Ahnungslos - kurze Hilfe bei Adaptern benötigt!

von Joan, 10.08.07.

  1. Joan

    Joan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #1
    hallo liebe musiker-kollegen...
    ich habe mir vor geraumer zeit mal boxen selber gebaut, recht normale hifi-boxen. nun wollte ich mir einen den t.amp 400 kaufen, der von der leistung her optimal zu meinen boxen passt. dieser hat wie es sich gehört speakon-anschlüsse - leider habe ich nur normale klemmanschlüsse für 08/15 hifi-kabeln an den boxen.

    wie lässt sich das problem beheben?
    kann ich einfach zwei-polige klemmen anbringen, und je ein draht vom hifi-kabel ranmachen?
    (link: http://www.musik-service.de/neutrik-...5501217de.aspx)

    bitte um schnelle hilfe, vielen dank im voraus!
     
  2. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 10.08.07   #2
    falls dein T-Amp Klemmanschlüße hat, kannst du die benutzten.
    ansonsten ein kabel, auf der einen seite Speakon Stecker auf der andere offene enden (mit Adernendhülse) für deine boxen.
    1+ des speakon anschlusses auf + deiner boxen, 1- auf minus.
    oder deine boxen gleich mit einer speakonbuchse nachrüsten.
    als zuleitung solltest du etwas mit 1,5mm2 adernquerschnitt verwenden.
     
  3. Joan

    Joan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #3
  4. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 10.08.07   #4
    genau so würde das gehen...
    ich würd aber eher die boxen mit einer speakon einbaubuchse nachrüsten und dann ein normales speakonkabel nehmen, funktionieren tut das aber so wie du es vorhast
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 10.08.07   #5
    Für eine HiFi-Box eher etwas übertrieben... ;).
     
  6. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 10.08.07   #6
    der t-amp aber vermutlich auch...
    wobei.... ne, du hast recht :) ;)
     
  7. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 11.08.07   #7
    Kauf dir einfach ein Speakonkabel, knips es in der Mitte durch, abisolieren, Aderendhülsen drauf und glücklich werden :)
    Beste Grüße
    Oli
     
Die Seite wird geladen...

mapping