Anathema - Pulled under 2000 meters a second tab

von s.cript[0]r, 03.04.07.

  1. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.04.07   #1
    Hat einer Ahnung wieso ausgerechnet von diesem Lied von denen keine Tabs existieren?? Ich will das unbedingt covern, bin leider nicht gut genug um das mit meinem Gehör aus dem Original rauszuhören :( .

    Gruß
     
  2. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.04.07   #2
    ich kann mich mal dran versuchen, aber das wird dann wohl ne weile dauern, weil ich auch noch andres zu tun hab.
    welche riffs sind dir denn erstmal am wichtigsten?

    gruß,
    gore

    edit: kannst du mir vielleicht das lied schicken? hab nämlich gemerkt, dass ich das 1. gar nicht hab und man das 2. auch nirgendwo downloaden kann.
     
  3. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.07   #3
    Hi Gore-Illa,

    danke, aber ich habe mich selbst dran versucht und - ertstaunlicherweise - es selbst getabt. Das hat mich gewundert, weil ich es mir nicht zugetraut hab, aber sie stimmen 99.99% weil ich live mit der Musik spiele und sobald ich nur einen Fret daneben greife, klingts einfach falsch, greife ich so wie ich es rausgehört hab, klingts wie eine 3. Gitarre. Wow, mein erstes Lied, wo ich die Riffs raushören konnte, un das in unter einer Stunde :)

    Ich stelle die Tabs heute Abend rein, aber was ich cool von dir fänd, ist, wenn du dir meine Tabs anguckst und übereinstimmst oder auch nicht. Wenn du Lust hast, kannst du ja die andere Gitarre raushören - also die "Backgroundgitarre" - viel macht sie nicht.

    Anmerkung: Ich spiele die Live-Version, d.h. mit den atmosphärischen Tönen am Anfang (reverb + delay - siehe youtube) und mitten drin wo es ruhig ist, gebe ich auch noch mal meinen eigenen Senf dazu :)

    Gruß

    PS: guck dir den Live-Auftritt bei Youtube an (gibt nur einen, gib den Songtitel ein) - da kann man die riffs auch besser raushören find ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping