Aufpassen bei ENGL Standard Boxen

  • Ersteller amazing_m
  • Erstellt am
A
amazing_m
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.20
Registriert
28.01.05
Beiträge
51
Kekse
80
Hi

Hier im Forum wird oft diskutiert, welche Boxen denn nun
besser sind. Die ENGL Vintage, oder die Standard Version. Dabei vergleicht man dann automatisch den Celestion V30 mit dem Celestion V60.

Ich habe sowohl eine e112v als auch eine e112s zuhause. Ich fand den Sound
der e112s deutlich schlechter. Mir war der Sound zu scharf, zu höhenreich.
Und so wusste ich, dass der V60 nichts für mich ist.

In Foren habe ich aber gelesen, dass der V60 eigentlich gar nicht so höhenreich ist.
So wurde ich stutzig und habe die ENGL Box einfach mal aufgeschraubt. Und siehe da.
In der Box war gar kein V60 sondern ein V12-80. Da war ich natürlich erstmal geschockt. Die Box ist etwas mehr als 1 Jahr alt. D.h. die ganzen Diskussionen hier bringen nichts, weil hier bestimmt einige user sind die V60er in ihren Standard Boxen haben und andere die entsprechend V12-80er aus der Silver Series haben. Das heißt hier werden zum Teil Äpfel mit Birnen verglichen. Weiterhin ist es traurig, dass man eine ENGL Box kauft und man nicht mal sicher sein kann welcher Speaker verbaut wurde!

Also, mein Tip: Unbedingt die Box im Laden anspielen vor dem Kauf.

Was micht betrifft, mir gefällt der Sound der V12-80 ueberhaupt nicht. Es klingt hohl und zu scharf in den Höhen. Ich werde den Lautsprecher ausbauen und durch einen V30 ersetzen.

Den V60 habe ich jetzt nie gehört, habe aber im V30 meinen Sound gefunden.

Leider bleibt ein fader Beigeschmack, dass ENGL ohne einen Hinweis einfach mal zwischendurch den Lautsprechertyp wechselt :mad:


Viele Grüße
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
skunkjem
skunkjem
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.21
Registriert
13.01.06
Beiträge
202
Kekse
725
Ort
Stuttgart
Bei der Preisklasse falsche Speaker!!OH OH
Hole mir morgen ne Engl 2x12 mit V30, na dann werd ich die erstmal im Laden aufschrauben.
Danke für den Tipp
Gruß
 
A
amazing_m
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.20
Registriert
28.01.05
Beiträge
51
Kekse
80
skunkjem schrieb:
Hole mir morgen ne Engl 2x12 mit V30, na dann werd ich die erstmal im Laden aufschrauben.

Ich habe das Problem nur bei den Standard Boxen festgestellt. Da Engl den V30 in den Vintage Boxen in den Katalogen ziemlich unterstreicht, denke ich mal dass die Vintage Cabs wirklich alle mit V30 ausgestattet sind.

Bei den Standard Cabs ist das Problem aber definitiv vorhanden

Noch ein Tip. Die Engl Boxen sind hinten nicht nur verschraubt, sondern auch verleimt.
Der einfachste weg rauszufinden, was es für ein Speaker ist, ist das Anschlusspanel hinten zu entfernen.

Grüße
 
saTa
saTa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.20
Registriert
09.04.04
Beiträge
2.708
Kekse
4.929
Ort
München
Ich hatte das mit meinem Marshall JCM800 Combo... da war auch der G12T80 drin... Fürchterliches Teil. :D
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
amazing_m schrieb:
Also, mein Tip: Unbedingt die Box im Laden anspielen vor dem Kauf.
Eigentlich sollte man grundsätzlich eine Box mit dem eigenen AMP testen um zu sehen (hören) ob es passt und gefällt...
 
A
amazing_m
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.20
Registriert
28.01.05
Beiträge
51
Kekse
80
RAGMAN schrieb:
Eigentlich sollte man grundsätzlich eine Box mit dem eigenen AMP testen um zu sehen (hören) ob es passt und gefällt...
Klar man kann es halt nicht oft genug sagen. Aber in diesem Fall sollte man es sogar machen, wenn man sein Setup um die gleiche Box erweitern will, die man vielleicht schon zuhause hat.
 
JUL
JUL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.12
Registriert
09.08.05
Beiträge
640
Kekse
271
Ort
Stuttgart
V12-80 ??
Sind das die Celestion seventy 80´s `?:cool:
 
A
amazing_m
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.20
Registriert
28.01.05
Beiträge
51
Kekse
80
JUL schrieb:
V12-80 ??
Sind das die Celestion seventy 80´s `?:cool:
Weiss nur, dass sie aus der silver series sind, die es auf der Homepage von Celestion nicht "mehr" gibt.

Mittlerweile sagen einige shops auch, dass dort v80 eingebaut sind. D.h. aktuelle
e112s scheinen wohl im Gegensatz zu den 2x12 und 4x12 mit v80 ausgestattet zu sein und nicht mit v60.
Zu dem Zeitpunkt als ich die Box gekauft habe, sollten dort aber
noch die V60 drin sein. Selbst auf der aktuellen ENGL Homepage steht noch V60 bei der e112s

So können Missverständnisse entstehen, nur weil ENGL es nicht packt, die Homepage
vernünftig zu machen.
 
Lasse Lammert
Lasse Lammert
HCA Amps und Aufnahmetechnik
HCA
Zuletzt hier
20.09.19
Registriert
30.03.05
Beiträge
4.063
Kekse
35.603
Ort
Lübeck
krass!
vor allem da meines erachtens nach für heavy-sachen die standard (mit v60) wesentlich besser ist als die v30, weniger kratzig, mehr schub und absolut sauber im ton.
(hab meine v30 verkauft und mir die standards zugelegt, ebenso, wie unser 2ter axter).
frechheit einfach andere speaker reinzupacken!!
naja, hoffe bei den 4x12 kommen die nicht auf solche ideen!
 
The Hunter
The Hunter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.18
Registriert
30.04.04
Beiträge
798
Kekse
1.641
Ort
BaWü
metalaxe schrieb:
krass!
vor allem da meines erachtens nach für heavy-sachen die standard (mit v60) wesentlich besser ist als die v30, weniger kratzig, mehr schub und absolut sauber im ton.
(hab meine v30 verkauft und mir die standards zugelegt, ebenso, wie unser 2ter axter).

Sei dir da nicht zu sicher, vielleicht sinds ja auch V12-80 ;) :great:
 
M
Mesentery
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.12
Registriert
06.03.06
Beiträge
55
Kekse
0
In der E112V oder da wo Engl "Vintage" schreibt, sind 100%ig Celestion Vintage 30 Speaker verbaut.
 
A
Andreas Gerhard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.19
Registriert
04.03.05
Beiträge
1.089
Kekse
611
Ort
Goldbach
ich hab auch eine Engl Vintage mit einer Engl Standard verglichen (4x12er) und fand die Standard im Vergleich einfach nur müllig, so dumpf, bedeckt die Brillianz hat gefehlt. Eine Marshall mit Greenbacks hat mir da wesentlich besser gefallen, die Engl Vintage fand ich ähnlich gut. Aber die Standard neeeeee.

Ich hab sie allerdings auch nicht aufgeschraubt um nach den Speakern zu schaun ;)
 
Klartext
Klartext
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.20
Registriert
16.07.06
Beiträge
6.258
Kekse
29.076
Ort
Steelport
ich glaubnicht das die g1280 die seventy80 sind,
erstrecht wenn die net mehr auf der Page sind,
denn die seventy80 gibs da noch

aber die Seventy80 sind auch sehr höhenbetont,
nur scheinbar nicht so schreiend wie die hier erwähnten aus der SE...

will mir gerade 2 V30 in die Crate GT412 bauen und oben 2 Seventy80 rausschmeissen
mal schauen was da rauskommt, stell ich mir heftig vor, aber kann auch täuschen, mal sehen (besser hören)

Robi
 
wchuck
wchuck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.08
Registriert
25.06.06
Beiträge
494
Kekse
145
mal eine frage:

V60 gibt es doch an sich gar nicht? also die V30 haben doch 60 Watt, insofern sind V30 doch eigentlich die V60 oder?.
 
screamer04
screamer04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.20
Registriert
19.03.06
Beiträge
2.970
Kekse
2.826
Ort
München
schlicht und einfach:
nein.

V30er sind V30er und V60er sind V60er.
es sind 2 ziemlich verschiedene speaker!
schau auf der celestion homepage nach.
 
wchuck
wchuck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.08
Registriert
25.06.06
Beiträge
494
Kekse
145
hast du sie eigentlich beide schon gehört oder woher die kenntniss?

weder auf der celestion website (warst du schon mal drauf), noch im netz findet sich etwas dazu, außer dass zahlreiche Cabinets mit ihnen angeboten werden, aber anscheinend sind ja andere speaker drin...
 
screamer04
screamer04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.20
Registriert
19.03.06
Beiträge
2.970
Kekse
2.826
Ort
München
1. ja, ich habe sie verglichen
2. gibt es zahlreiche review über V60er und V30er, die absolut verschieden sind.

ich war schon auf der website, aber hätte gedacht, dass dort etwas über die speaker steht. wirklich nicht sonderlich informativ...:rolleyes:

aber hier hab ich dir deinen v60er ;):
celestion v60

das problem beim finden ist wohl die korrekte bezeichnung, denn der speaker heißt Celestion V12-60. der "vintage 30" heißt korrekt Celestion G12 Vintage 30.
ich hoffe, dass das problem nun geklärt ist :)
 
T
twas_hell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.12
Registriert
05.01.06
Beiträge
283
Kekse
13
Ort
Zittau
Scheiße, hab mich doch vertan...Sry...
 
C
CurtK.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.13
Registriert
11.03.05
Beiträge
189
Kekse
103
Hi Leute!

Da ich mich auch für die Engl Std. Box interessiere hab ich mal ne Mail an Engl geschickt und folgendes kam zurück:

"Ich weiß nicht wo her Sie ihre Informationen haben,aber wir verbauen schon
seit mindestens 10-13 Jahren ausschließlich den V-60 in unseren Cabinets."

Tja was haltet ihr davon?
Ich kenen mich mit der Celenstion Produktpalletet jetzt nicht so aus aber könnte es vieleicht sein, dass Engl von Celestion vieleicht anders Gelabelte V60er bekommt oder sind das wirklich andere Lautsprecher?
 
genethe1000st
genethe1000st
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.10
Registriert
08.11.06
Beiträge
46
Kekse
0
Ort
Netphen
Hi,

hier kann auch was anderes passiert sein, habe ich persönlich vor einigen Jahren mitbekommen:

Jemand kommt in den Musikladen und will eine Box im Proberaum testen, kein Problem...

Ich lasse solange meinen Ausweis hier, bin ja in zwei Stunden wieder da, ok? Klar, ist am einfachsten! Der Verkäufer wundert sich noch über die Freizügigkeit, und kopiert sich den Ausweis nicht!

Derjenige hat die Speaker mit seinen alten getauscht, der Verkäufer guckt natürlich bei der Rückgabe (Is doch nix für mich!!!) nicht rein, Ausweis ist wieder weg, der Typ lässt sich nie wieder blicken....

Weg sind die Speaker.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben