aha erlebnisse

von flying V, 29.07.07.

  1. flying V

    flying V Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Madeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.07.07   #1
    hallo an alle,

    also ich hab heute zusammen mit meinem onkel lullaby of birdland gespielt und ihn dabei gefragt wie er dadrüber chorus spielen würde...

    und er meint: naja du musst dir melodien ausdenken

    ich hab bis jetzt vorrangig mit hilfe von skalen improvisiert und bei der gelegenheit gemerkt, dass ich fast vollständig unfähig bin eine melodie zu spielen, die ich mir spontan über einen song ausgedacht habe und auch singen könnte:mad:

    deswegen hab ich mich dann vor 2 stunden an den pc gesetzt und mal alle titel als zufallswiedergabe angemacht, hab das ganze trainiert, und siehe da - nach einer viertel stunde lief das ganze flüssig und ich habe einen chorus nach dem anderen hingelegt:eek:

    das ging dann 2 stunden bis ich aus meiner trance erwacht bin und dann auf die idee gekommen bin euch mal zu fragen...

    hattet ihr schon mal so ein erlebnis?
     
  2. [Zeibər]

    [Zeibər] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Venne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #2
    jap. das war bei mir so, ich habe mich nach einer weile geweigert, zu improvisieren, weil ich bei wietem nicht so gut war, wie mein bandkollege -.- das war echt demütigend^^
    dann kam der moment wo mein lehrer iwann bei nem stück aufhörte zu spielen und sagte "so jetzt improvisiert ihr mal." da keiner meiner kollegen was tat, hab ich dann mal einfach so begonnen und siehe da, ich konnte improvisieren wie noch nie. ich hab skalen benutzt, die kannte ich vorher nur wenig und hatte sie erst recht nicht benutzt. komisch iwie aber geil
    mfg [Zeibər]
     
Die Seite wird geladen...