Aufbewahrung für Pins, konische Verbinder und Klammern ?

topo
topo
HCA Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
05.07.04
Beiträge
8.608
Kekse
26.847
Ort
Frankfurt a.M.
Nach dem ich nun stolzer Eigentümer von einigen laufenden Metern von Global Truss bin, stellt sich mir eine ganz simple Frage.
Wie bewahrt (transportiert) man günstig und sicher Pins, konische Verbinder und Klammern auf?
Eine Pappkarton Lösung ist nicht optimal. Und ein extra Case zu teuer. Curver Kisten gehen leicht kaputt.
Wie macht ihr das?

Topo :cool:
 
maccaldres
maccaldres
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.21
Registriert
26.10.03
Beiträge
573
Kekse
1.649
Ort
Bremen
die meisten Companys haben tatsächlich Pinkoffer, Schütten mit Löchern für die einzelnen Pins oder ähnliches (lässt sich gerade bei DryHire schnell auf Vollständigkeit prüfen)

mein damaliger Lehrbetrieb hatte Plastikkoffer von zB Auer (deutlich stabiler als Curver) und da waren die Pins in loser Schüttung drinne
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Luschas
Luschas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
26.08.12
Beiträge
156
Kekse
0
Ort
Innsbruck-Tirol
Vieleicht irgendeine art von Werkzeugkiste aus Kunststoff oder Metall aus dem Baumarkt. die Größe kann man der Anzahl der Verbinder anpassen. Kostet kaum was und kann man auch anderweitig weiterverwenden.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben