<b>gibts CAPARISION PU zum nachkaufen?</b>

von eclipse263, 11.05.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eclipse263

    eclipse263 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.13
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #1
    da "bierschinken" netterweise meine frage einfachmal geläscht hat, versuch ichs mal mit nem anderen Titel und vormulier meine frag für denklegasteniker mal um:D

    Wer weiß, ob es caparision Pu zum nachkaufen gibt und wenn ja wo?!
    (@bierschinken : die oben gestellte frage beinhaltet kein kaufgesuch, ebensowenig wie mein vorangegagener beitrag... aber da du dir meinen beitrag wohl nicht durchgelesen hast, sondern gleich vom äußeren (Titel) auf die "inneren werte" (inhalt) tust du mir um deine oberflächlichkeit leid!!!)

    so, hoffe bierschinken is jetzt nicht beleidigt, ich bins nämlich, denn die PU sind
    1. nicht für mich, sondern sollen für nen kumpel ein geburtstagsgeschenk sein
    2. et is DRIIIIIIIIINGEN!!!!!!!!!!


    naja, hoffe hab mehr glück, denn ich will ja nichts hier kaufen, so wies im flohmarkt der fall wäre, sondern lediglich I N F O S - oder muss man da neuerdings in den flohmarkt für;)

    aber jetzt ma schluss mir lustich, muss bierschinken ja auch iwie rechtgeben, der titel war missverständlich:great:

    GREEEEEETZ


    eclipse
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.113
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 11.05.07   #2
    1. Die Firma heißt Caparison (nicht Caparision). Die richtige Schreibweise von Produkten sollte man schon kennen, wenn man danach sucht.

    2. Suche nach Caparison bei Google Deutschland

    3. Rufe die gefundenen Caparison-Händler an und stell' die Frage.

    4. Was hat Deine Frage mit Gitarrenmodellen zu tun? Das geht ja hier nur noch drunter und drüber in letzter Zeit.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.05.07   #3
    Benimmst du dich ueberall so?

    Hereinkommen, laut rumbruellen, und dann rummeckern?

    Meinst du nicht du solltest dein eigens Verhalten mal reflektieren?


    Und hier mal gaaaaaaaanz langsam, denn ich habe nicht den Eindruck das du da annaehernd durchblickst:


    Du eroeffnest im Subform "Gitarren-Modelle" einen Thread mit dem Titel

    "GAAAAANZ DRINGEND!!! Caparison PH-R gesucht!!!"

    Der erste Fehler liegt schonmal darin, dass du das im falschen Subforum machst. Ein Blick ins komplette Gitarrenforum zeigt uns folgendes:

    Evt. faellt dir auf, das dort bei den Untertiteln auch "PUs" erwaehnt werden. Das angehaengte "s" deutet da auf das Plural, aber mit etwas nachdenken kommt man auch dahinter das man da auch Fragen nach einzelnen Tonabnehmer stellen darf, bzw. speziell dort soll.

    Nicht das dich die Struktur nicht nur juckt.... du meinst auch noch das du etwas besonders bist:

    GAAAAANZ DRINGEND!!!

    das impliziert, das alle anderen nicht so dringend sind.... deinProblem ist wichtig. Warum sind die anderen unwichtig, bzw. nicht dringend?

    Und auch hier versuchst du wieder deinen Titel vom Rest abzuheben. Die Tags haettest du dir sparen koennen.

    Ich empfehle dir ganz dringend folgende Seite zu lesen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

    Beispielhaft:

    Um dir das klarzumachen: alle Mods machen das hier ehrenamtlich, und versuchen ihre "Arbeit" so zuegig wie moeglich durchzufuehren. Es ist z.B. nicht noetig in einen Thread hineinzuschauen um ihn zu loeschen oder zu sperren, relevante Informationen sollten im Titel stehen (der im uebrigen auch nicht reisserisch sein soll). Von da aus ist es an dir die relevanten Fakten auf einen kurzen, aussagekraeftigen und nicht reisserischen Satz zu reduzieren, den du als Titel verwendest. Wenn du das nicht schaffst, darfst du nicht beleidigt sein, und die Schuld bei anderen suchen.

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob du mit dem Begriff "oberflächlichkeit" hausieren gehen solltest. Denk da einfach mal drueber nach.


    Und wenn sie fuer den Dalai Lama, den Papst, Dubya oder Johannes persoenlich sind, das ist irrelevant. Entscheidend ist das miteinander, und du hast es (auch hier im zweiten Anlauf) nicht geschafft dein Anliegen ordentlich rueberzubringen. Da musst du nicht beleidigt sein, denn die Ursache bist du selbst.

    Denk dran:
    Weiterhin solltest du auch daran denken, dass dir die User hier fuer dich kostenlos (und hoffentlich nicht umsonst) helfen. Jede Frage wird hier so schnell wie moeglich beantwortet, da muss man nicht draengeln. Wenn es ganz dringend sein soll: es gibt Leute die beschaeftigen sich professionell mit Equipment, und die koennen dir (gegen Bezahlung) sicherlich so schnell helfen wie du bereit bist dafuer zu bezahlen.

    Na da hoffe mal weiter, denn dies ist das Subforum fuer "Gitarren-Modelle". Wo du deine Pickupfrage stellen kannst, habe ich dir ja gezeigt. Hans_3 war zudem noch so nett dir ein paar weiter Tipps zu geben.

    Und schon wieder schreien.


    Dieser Titel war (wg. der Tags und wegen dem Gebruelle) auch Mist. Vielleicht schaffst du es ja beim naechsten Anlauf.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping