Anschluss Kopfhörer Amp an ui 16

  • Ersteller lovelyman
  • Erstellt am
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Hallo Zusammen.

Wir haben einen Soundcraft Ui 16 mixer und einen Art Headamp 6 Pro. Folgende Situation. An den Aux Kanälen hängt jeweils ein Eingang vom Headamp. Also jeder hat seinen eigenen Mix auf einem Kopfhörerverstärker Eingang. So ich dachte, dass der Aux out vom Ui 16 Mono ist!? Stecken wir unsere xlr auf Klinke Kabel ein, haben wir auf einer Seite des Kopfhörers Signal. Alles gut soweit. Am Art Pro gibt es zwei Knöpfe um jeweils eine Seite Mono zu schalten. Sind die beiden Knöpfe nicht betätigt sollte es "stereo" sein. Das ist aber nicht der Fall. Wie kann man das verkabeln bzw. was brauche ich um das Stummschalten der einzelnen Seiten so zu nutzen, wie es vorgesehen ist und wie bekomme ich es auf Stereo?

Zur Info... Wenn man links Mono drückt, kommt auf beiden Seiten was...
 
Eigenschaft
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.843
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
So ich dachte, dass der Aux out vom Ui 16 Mono ist!?
Ist er ja auch.
Der Kopfhörer ist aber für eine Stereosignal ausgelegt deshalb hat er ja auch einen Klinkenstecker mit drei Kontakten.
Ergo hört man bei einem Monosignal auch nur eine Seite.
Wenn man links Mono drückt, kommt auf beiden Seiten was...
Richtig weil dann beide Seiten das gleiche Signal bekommen es also Im KH Verstärker zusammen geschaltet wird.
 
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Okay. Danke.

Gibt es da eine Möglichkeit, ohne zwei Aux Kanäle (mono) zum Stereo Signal zusammen zu legen, auf beiden Seiten des Kopfhörers Signal zu haben?
 
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Von der Sache her keine die ich auf Ohr brauche. Stereo ist auch der falsche Begriff. Eher Doppelmono. Nein, ich möchte einfach nur auf beiden Seiten vom Kopfhörer ein vernünftiges Signal.

Okay. Dachte es gibt noch eine Lösung, mit der man den Headamp so nutzen kann wie vorgesehen.
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.843
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
Dachte es gibt noch eine Lösung, mit der man den Headamp so nutzen kann wie vorgesehen.
Genau dafür haben die an dem Teil den Mono Stereo umschalter angebaut,einfacher geht es garnicht mehr.
 
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Also laut Beschreibung ist ist es Doppelmono wenn keiner der beiden Knöpfe gedrückt ist. Je nach dem welcher gedrückt ist, wird es dann zu Mono links oder Mono rechts. Da ich aber nur mit einem Mono signal komme, klappt das so nicht.
 
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Ja, ist richtig. Nur nicht so, wie es eigentlich die Funktion des Geräte ist.
 
S
Schwanzaa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.21
Registriert
07.08.13
Beiträge
128
Kekse
705
Warum ist es nicht eine Funktion des Gerätes, wenn man einen genau für einen solchen Zweck vorgesehenen Knopf drückt?

Bitte. Erklärs mir. Ich will nicht dumm sterben.
 
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Ich weiß ja selbst nicht ob ich das richtig verstanden habe. Der Knopf, wo das Signal auf beiden Seiten kommt, ist ja eigentlich der für Mono links. Wenn keiner betätigt ist, soll es Stereo sein. Der Behringer Kopfhörerverstärker zum Beispiel hat auch eine Taste Stereo Link L/R oder so.


Ich hab jetzt auch noch nicht probiert, wie es dann mit der Lautstärke aussieht.

Edit: laut Testbericht sollten sich Mono Signal einfach auch Stereo Routen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Schwanzaa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.21
Registriert
07.08.13
Beiträge
128
Kekse
705
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Na da haben wir es doch.

Sorry für die schwere Geburt. Ich stand da ein wenig aufm Schlauch, weil das mit mino links und rechts Buttons etwas verwirrend für mich war. Bei meinem alten headphoneamp gabs einen Stern Link und rechts/ links Mute Knopf. Das ist ja ein bissel was anderes wie Mono links und rechts.
 
S
Schwanzaa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.21
Registriert
07.08.13
Beiträge
128
Kekse
705
Freut mich, dass sich das aufgeklärt hat :)
 
L
lovelyman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
03.02.11
Beiträge
30
Kekse
0
Ja. Ist auch etwas verwirrend, weil die Pro Version des Art Headamp 6 den Mono Button nicht mehr hat.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben