Aria Diamond Wah-Fuzz - Falsche Pedalrichtung

von justmatz, 26.07.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. justmatz

    justmatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.12
    Zuletzt hier:
    27.07.20
    Beiträge:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.20   #1
    Hallo,

    ich habe das oben genannte Pedal und es macht ganz nette Sounds. Leider aber ist im Wah-Wah-Betrieb der Treteffekt des Pedals genau anders herum als üblich Cri-Baby etc.). Das heißt, wenn ich es durchdrücke, ist der Ton fast weg, anstatt das "Gas gegeben" wird. Ich habe am Wah-Zahnradpoti schon ein paar Kontakttauschvarianten ausprobiert, aber leider nie das gewünschte Ergebnis erreicht....

    Gibt es da draußen jemanden, der mir sagen kann, wie man die Kontakte am Poti (oder woanders?) umlöten kann (SIEHE PHOTO), damit der normale Wah-Effekt entsteht?


    Das wäre toll !


    Liebe Grüße, justmatz
     

    Anhänge:

  2. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.334
    Kekse:
    6.496
    Erstellt: 26.07.20   #2
    Soweit ich mich da noch erinnern kann, ist das normal bei dem Aria Diamond, das " waht " in die andere Richtung. So eins hatte Ende der 70- iger mal ein Koll. von mir und das war eigentlich ein ganz gutes Wah, plus Fuzz. Ich weis nicht ob man das ändern kann, ich würde es so lassen, wenn es gut funktioniert, ist doch egal wie rum es Wah macht.
     
  3. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    5.107
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.400
    Erstellt: 27.07.20   #3
    Was spricht denn dagegen einfach das vorhandene Poti rückwärts anzuschließen?
     
  4. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.334
    Kekse:
    6.496
    Erstellt: 27.07.20   #4
    KA ob das möglich wäre, aber was spricht denn dagegen es so zu lassen? Gibt doch auch einige Pedale, z.B. den Timmy, da gehen Bass und Treble auch anders
    ( falsch ) rum. Aber was ist den richtig oder falsch rum?
     
  5. justmatz

    justmatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.12
    Zuletzt hier:
    27.07.20
    Beiträge:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.20   #5
    Ja, genau, das habe ich auch gedacht, sprich: ich habe alle Kabel, die am rechten Pin verlötet sind an den linken gelötet und umgekehrt. Das hat jedoch den Sound extrem dumpf gemacht, ohne deutlichen Wah-Effekt, jedenfalls unbrauchbar. Das Thema ist wahrscheinlich am besten bei einem Elektroniker aufgehoben...

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwie gehen muss, aber da sind einige Kabel-Kombinationen möglich, die ich nicht ohne weiteres alle durchprobieren kann... außerdem möchte man ja auch nicht kaputt machen.
     
  6. HIFI-KILLER

    HIFI-KILLER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.20
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Odenwald
    Kekse:
    704
    Erstellt: 27.07.20   #6
    ich würde das umschaltbar machen...
    6 poliger Schalter, 2x um...
     
  7. justmatz

    justmatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.12
    Zuletzt hier:
    27.07.20
    Beiträge:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.20   #7

    Da mag schon etwas dran sein, aber für mich fühlt es sich so einfach falsch an, und ich möchte es eben anders herum ... :-)
     
  8. HIFI-KILLER

    HIFI-KILLER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.20
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Odenwald
    Kekse:
    704
    Erstellt: 27.07.20   #8
    am Poti das obere mit dem unteren Kabel,
    also die äuseren Kabel tauschen
     
  9. justmatz

    justmatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.12
    Zuletzt hier:
    27.07.20
    Beiträge:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.20   #9
    Letzteres habe ich, wie gesagt probiert - ohne befriedigendes Ergebnis. Schaue Dir doch gerne das Photo (siehe erster Thread) einmal an: Es hängen leider jeweils mehrere Kabel an den äußeren Pins ...
     
  10. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.334
    Kekse:
    6.496
    Erstellt: 27.07.20   #10
    Tja und genau deshalb würde ich es so lassen.
    Wenn es wirklich sein muss, würde ich es eben anders rum hinstellen und mit der Ferse einschalten, dann waht es " richtig " rum, aber mach wie du willst.
     
  11. HIFI-KILLER

    HIFI-KILLER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.20
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Odenwald
    Kekse:
    704
    Erstellt: 27.07.20   #11
    hab ich übersehen.
    wenn, dann komplett um löten
    rechts ist Masse, die Masse nach links.
    die zu kurzen Kabel der Masse, dürfen an die buchse
     
  12. justmatz

    justmatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.12
    Zuletzt hier:
    27.07.20
    Beiträge:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.20   #12
    *edit*

    Wenn ich mich recht erinnere ;-) , hatte ich gestern die drei Kabel links per Verlängerung (wegen dem zu kurzen Massekabel) nach links gelegt und die beiden Kabel rechts an die linke Lötfahne. Das brachte eine Veränderung, und es klang tatsächlich auch am lautesten, wenn das Pedal durchgedrückt war, aber der schöne Wah-Sound war nicht mehr da, nur noch so'n dumpfer Brei ...

    Ist vielleicht eine elektrotechnisch dumme Idee, aber könnte es nicht sein, dass man nur die beiden Kabel, die von der Platine kommen (denn da wird ja der Wah-Effekt produziert), also das schwarze und das blaue Kabel untereinander tauschen muss ?
     
  13. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    5.107
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.400
    Erstellt: 27.07.20   #13
    Fairsuch macht kluch. Probiere es einfach aus!

    Ansonsten würde ich mal wenn die Kabel ab sind das Poti durchmessen um zu wissen was für eine Charakteristik es hat. Wenn es nicht linear ist hat umgekehrtes anschließen ja auch negative Auswirkungen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.334
    Kekse:
    6.496
    Erstellt: 27.07.20   #14
    Hmm, denke mal sind log Poti, jedenfalls beim Cry Baby und deshalb hat sein Versuch auch nicht geklappt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. HIFI-KILLER

    HIFI-KILLER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.20
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Odenwald
    Kekse:
    704
    Erstellt: 27.07.20   #15
    stimmt !!! hast recht!!!

    man braucht ein anderes Poti :ugly:
     
  16. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    5.107
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.400
    Erstellt: 27.07.20   #16
    Gibt es aber auch als reversed log.
     
  17. HIFI-KILLER

    HIFI-KILLER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.20
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Odenwald
    Kekse:
    704
    Erstellt: 27.07.20   #17
Die Seite wird geladen...

mapping