Änfängerschwierigkeiten mit Glp light Operator

  • Ersteller KmxKoeppe
  • Erstellt am
K
KmxKoeppe
Guest
Hallo liebe Forengemeinde
Ich dachte ich wende mich mal mit meinem Problem hier her.
unzwar habe ich gester einen Glp Light Operator 24 und einen Hq 1500 W Strobe gekauft inkl Kabel etc . Mit der lichtsteuerung möchte ich momentan folgendes steuern 8x par 56 an 2x multi dim , das Strobe und ein Kompakt scheinwerfer http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...-Light-DMX-8x120V/250W-ENH/art-LIG0000749-000
solch einen. Nunja entweder bin ich als Dmx anfänger zu doof um mit der Anleitung richtig parat zu kommen oder sie ist unverständlich geschrieben.
Ich bin ( fragt nicht wie ) irgendwie schonmal soweit gekommen das ich das 2 Kanal Strobe mit den Flasch tasten Kanal 1 und 2 am Lichtpult in gang bekomme wenn ich sie gleichzeitig drücke, jedoch kann ich kein Dimmer einstellen oder eine Blitzgeschwindigkeit. Auch einen Dimmer habe ich so angeschlossen bekommen das ich mit den Flasch tasten oder full on die einzelnen scheinwerfer zum brennen bekommen habe mehr aber auch nicht.

Also ich habe das Strobe am Dip schalter die 1 On geklickt dann Kanal 1 auf den regler eins am Pult gespeichert dann habe ich den Dipschalter am Strobe auf 1 on und 2 on gestellt was ja 3 ergibt , dann habe ich am Pult Kanal 3 auf den 2 regler gelegt.
Und jetzt kann ich mit den Flachtasten 1 und 2 das Strobe anmachen mehr aber auch nicht.

Könnt ihr mit bitte weiterhelfen ? und sagt bitte nicht ich soll mal die Anleitung lesen das habe ich getan.
Hoffe auf nette Antworten
 
Eigenschaft
 
M
Marbus
Guest
hi,
also ich würde ja sagen das es generell so ist 1kanal-> 1 regler! deswegen schau mal ob du da noch was am pult änderst !
gruß
 
K
KmxKoeppe
Guest
HI
Also so wie ich das verstehe drücke ich die Record taste dann 1 6 6 8 und dann bin ich ja im Programier modus dann drücke ich record und 3 mal die 8 dann bin ich im kanalzuordnungsmodus. dann stelle ich den Dip schalter 1 am Strobe auf on. stelle mit den Up und down tasten auf kanal 1 am pult und drücke die record taste und auf die flash taste von fader 1 . So wie ich das verstanden habe habe ich nun einen Kanal zugeordnet.

Dann stelle ich am Dip schalter am Strobe 2 an (nur 2) dann klicke ich wieder die record taste und stelle mit den Up und down tasten auf kanal 2 am pult und drücke die record taste und auf die flash taste von fader 2. Nun schließe ich das programmier modus wieder.

Wenn ich das dann richtig verstanden habe sollten ja jetzt beide Strobe kanäle zugeordnet sein. Jetzt kann ich auf mit den beiden Flashtasten das Strobe aktivieren. Aber wenn ich beide regler hochschiebe tut sich nichts. Genauso wenn ich auf full on klicke legt das strobe auch los .
Was habe ich denn jetzt falsch gemacht ?

Für die die nicht das gleiche Steuerteil haben ist das vieleicht etwas unverständlich.
Aber generell muss ich für jeden Kanal eine Andere Adresse programmieren am Dip Schalter oder ? Und was stelle ich dann am Dip Schalter ein wenn ich fertig bin ?Kann ja nicht für beide Kanäle die Richtigen Stellungen am Dip schalter einstellen.
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.781
Ort
Oldenburg
hast du den fade-time regler hoch geschoben?

am strobe bitte die startadresse einstellen (1), mehr dazu in FAQ hier im forum.
du musst keine kanäle zuordnen, das was du machst ist zwar nicht falsch, aber auch nicht nötig. normal ist alles schon richtig eingestellt.
(fader1 -> dmx 1; fader 2-> dmx2 usw. ...)
das dient nur dazu, scheinwerfer auf dem pult 'gruppieren' zu können, die aber im setup auf unterschiedlichen dimmern liegen.
 
K
KmxKoeppe
Guest
DAnke für die Antwort
Habe es jetzt hinbekommen hatte ein paar Startschwierigkeiten, einen kleinen denkfehler ansonster war es richtig . habe jetzt mal angefangen einzelne Sachen zu Programmieren.Morgen wird alles mal aufgebaut und bei Nebel Programmiert.
Wenn dann noch fragen sind melde ich mich nochmal
Was ich aber noch nicht verstehe wieso sind die Einzelnen Kanäle für die pars nicht dimmbar? weder am masterregler noch an den einzelnen Reglern, ich schiebe sie hoch bis ca 2\3 dann gehen die Pars an und wenn ich den regler weiter hochschiebe werden sie nicht heller. Wenn ich den Master langsam runterregel passiert auch nicht außer das sie irgenwann aus gehen aber sie strahlen immer auf voller leistung
 
M
Marbus
Guest
hast du den auch ein dimmerpack zwischen den pars und dem mischpult?
 
Marshall Veranst
Marshall Veranst
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.10
Registriert
05.08.08
Beiträge
568
Kekse
75
Ort
Weidhausen b. Coburg
hast du den auch ein dimmerpack zwischen den pars und dem mischpult?

Wie soll man sonzt normale Kannen in den DMX Bus bringen und sie über ein Pult steuern? :screwy:

Mit freundlichen Grüßen

Sound`N`Light Marshall Veranstaltungstechnik
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.781
Ort
Oldenburg
vermutlich liegt das an deinem dimmerpack.
dort gibt es eine einstellung, mit der sich der betrieb auf schalten, statt dimmen umschalten lässt.
 
K
KmxKoeppe
Guest
Ja das mit dem Dimmen lag am Dimmerpack habe das gemerkt als sich das 2. Dimmerpack dimmen lassen hat da wusste ich es muss am Dimmer liegen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben