Ampeg HFL 610 / Hochtöner ausbauen

von dingwalli, 23.06.07.

  1. dingwalli

    dingwalli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    29.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #1
    Hallo Leute,

    bei meiner Box Ampeg HFL 610 verzerrt der Hochtöner auch schon bei geringer Belastung, ich schätze der ist defekt.
    Meine Frage ist, wie kann ich den ausbauen.
    Ich vermute dafür muss man den Frontrahmen mir der Bespannung entfernen?
    Wie kann ich den Frontrahmen entfernen, ist der angeschraubt oder mit Klettband fixiert?
    Ich habe Sorge das ich die Front beschädigen oder verformen könnte.
    Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar.
    Vorab schon mal vielen Dank.

    Gruß aus Trier
     
  2. MYREPLY

    MYREPLY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Ludwigsburg Rockcity
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #2
    Die Frontbespannung kannst du relativ einfach mit einem flachen schraubenzieher entfernen, sie ist mit klettband fixiert.

    Das horn kannst du dann abschrauben und die Kontaktstecker einfach entfernen, der Wiederstand der Box ändert sich dabei nur um Nuancen, ist also kein Problem.
     
  3. dingwalli

    dingwalli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    29.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #3
    Super,... vielen Dank
     
  4. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 25.06.07   #4
    Wenn Du kein neues Horn wieder einbauen willst, solltest Du das Loch auf jeden Fall Luftdicht mit einem Stück Holz verschließen, da sonst die Abstimmung der Box gestört wird. Und nicht vergessen die Kontaktstecker abzuisolieren.
     
  5. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 25.06.07   #5
    Jetzt muss ich doch grad mal eben ganz blöd nachfragen:

    Die 610HLF hat doch genau wie die 410HLF ein stufenlos regelbaren Hochtöner. Warum also den Hochtöner ausbauen, wenn du ihn auch einfach ausschalten (auf 0 drehen) kannst?

    Gruß
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 25.06.07   #6
    Es gibt keine doofen Fragen - nur doofe Antworten :
    Vielleicht will er einen neuen wieder einbauen ? :o
     
  7. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 25.06.07   #7
    Hey bullschmitt, schön mal wieder mehr von dir zu lesen --> warst in letzter Zeit ein bisschen rar hier im Board.

    Einen neuen einbauen - das könnte des Rätsels Lösung sein ;) Nee, im Ernst: Er hat halt nichts davon gesagt oder angedeutet, dass er den ersetzen will, und die anderen Hilfestellungen zielten auch auf reine entfernung des HTs ab und deswegen dachte ich, dass er den einfach nur weg haben will, damit nichts mehr zerrt. Vielleicht klärt er uns ja noch auf :)

    Gruß
     
  8. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 25.06.07   #8
    Naja - was will man(n) machen. Beruflich viel unterwegs und abends dann lieber doch was anderes machen als das Forum (auch wenn es hier immer nett ist) :o
    Jetzt kommt auch noch der Urlaub :) Mal sehen wie die Preis in USA sind.
    Hoffe auch auf Aufklärung :)
     
  9. dingwalli

    dingwalli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    29.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.07   #9
    Hallo, sorry das ich mich erst jetzt melde, war beruflich unterwegs.

    Ja,.. vielleicht hab ich mich ja nicht deutlich genug ausgedrückt,
    ich möchte tatsächlich das Teil ausbauen die Funktion überprüfen und ggf. ein neues einbauen. Das war Sinn und Zweck meiner Anfrage.

    Vielen Dank nochmals an alle die geholfen haben den Fall zu klären, :-)
    vielleicht kann ich ja mal zurück helfen.

    Bässte Grüße, Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

mapping