AUDIX OM-5 vs. Sennheiser e945 Feedbackempfindlichkeit

von Metabolit, 30.08.04.

  1. Metabolit

    Metabolit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.08.04   #1
    Hallo liebe Leute,

    bislang hielt ich mein Audix Om-5 (Hyperniere) für das non plus ultra auf lauten bühnen, wenn ich auch dessen starken Nahbesprechungseffekt als störend empfinde, so konnte er oftmals, aufgrund der Hypernierencharakteristik kompensiert werden mittels größeren Abständen auch ohne Feedback und dabei durchsetzungsstark - eigentlich ein Hammerteil!

    Nun hat mir ein Bekannter das Sennheiser e945 empfohlen, weil es in seinen Ohren offener und brillianter bei gleicher "Feedbackfestigkeit" klingen solle, allerdings stützt er sich dabei auf das, was er darüber gelesen hat.

    Weiß Jemand in puncto Feedbackempfindlichkeit des e945(Superniere) positives zu berichten. Lohnt es sich das Mikro anzutesten, wenn ich bislang das Audix Om-5 zufrieden nutze?
    Wie ist sein Klang (hab hier bereits gelesen, dass es "zu wenig aggressiv in den hohen Mitten sei")?

    Viele Grüße

    Heiko
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 31.08.04   #2
    Hi,

    ich glaube, Du wirst mit dem OM-5 besser klarkommen. Als Kondensatoralternative würde ich höchstens mal das Crown 310 probieren. Es ist extrem unempfindlich gegen Rückkopplungen.
     
  3. Metabolit

    Metabolit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 31.08.04   #3
    Crown310 - meinst Du damit, dass es dem Klangverhalten eines Kondensators recht nah kommt, oder handelt es sich dabei um einen Kondenser?

    Also findest Du, dass das e945 keine wirkliche Alternative zum Om-5 darstellt, sich das Antesten gar nicht erst lohnt?
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 31.08.04   #4
    Probieren geht immer über studieren. Also, wenn Du die Gelegenheit hast es auszuprobieren, tu es.

    Das CROWN ist ein Kondensatormikro mit einer Spezialniere. Infos findest Du auf der Seite von Audio Pro
     
Die Seite wird geladen...

mapping