Alte Kaufhausgitarre goes 2006 (Umbauthread, aber extrem)

von DrScythe, 21.04.06.

  1. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 21.04.06   #1
    N'Abend!

    So, da ich kein großartiges Geld für meine ersten Gehversuche hinsichtlich des Gitarrenbauens/umbauens ausgeben will, greife ich einfach zu dem ollen Brett meines Onkels. Wenige werden sich vielleicht an das Teil erinnern:
    http://www.hostimage.de/view/5324
    wirklich wissen, was das ist tut scheinbar keiner, ist aber auch egal, da eh zu spät. Sieht nämlich jetzt so aus:
    http://www.hostimage.de/view/5325
    Wenn jemand Teile bis auf die beiden Vibrato-Platten, die Halsplatte(+Schrauben), das Pickguard, den Hals und den Korpus braucht, melde sich. Die ganze Elektronik, sowie die angerosteten Schrauben stehen zum Verkauf :D

    Was ich jetzt vorhab:
    Form: leicht umformen. Allein beim untern Cutaway komm ich nur mit Gewalt an den 21. Bund. Dann bekommtse noch ein wenig abgerundete Zargen.
    Farbe: Wird zwecks Übung lackiert. In welcher Farbe ist offen, wird aber als Experiment natürlich was auffälliges:D
    Elektronik: Jedenfalls nen HB am (dann vermutl. String-Through-)Steg. Volume und Tone-Potis. Ob da noch mehr drankommt weiß ich (noch) nicht.
    Hals: Muss eventuell was neues her. Aber erst später. Die Bundstäbchen sind ECKIG. Also sliden ist dadrauf nicht so wirklich. Jedenfalls bekommt der Headstock 4/2 Mechaniken wegen der ramponierten Plastikkappe in der einen Bohrung.
    Pickguard: Mach ich neu. Fragt sich nur woraus und wie.

    Womit ich anfange: "Abschleifen". Mein Onkel hatte vor fast 30 Jahren den Einfall die gelbliche Farbe abzumachen und klar zu lackieren. Der ist mit dem Klarlack sehr knausrig gewesen :D mit gröberem Schmirgelpapier musste ich nur 4mal hin und herscheuern, war auf "blankem Holz" (ich will bei dem Furnier und Puzzleteilen mal nicht übertreiben). Anschließend geht's an's Nachformen. Danach passe ich die Fräsungen der Pickups an und überleg mir ne Steg-Konstruktion. Sobald dass dann fertig ist, geht's an den Lack. Also Ende nächster Woche müsste ich mich für ne Farbe entschieden haben. Auf keinen Fall schwarz, das ist zu dezent.;)
    So ich freu mich schon lange auf's basteln. Und auf's Endergebnis.

    PS: Sollte jemandem von euch was zu dem Hals oder vielmehr zu den Bundstäbchen einfallen-> bitte melden. "Normale" kann man ja so aushebeln, die Dinger nicht. Ich hab keine Ahnung wie die befestigt sind und noch weniger, wie ich die da raus bekomme...:(
     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.04.06   #2
    hey!
    Die Hausschuhe hab ich auch :D

    Buah sieht ja gammlig aus, dein onkel war da wohl nicht besonders zimperlich beim lackieren!

    Ich würde das ganze teil ordentlich runterschleifen, hellorange beizen und dann klar lackieren (leuchtet auch hübsch).

    Pickguardmaterial: www.rockinger.com (bei der SuFu "Rohmaterial" eingeben)
    Es wäre auch darauf zu achten, dass der Hals nicht kaputt geht, weil du sicher keinen zweiten mit den Mensuren bekommst, was bei billiggitarren wohl oft der fall ist. Außerdem wird der wohl mehr wert sein als die Gitarre selbst.

    Die Form gefällt mir irgendwie, aber das Pickguard sieht aus als würde es nicht richtig drauf passen.

    Viel spaß noch beim Restaurieren!

    Bört
     
  3. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 21.04.06   #3
    nettes teil ^^
    viel spaß damit

    P.S nicht persönlich nehmen aber ich HASSE deinen avatar^^ :D
     
  4. xunil

    xunil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 21.04.06   #4
    interessantes vorhaben..

    haste mal versucht, die bundstäbchen erst heiß zu machen und sie dann rauszuhebeln... manchmal sind die geklebt und gehen nur mit hitze ab...
    also einfach lötkolben draufhalten...


    edit: is das nen nachbau von ner alten hagström?
     
  5. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 21.04.06   #5
    boah, die kalmpfe sieht ja übel aus ^^

    Wünsch dir viel Erfolg, bin schon gespannt, was draus wird.
     
  6. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 21.04.06   #6
    Dito:D

    Aber viel wird von der Ursprünglichen Gitarre nach dem Umbau nicht mehr übrig sein.
    Bin aber trotzdem auf ergebis gespannt
     
  7. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 21.04.06   #7
    Danke für den Tipp (und danke für die "Viel Glück"-Wünsche)! Probiers morgen aus.

