Akkordeon Tango IM wertschätzung.

  • Ersteller Akkordeon12
  • Erstellt am
A
Akkordeon12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.11
Registriert
16.02.11
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo,
da ich mich nicht so sehr mit Akkordeons auskenne, und meines verkaufen möchte wollte ich hier mal nachfragen wieviel das Akkordeon ungefähr wert ist.

Also es ist ein Hohner Tango IM es hat 60 Bässe, 3 Chöre (2 weiße, 1 schwarz), hat 22 weiße und 15 schwarze. Es ist schwarz. Baujahr ca. 1950 bis 1965.
Dazu noch einen Koffer mit Filzpolsterung.
Es ist sehr gut erhalten ohne schäden!

Ich hoffe ich bin hier richtig, da ich noch neu bin wenn nicht einfach sagen.

Schon mal danke im voraus ich freue mich über antworten.

Gruß Hermann
 
Eigenschaft
 
H
  • Gelöscht von maxito
  • Grund: Spam
A
  • Gelöscht von maxito
  • Grund: Folgepost auf den vorherigen Spam-Post
accordion
accordion
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
05.10.09
Beiträge
525
Kekse
3.322
Ort
Schweiz
ich denke, Wertfragen machen wenig Sinn, weil viele Faktoren den Wert beeinflussen, die hier gar nicht berücksichtigt werden können. Geh einfach mal auf eine Auktionsseite und kuck für wieviel so ein Gerät geht.
 
da Juchitza
da Juchitza
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.22
Registriert
06.05.09
Beiträge
778
Kekse
6.555
Ort
Hechingen
Hallo Akkordeon12,

herzlich willkommen erstmal im Musikerboard!

und wieso?
wo kann ich dan nachfragen?


...es ist wie beim Auto: eine gut aussehende Karrosserie ohne Rost und Lackschäden sagt halt leider noch lange nix über den Zustand von Motor, Getriebe, Fahrwerk und Innenraum aus. Und wenn Du Dich da nicht auskennst, mußt du halt zum Fachmann gehen....

...genauso sieht es beim Akkordeon aus. Also ab mit der Tango zum Fachmann, der kann Dir genau sagen, in welchem Zustand sie sich befindet und was Du dafür erlösen kannst. Aber um Deine Träume schon mal ein wenig auf den Boden der Tatsachen zu bringen: Der Wert wiord nicht sehr hoch sein, denn die Tango ist ein sehr weit verbreitetes Akkordeon, das Du überall angeboten bekommst....

...also bitte keine großen Hoffnungen machen... womit wir wieder bei der Erklärung unseres Mitglieds "Heber" angekommen sind...:gruebel:;)

einen kleinen persönlichen Tipp: versuch die IM als Instrument zu benutzen und lern Akkordeon spielen. Das macht riesig Spass, wie Dir hier mit Sicherheit sehr viele Leute bestätigen können...:great:

Gruß Roland


P.S: Der Fachmann für´s Akkordeon heißt Handzuginstrumentenmachermeister, kurz HZIMM. Wenn Du uns sagst, in welcher Gegend Du wohnst, können wir Dir möglicherweisen einen kompetenten Fachmann in deiner Nähe empfehlen
 
Zuletzt bearbeitet:
maxito
maxito
Akkordeon-Mod
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
12.01.09
Beiträge
8.156
Kekse
53.584
Ort
mitten in Ba-Wü
Hallo Akkordoen12,

eigentlich hatte ich gerade überlegt, das Thema zu schließen, da die wesentlichen Punkte zur Wertanfrage alle aufgezählt waren - insbesondere der Verweis, warum das hier nichts bringt.

hab es mir aber dann doch noch anders überlegt.

Du hast einen Gegenstand, dessen Zustand sich nur schätzen lässt, wenn man das Ding vor sich hat und genau unter die Lupe nehmen kann - drum kann dir niemand übers Netz eine vernünftige Antwort auf deine Frage geben. Alle die vorgeben dies doch tun zu können haben sehr wahrscheinlich eine (berg-)Kristallkugel vor sich und lesen die Antwort da raus!

Zu deiner Tango IM kann man aber den Zustand prinipziell beschreiben:

Es handelt sich um ein einfaches Instrument, bei dem obendrein der Erhaltungszustand ungewiss ist.

Einfache Instrumente sind grundsätzlich nur etwas wert (Betonung auf etwas), wenn diese überholt und gestimmt sind. Der Wert wird durch die Überholung und Neustimmung erzeugt, der materielle Wert tendiert gegen Null.
Und den wert bekommst du auch nur dann wieder, wenn es von einem Reparateur verkauft wird, womit dann garantiert ist, das die reingesteckte Arbeit ordentlich ist. Bei privaten Reparaturen wird pauschal unterstellt, dass die Reparatur nicht mit der entsprechenden Sorgfalt und Sachkenntnis durchgeführt worden ist (gibt rühmliche Ausnahmen, aber selbst die können ihren Namen kaum in die Waagschale werfen) - womit der Preis dann gleich wieder ungefähr bei dem des unrenovierten Geräts landet.

Solche einfache Akkordeone haben in aller Regel nur ideologischen Wert, für den, der es spielt - als Handelsware für Privatleute taugen die nicht.

Das klingt nun vielleicht recht schroff, ist aber leider die ungeschminkte Wahrheit. Das beste, was du mit dem Gerät machen kannst, ist den Tip von Wieder_Neuling umsetzen und das Spiel drauf zu lernen, denn dann erhält das Instrument für dich einen Wert und es bereitet obendrein auch noch Spaß

Gruß, maxito
 
A
Akkordeon12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.11
Registriert
16.02.11
Beiträge
4
Kekse
0
P.S: Der Fachmann für´s Akkordeon heißt Handzuginstrumentenmachermeister, kurz HZIMM. Wenn Du uns sagst, in welcher Gegend Du wohnst, können wir Dir möglicherweisen einen kompetenten Fachmann in deiner Nähe empfehlen

Hallo
Ich wohne im Zollernalbkreis in der nähe von Balingen und suche den nächstbesten Handzuginstrumentenmachermeister, kann mir jemand weiterhelfen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
da Juchitza
da Juchitza
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.22
Registriert
06.05.09
Beiträge
778
Kekse
6.555
Ort
Hechingen
Hallo
Ich wohne im Zollernalbkreis in der nähe von Balingen und suche den nächstbesten Handzuginstrumentenmachermeister, kann mir jemand weiterhelfen?

Hallo Akkordeon12,

da wohne ich auch; komm mal mit der Tango bei mir in Hechingen vorbei, dann kann ich dir schon mal eine grobe Einschätzung über den Zustand des Instrumentes geben..... einen Kaffe gibt´s auch noch:D

Gruß Roland
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
A
Akkordeon12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.11
Registriert
16.02.11
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Akkordeon12,

da wohne ich auch; komm mal mit der Tango bei mir in Hechingen vorbei, dann kann ich dir schon mal eine grobe Einschätzung über den Zustand des Instrumentes geben..... einen Kaffe gibt´s auch noch:D

Gruß Roland

Könnten sie mir die Nachricht Privat schicken?


gruß Hermann
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben