Amtlicher Metalsound mit Tretminen

von Bandlos, 19.06.07.

  1. Bandlos

    Bandlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hütschenhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.06.07   #1
    Hallo erstmal. Ich habe ein paar mächtige Soundprobleme und bin auf der Suche nach einem neuen einzelnen Verzerrer. Mein Sound ist zwar sehr gut (Hammermäßiger schreiender,druckvoller Metalsound ohne Matschattacken), aber ich suche etwas anderes. Ich hätte gerne den Sound wie Rammstein, ohne das ich tausende von Euros aus dem Fenster werfen muss. Im Moment spiele ich den Line6 Übermetal über einen Crate BlueVoodoo 120H. Kann mir jemand einen verzerrer empfehlen, der nicht so einen aggressiven schneidenden Klang hat ?

    Vorab ein Dankeschön an alle, die sich melden.

    mfg Bandlos
     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 19.06.07   #2
    schau dir mal was von rocktron an, meiner meinung nach sehr zu empfehlen :great:
    rammstein spielen ja auch, soweit ich mich erinnere !ACHTUNG HALBWISSEN! rectifier.
    es könnte auch unter umständen ein equalizer reichen, wenn du den sound nur schneidender haben willst.
    wenn du den kremigen, nach belieben trotzdem super aggressiven "schrmmelnden" metal sound haben willst, kann ich dir den rocktron silver dragon ans herz legen - sehr flexibel, und eigentlich ist aus dem alles raus zu holen, sogar crunch sounds bei bedarf. rocktron zombie ist auch ganz nett. wird auch als "rectified" distortion bezeichnet - also gleichgerichtete, aber ich glaube, das ist an den rectifier angelehnt - geht ja auch etwa in die richtung.

    schau sie dir alle mal an.
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 19.06.07   #3
    Ähem, keinen aggressiven schneidenden Charakter aber Rammstein? Der Rammsteinsound ist doch genau das! Tipp: Tech21 Treter besorgen (oder Klon davon), denn Rammstein benutzen den Tech21 PSA (u.a.) für ihren Sound.
     
  4. Bandlos

    Bandlos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hütschenhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.06.07   #4
    Danke für die Empfehlungen. Ich meine einen Sound, der nicht an diesen Achtziger Thrash Sound, sondern an den Sound von Rammstein rankommt.

    mfg Bandlos
     
  5. kuB

    kuB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
    Erstellt: 19.06.07   #5
    Ein ~1000€ High Gain Vollröhrenamp und du brauchst tatsächlich einen Distortion Treter davor?

    Bandlos
    (...)
    Kann mir jemand einen verzerrer empfehlen, der nicht so einen aggressiven schneidenden Klang hat ?
    (...)
    Die interne Zerre vielleicht? Oder mal etwas von einem 7-10 Band EQ gehört, um da etwas einzuwirken? :rolleyes:
     
  6. Max Power

    Max Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.07   #6
    also ich kann dir auch den rocktron zombie empfehlen, gebraucht etwa 40 €s. ich nutze in in verbinung mit nem boss equalizer, da er sonst etwas zu wenig bass hat.
    also wahnsinns sound find ich
     
  7. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 23.06.07   #7
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 23.06.07   #8
    Sind sie nicht, analog ist nicht gleich Röhre. Was nicht heißen soll dass das Teil schlecht ist, kklingt ja recht ansprechend...
     
  9. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 24.06.07   #9
    Komisch die von AMT haben mir gesagt das alle verzerrer mit Röhre funktionieren. Da ich das selber net glaube wollte Oo
     
  10. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 24.06.07   #10
    Bei manchen sind ja röhren zu sehen, und die gleichen gehäuse haben eigentlich alle (bis auf das tube hall, und da ist auch eine drin), so gesehen siehts aus, als ob bei allen platz für eine röhre gemacht wurde. dagegen spricht aber, dass bei manchen die röhre sehr stark betont ist, bei anderen dagegen nicht erwähnt.
    dafür spricht wieder, dass ein hersteller sich wohl selbst ins knie schießt, wenn er lügt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping