Another Sphere - Melodic Death Metal

  • Ersteller infernalvoice
  • Erstellt am

infernalvoice
infernalvoice
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
08.02.08
Beiträge
392
Kekse
2.052
Hallo zusammen,
ich laß mal nen song da. Vielleicht gefällt ihm ja dem ein oder anderen.
Feedback ist gerne gehört!



Wer gerne sehen will was ich da an der Gitarre mache kann sich das guitarplaythrough auf YouTube ansehen:

 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
F
Frans13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
13.03.17
Beiträge
458
Kekse
1.791
Das hab ich schon deutlich schlechter gehört :) Ich für meinen Teil würd die Chorstimmen etwas runterdrehen und die Rhytmusgitarren lauter, damit die Apokalypse etwas mehr nach Dampfwalze klingt, aber das ist nur Geschmacksache.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
smello
smello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.609
Kekse
8.295
Ort
München
Ich würde auch die Rhythmusgitarren etwas lauter machen und mir persönlich ist die Leadgitarre die meiste Zeit zu laut und ist mir dadurch etwas zu sehr vor dem Song statt darin eingebettet. Für ein Playthrough bestimmt nicht verkehrt, aber im normalen Mix finde ich das etwas störend.

Ansonsten nicht ganz mein Stil aber klingt schon nicht übel:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
infernalvoice
infernalvoice
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
08.02.08
Beiträge
392
Kekse
2.052
Das hab ich schon deutlich schlechter gehört :) Ich für meinen Teil würd die Chorstimmen etwas runterdrehen und die Rhytmusgitarren lauter, damit die Apokalypse etwas mehr nach Dampfwalze klingt, aber das ist nur Geschmacksache.
Ich würde auch die Rhythmusgitarren etwas lauter machen und mir persönlich ist die Leadgitarre die meiste Zeit zu laut und ist mir dadurch etwas zu sehr vor dem Song statt darin eingebettet. Für ein Playthrough bestimmt nicht verkehrt, aber im normalen Mix finde ich das etwas störend.

Ansonsten nicht ganz mein Stil aber klingt schon nicht übel:)
Vielen Dank für euer Feedback! Das hilft sehr. Gerade die Lautstärke der Rht. Gitarre werde ich wohl überdenken. Hier das richtige Level zu finden damit sie nicht zu stark in Konkurrenz zu den anderen Elementen tritt finde ich besonders heikel.
 
RayBeeger
RayBeeger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
12.11.17
Beiträge
1.230
Kekse
4.865
@infernalvoice

nicht schlecht! Den "Kritikpunkten" schließe ich mich an, möchte Dir jedoch vielleicht einen Hinweis geben, wie Du mit der Maskierung umgehen kannst, wenn die Rhythmusgitarren etwas lauter werden. Übrigens würde ich vielleicht sogar das Main Vocal mal 0,3 dB lauter machen...
Bei Dir bietet sich möglicherweise Stem Mixing an, wobei ich davon ausgehe, dass Du vielleicht schon Busse für Vocal, Drums, Gitarren und Instrumental verwendest.

Deine Hauptelemente sind: Vocal, Drums und Gitarren. Für die Durchsetzungsfähigkeit "normaler" Vocals hebe ich "routinemäßig" so bei ca. 800 Hz etwas an und mache das dann auch eine Oktave höher bei ca. 1.600 Hz (nicht drauf festnageln, ist natürlich von der Stimme abhängig). In Deinem Fall liegt das tonale Zentrum wahrscheinlich etwas tiefer, wo genau, musst Du mal gucken, dennoch kannst Du im Bereich der Sprachverständlichkeit gucken, wo es passt. Diese beiden Frequenzen "entziehe" ich konsequent, aber nicht zu drastisch den Gitarren und dem Instrumental, das geht ggf. auch dynamisch. Bei den Gitarren ist es etwas leichter, weil auch bei 2,5 bis 3,2 kHz die "fiesen" Frequenzen sitzen, die man absenkt. Insgesamt ergibt sich für Deinen Musikstil dann auch die typische "Badewanne"...

Die Korrekturen kannst Du einfach auf den Bussen machen und das sollte eigentlich schon helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
infernalvoice
infernalvoice
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
08.02.08
Beiträge
392
Kekse
2.052
Vielen Dank für deine Kritik!

Bei Dir bietet sich möglicherweise Stem Mixing an, wobei ich davon ausgehe, dass Du vielleicht schon Busse für Vocal, Drums, Gitarren und Instrumental verwendest.
Genau, läuft alles auf Stems. :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben