Auf der Suche nach dem Mic

von Schlendernder, 29.08.06.

  1. Schlendernder

    Schlendernder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #1
    Hallo Ihrdaalle,

    auch ich bin auf der Suche nach einem Gesangsmikro für eine Sängerin.

    Ihr sagt immer es ist wichtig zu probieren. Natürlich probiert sie alles mögliche aus was sie in die Finger bekommt aber das hilft noch nicht weiter. Einen laden der wirklich auswahl hat und einen in Ruhe probieren läßt haben wir noch nicht gefunden.

    Spanned fand ich eure Hinweise zu ganz anderen Mirkos. Insbeonsdere eine tiefe Frauenstimme die sich aber auch mal mit leichtigkeit in große Höhen bewegen kann hat ein echtes Mikroproblem.

    Ein Tipp für einen Laden in dem man mal in Ruhe probieren kann würde mich freuen. Wir kommen aus Bonn!

    Euch einen Gruß
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 29.08.06   #2
    Fahrt mal in den Music Store nach Köln. Dort würde ich mal das SM86 probieren!
     
  3. Schlendernder

    Schlendernder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #3
    Ich war schon ein paar mal im Music-Store aber es kommt mir so vor wie der Aldi der Musikinstrumente. Ist es wirklich das einzige Tipp?

    Auch preislich war es nicht wirklich der Bringer dort.. was gut ist ist dort genau so teuer wie woanders auch, wenn nicht ein bischen teurer.

    ups.. da muß ich ja meinen Beitrag ergänzen.. ich sehe du hast was mit dem MusicStore zu tun.

    Also.. gibt es bei euch einen Raum in dem man mal in Ruhe ein paar Mikros durchprobieren kann.
     
  4. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 29.08.06   #4
    ne er hat nichts mit dem music store zu tun ^^
    oda :D

    also wieso er ein aldi sein soll versteh ich nich. er hat die ganzen üblichen hochwertigen sachen. und die preise sind in der regel auch die diktierten der internet-großversand-häuser, sprich die billigsten ausgenommen derer der ausverkäufe.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 29.08.06   #5
    Ich bin beim Store auch nur Kunde wie auch beim T und MS. Wie kommst Du auf die Idee ich hätte was damit zu tun? Ich habe aber da beim Store auch positive Erfahrungen gemacht. Die Größe ist auch ein Vorteil, dadurch haben die viel Verschiedenes zum probieren da! Und es liegt für mich recht nah!
     
  6. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 29.08.06   #6
    das möchte ich nicht behaupten.
    die hauptprobleme sind nicht nicht zur stimme passende mikros und schlechte tonis.
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.08.06   #7
    tips zum testen:
    das shure wie oben schon genannt

    beyerdynamnic TGX60/61 oder 80/81 oder opus 81 und 89
    Audio Technica AE6100

    als top mikro: AKG C535

    wenn sie zuviel geld hat, dann evt noch ein neumann kms105
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.06   #8
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.08.06   #9
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.06   #10
    Shakira z.B benutzt das SKM3072 von Sennheiser.
    Auf dem nach Insider Informationen eine Neumann Kapsel sitzen soll.
    (Laut Sennheiser ein Gerücht)
    Neumann gehört zu Sennheiser ,nur mal so zur Info.
     
  11. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    894
    Erstellt: 30.08.06   #11
    Hallo und Guten Morgen zusammen,

    da werfe ich doch glatt mal das M 88 TG aus unserem Hause in die Runde. Auf der Bühne sehr rückkopplungssicher. Lohnt sich mal anzutesten.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag


    Bernd
     
  12. Schlendernder

    Schlendernder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #12
    Ich denke auch das es da einfach etwas gibt das man kaufen kann und glücklich ist. Man muß es nur ausprobieren.

    Ihr seid vielleicht alles Profis, wir musizieren neben unseren eigentlichen Berufen mehr zum Spass. Bei Auftritten ist meist alles vorhanden (auch wenn es dann nicht das ideale Mic ist) und wenn wir üben singt sie über einen Ibanez Akustikverstärker.. an dem das Mikro dann ja auch gut klingen sollte.
     
  13. Schlendernder

    Schlendernder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #13
    Naja.. ein riesen Laden, keine wirkliche Beratung und wenn man eine Gitarre ausprobiert sitzt man erstmal an einem der billigen Verstärker und hat einen Kopfhörer auf. Jazz Gitarren gab es auch ein paar... zwischen der günstigen Hausmarke dann auch noch zwei oder drei bessere.... und diese besseren waren in Summe (mit Koffer) teurer als bei dem kleinen Händler vor ort bei dem ich auch mal einen nachmittag die 10 Modelle die da waren in ruhe Spielen konnte. Nun lasse ich ab und an die Seitenlage nachstellen was er kostenlos erledigt und besser macht als ich es kann.

    Er hat nun meine 13er Saiten auf Vorrat und mit den % bin ich dafür nur etwas über dem Internetpreis .. also inkl. Porto wahrscheinlich sogar drunter. Aber auf den Preis achte ich jetzt nicht mehr so denn ich finde Service ist was wert.

    Vielleicht war ich ja nur zu falschen Zeiten im Music-Store.. also dann wenn ich Feierabend habe und alle hingehen. - Aber der Vergleich mit Aldi passt in meinen Augen schon - nix böses, ich kaufe ja auch bei Aldi ein.
     
  14. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 30.08.06   #14
    Precisely. Das kann halt bei einer Frauenstimme etwas dauern ;)
    Kann allerdings aus eigener Erfahrung (nicht Profi, auch nur Hobby-Sängerin) nur zum Kondenser raten. Ich habe mir vor einem Jahr aus Kompromiss ein Opus69 gekauft, mit dem ich auch glücklich bin. Aber seit ich das Neumann mal in Händen hielt, weiss ich, wie viel besser ich damit klinge.

    Profis? Weit gefehlt, siehe oben. Ein gutes Mikro klingt an jedem Mist-Verstärker besser, als ein Schlechtes.
    Ein gutes, auf die eigene Stimme ausgerichtetes Mikro zu haben ist allerdings das Minimum, das ich auch von jedem anderen Sänger fordern würde. Zitat aus dem Vocals-Forum "Ich spuck' nur in mein eigenes Mikro!"

    Ice
     
  15. Klangbart

    Klangbart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    20.04.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #15
    Naja, mit dem Ausprobieren ist das auch so eine Sache. Da spielen so viele andere Dinge noch it rein. Was für Lautsprecher, was für eine Raumakustik, wie ist das alles eingestellt, die persönliche Tagesform.

    Ich denke kauf das was immer noch von den Meisten benutzt wird: Shure SM 58. Klingt ordentlich, ist robust, ist feedbackfest. Also immer unproblematisch. Wenn es dann nicht klingt, dann liegt es wohl kaum am Mikro.

    Klar das Neumann klingt besser, aber feedbackfester ist das SM58.
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 31.08.06   #16
    naja....
     
  17. Schlendernder

    Schlendernder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #17
    Also so ein Allerweltsmikro hat sie ja. Es ist von Sony aber sicher auch in der Klasse / bzw. Preisklasse.

    Eine Anlaufstelle habe ich ja bekommen und ansonsten geht wohl nix am Musicstore vorbei.. schade eigentlich!
     
  18. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 13.09.06   #18
    So viel feedbackempfindlicher ist das Neumann 105 gar nicht, das kann ich Dir aus einer eigenen Testreihe sagen. Das SM58 ist ein Mikro für faule Tonis. Es gibt mittlerweile besseres. Siehe Audix z.B. für Rock n Roll. Oder Crown. Das CM 310 ist neben dem Audix OM 6 und 7 das feedbaksicherste Mikro! Und das Crown ist ebenfalls ein Kondensator. Das SM58 wird oft von denen genannt, die gar nichts anderes kennen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping