Aufklärung bzgl. "Taper" bei Pots für CS-Strat von crazyparts erbeten (Regelweg)

von Mike Stryder, 30.05.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Mike Stryder

    Mike Stryder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Beiträge:
    1.715
    Ort:
    schönste Stadt der Welt ;)
    Kekse:
    6.622
    Erstellt: 30.05.20   #1
    Hy,

    irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch...
    Kann mich mal einer bezüglich des "Tapers" aufklären !?!

    http://crazyparts.de/electronics/cts-tvt-custom-pots/cts-250k-custom-calibrated-set.php

    http://crazyparts.de/electronics/ct...50k-svt-splitshaft-custom-calibrated-set3.php

    Bei meiner CS Strat (was vermutlich vintage Taper entspricht), ist ja quasi auf 10 Laut (Volume Pot). Dann hat man bis 6...7 minimalen Regelweg und dann ist ja quasi fast Stille.
    Entspricht das dem TVT Set von Crazy Parts ?

    Habe ich bei SVT mehr Regelweg ? Das man nicht bei 6...7 diesen abrupten Lautstärkeverlust hat ?

    Danke für etwas Input. Habe mir schon die Erklärungen auf der Seite durchgelesen und verstehe ich trotzdem gerade nicht *g*
     
  2. Tomcat

    Tomcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.10.20
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Frankfurt
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 03.06.20   #2
    Hallo!

    Ja, prinzipiell kannst du damit den Regelweg verbessern. Ich hatte aber auch mal TVT Potis bestellt und war eher enttäuscht: während ein ganz normales CTS Poti bei halben Regelweg ca. bei 10% des Widerstands war, kam ich bei den TVT Potis auf Werte zwischen 12,5% bis 14,3%. Da hatte ich mir mehr erhofft. (interessanterweise steht ja, soweit ich mich erinnere, bei den Crazyparts TVT Potis gar keine Angabe zu der Regelkurve)

    Acy bietet Potis mit 25% Regelkurve an, da ist der Effekt deutlicher:

    https://www.acys-lounge.de/potentiometer.html

    Aber das Empfinden, wie gut das Poti regelt, hängt auch stark vom Sound ab. Clean gespielt kann der Regelweg gleichmäßiger sein als mit starker Verzerrung. Auch dazu noch einen Link zu Acy, der das in seinen FAQs gut erklärt:

    https://www.acys-lounge.de/faqs-details/lineare-oder-logarithmische-potis-verwenden.html
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Mike Stryder

    Mike Stryder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Beiträge:
    1.715
    Ort:
    schönste Stadt der Welt ;)
    Kekse:
    6.622
    Erstellt: 05.06.20   #3
    Ok, danke für Erklärung heißt doch dann aber für mich, das ich mit 25% Taper einen "feinfühligeren" Regelweg habe. Also die Lautstärke nicht schon bei (keine Ahnung) 7 weg ist, sondern erst bei 5 oder so !?!
     
  4. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    30.10.20
    Beiträge:
    4.626
    Ort:
    Berlin Wedding
    Kekse:
    12.628
mapping