasse :great:
    stranger erinnert mich zwar so'n biskel an nen song von brian adams aber das muss nix schlechtes sein :)
     
  19. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 27.02.08   #19
    Oh danke :)

    Ja der Song wurde schon mit viel verglichen :D unter anderem Madonna:D:D deswegn DANKE für Bryan Adams ;) Und ich mag Bryan Adams :D:D
    Greez
     
  20. Robots

    Robots Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 27.02.08   #20
    Zelli wer singt denn bei euch? Ach ja, ich würde mich weiterhin über jegliche Art von Meinungen freuen falls das jemand liest der noch nichts gepostet hat!
     
Die Seite wird geladen...