Alter Bridge (Creed 2)

von Rapture, 24.08.04.

  1. Rapture

    Rapture Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    16.09.04
    Beiträge:
    252
    Ort:
    in this world, not of it
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #1
  2. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 24.08.04   #2
    in der mitte dieses solos dachte ich beim ersten sowie zweiten hören "so, nu ist gut, find ein ende". für mich ist und bleibt der kerl ein selbstverliebtes arschloch. hängt sich ne prs um und denkt er wäre der beste gitarrist auf erden. mal abgesehen davon ist das lied und der stil auch nicht gerade innovativ.

    und wer ist der sänger? chad kroeger ohne dauerwelle?
     
  3. Rapture

    Rapture Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    16.09.04
    Beiträge:
    252
    Ort:
    in this world, not of it
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #3
    :D :D :D


    Ist nicht jeder Gitarrist selbstverliebt?
    Im Grunde glaubt doch jeder, er ist der Größte.
     
  4. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 25.08.04   #4
    hättest auch einfach das Lied nennen können, so neu is das nicht. Hab's schon paarmal im Webradio gehört. Versteh nicht, was daran neu sein soll, Tremonti hat schon immer so gespielt :rolleyes:

    Das gilt für die meisten (Nu-)Metal Gitarrenclowns die hier im Forum genannt werden. Nur, dass die megaschnittige B.C. Rich, ESP und was weiss ich was für Prügel spielen. Ich weiss nicht warum man da auf Tremonti rumhacken muss.

    Den Song find ich übrigens scheisse :D
     
  5. Rapture

    Rapture Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    16.09.04
    Beiträge:
    252
    Ort:
    in this world, not of it
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #5
    Aha.... :D
     
  6. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 25.08.04   #6
    Vielleicht liegt's aber auch nur an den Keramik-Zähnen des Sängers ;)
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 25.08.04   #7
    Creed 2 trifft es ziemlich gut. Song, Sound, Gesichter, irgendwie ziemlich gleich...
     
  8. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 25.08.04   #8
    tja, man will halt Geld verdienen ;) .. aber was ist schon Velvet Revolver .. nix anderes. Oder Audioslave .. selbes Konzert, geringfügig anders besetzt.
     
  9. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 25.08.04   #9
    naja, velvet revolver klingen ähnlich, aber nicht genau wie guns n roses oder die stone temple pilots. die haben schon nen eigenen stil - finde die um einiges härter als gnr. bei audioslave stimme ich dir da schon eher zu. die riffs von tom morello auf dem album hat man irgendwie schonmal gehört.
     
Die Seite wird geladen...