    Würd ich dir gerne beantworten, aber "damals" in dem Thread wusste niemand so genau was das ist. -> https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=57199


    Die Schlappen trag ich gar nicht mehr, die sind durchgelatscht :D

    Und danke Jamahl, auch wenn ich Rockinger schon kannte.^^

    Also vermutlich wird das Teil nicht soooo auffällig, sondern Weinrot, mit einem schwungvollen Pickguard (hab das Design grade in einem Anfall von Kreativität ersonnen) aus poliertem Edelstahl (fliegt noch im Keller rum). Vermutlich, effektiv steht noch nichts fest.
     
  8. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 22.04.06   #8
    Sag mal was steht auf der Halsplatte drauf?
    Meine alte Aria hat ein ähnliches tremolo und das design im allgemeinen erinnetr mich shcon an meine aria.
     
  9. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 22.04.06   #9
    JAPAN

    mehr nicht^^
    Also es war definitiv nichts von Qualität: Der Korpus besteht aus 1,5 cm dicken hellen Streifen, die auf dünne Furnier-Platten geleimt sind. Also: Platte, Streifen, Platte, Streifen, Platte.

    Hab die Bunddrähte rausbekommen (einfach mal ne andere Zange benutzt) wobei im ersten Bund was rausgebrochen ist. Nicht dramatisch, da greift man eh nicht. Aber das hat deutlich gemacht, dass dieses Griffbrett seeeeehr lange kein Öl gesehen hat (länger als ich mit fast 18 Lenzen alt bin...). Deshalb hab ich das erstmal in Öl eingelegt :D
    http://www.hostimage.de/view/5386

    Edit: 4 Stunden später: Das Griffbett saugt immer noch was auf...der helle Wahnsinn...ok das Holz hatte in der ultratrocknen Kellerluft wirklich Zeit genug jegliche Flüssigkeit zu verlieren. Ist für Korpusholz ganz prima, aber net für's Griffbrett.

    So außerdem hab ich noch angefangen, das untere Cutaway so zu formen, dass man an den 21. Bund drankommt. Mit der ernüchternden Erkenntnis, dass ich das nicht mit Raspel und Pfeile machen sollte, sondern mit ner Säge...da fehlt noch nen ganzer cm.
    http://www.hostimage.de/view/5387


    So...trotz Schulwiederbeginn will ich Ende der kommenden Woche mit den Holzarbeiten fertig sein. Sprich, die nächste Zeit widme ich mich dem Korpus.
     
  10. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 22.04.06   #10
    sehr schick, wünsch dir viel erfolg

    aber seit wann gibts Fender Gitarren im Kaufhaus?? sieht mir aber nach ner Rar aus
     
  11. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 23.04.06   #11
    der Umbau könnte dich am ende vielleicht das 3fache des einkaufswert der gitarre kosten aber trotzdem mach es. Ich kann mir vorstellen das es interesant wird. Bin mal gespannt.
     
  12. Infinity

    Infinity Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #12
    joar interessant^^
    dann wünsch ich dir mal viel erfolg
    werd diesen threat mal länger mitverfolgen^^
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.04.06   #13
    (psst, nur weil Fender draufsteht muss kein Fender drin sein, es gibt Leute die kleben sich so n Decal als *****prothese drauf) :D
     
  14. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 23.04.06   #14
    @ali: jeder cent ist mehr als der Einkaufspreis..ist ja quasi geschenkt gewesen

    @Skarnickel: noch nichtmal n Decal->Das eigentlich schwarze Pickguard ist weiß angepinselt und das Fenderlogo mit nem Lötkolben da reingeschmolzen^^
    Kommt ja eh weg.
     
  15. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.04.06   #15
    Jetz mal ohne scheiss, dafür sieht das echt gut aus :great:
     
  16. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 23.04.06   #16
    WIRKLICH gut!

    @BoMMel: was genau hast du eigentlich vor, mit der Klampfe zu machen? Kam für mich irgendwie noch nicht so raus.
    Alles erneuern, so im sinne von "paar elemente sind noch da, grade noch das alte Holz drinnen, aber neue Form und alles" oder eher so "bisschen anschneiden, hier und da neue Elektronik, neues Pickguard,..."
     
  17. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 23.04.06   #17
    Also: Ich interessiere mich eigentlich sehr dafür Gitarren zu bauen mit eigenem Design und will nicht an gutem Holz üben (obwohl ich weiß, dass ich mit Holz sehr gut umgehen kann).
    Zum anderen brauch unser Leadgitarrist eine Gitarre auf Drop-C und deshalb mach ich die dafür wieder flott. Die Elektronik hatte so einige Aussetzer, und die Single-Coils waren für halbwegs Gain nicht wirklich der heilige Grahl.
    Im Endeffekt ist es deine erste Möglichkeit, da ich die kompletten Kanten so Joe Satriani-Signature-like abrunden will...
     
  18. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 23.04.06   #18
    die gitarre find ich richtig arsche geil. verhunz die bloß nicht :)
     
  19. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
  20. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 27.04.06   #20
    Hmm ich hatte letzten Monat Geburtstag, meinteste letztes Jahr net irgendwann das du mir die schenkst? xD

    naja egalo, wenn du bei irgendwas Hilfe brauchst kannst ja mal b-shide sagen dann komm ich mal rum ^^


    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping