Akustikgitarre Reinigung?

von insane2k, 06.12.06.

  1. insane2k

    insane2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herford
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 06.12.06   #1
    hallo, ich hab mal meine alte akustik-klampfe von vor ca. 8 jahren aus dem keller geholt. nun wollte ich sie entsprechend mit pflegemittel (u.a. auch das grifftbrett und den hals) reinigen. nun weiß ich aber nicht ob mein griffbrett lackiert und aus ahorn-holz besteht. kann mir das evtl. sagen, oder sagen woran ich das erkennen kann? weiß noch nicht ob ich ein bild hochstellen kann...aber werd mich bemühen falls das nötig ist.

    besten dank ich voraus =) Markus
     
  2. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 07.12.06   #2
    Ahorn = helles Holz und (fast) immer lackiert, würde sonst zu schnell versiffen.
     
  3. insane2k

    insane2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herford
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 07.12.06   #3
  4. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.12.06   #4
    jo hab auch das lemon oil von dunlop.. bin sehr zufreiden damit. so lange du dunkles, unlakiertes griffbrettholz hast funktioniert das wunderbar!.... und riecht gut :D
     
  5. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 10.12.06   #5
    Hallo,
    ich habe da auch mal ne Frage zur Reinigung des Griffbretts: Ich hab ne Crafter FE 27/N. Da ist der Lebensbaum aks Inlay einfearbeitet. Mit was kann ich das denn pflegen? Bei dem Lemon Oil steht dabei das es nicht für Ahorn, also helles Holz ist. Und die Einlage ist ja helles Holz. Hier der Link zur Gitarre: http://www.crafterguitars.com/gallery_acoustic/fe_t_series_main.php#
    Ciao
    Kingwassi
     
Die Seite wird geladen...

mapping