[Bass] - Hoyer Flying Arrow

von tweippert, 26.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 26.06.06   #1
    Hallo Leute! Ich konnte es mal wieder nicht lassen, GAS hat zugeschlagen!!:D

    Meine neuerste Errungenschafft ist dieser schöne Hoyer Flying Arrow Bass!:great: (Schnäppchen!!!!!)

    TEST:

    Austattung/Verarbeitung/Technik:
    Der Bass ist ca. 25-30 Jahre alt. Long Scale. Halt 5 Streifig. Holz-keine Ahnung. Sting Throug Body. 1 Humbucker. 1xTone & 1xVolume. 2-Wege-Schalter. Schaller Mechnaniken. Messing Sattel. Gesamtzustand sehr gut bis auf ein paar kleinere Macken. Verarbeitung und auch das Halsbinding und die Bünde sehr geil und sauber gemacht.:great: Ach ja passiv ist die Elektronik

    Sound:
    Ein echter Rockbass!! Der 2-Wege schalter ändert nicht sehr viel am Sound, wie der verschaltet ist hab ich leider keine Ahnung. Der Bass drückt richtig in die Fresse. Ich hab mal die folgende Aufnahme gemacht. Ist nur mal schnell was improvisiert über einen Keybordamp ohne Klangregelung und mit Mirko aufgenommen. Ihr hört also den Bass pur so wie er ohne jeglichen schnickschnack klingt.
    Der Humbucker ist sehr sehr Leistungsstark!
    http://rapidshare.de/files/24143672/Flying_Arrow.mp3.html

    Gesamturteil:
    Ein wirklich geiles Teil aus Deutscher Fertigung. Wenn ihr einen kriegen könnt - kaufen!!
    Meiner hat die Seriennummer 39. Es dürften also nicht so viele davon gebaut worden sein, da noch nicht mal 0039 oder so draufsteht, sondern nur 39!
    Sicherlich gibt es bequemere Bässer zum spielen im Sitzen, aber wer will beim Bassen schon sitzen?:screwy:
    Ach ja Kopflastig ist er null!! So Ende Test!!!
     

    Anhänge:

  2. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 26.06.06   #2
    Glückwunsch zu diesem schönen Bass. :)
    Was hast du bezahlt, wenn die Frage erlaubt ist ?
     
  3. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.06.06   #3
    In meinen Augen ein unglaublich hässlicher Bass, aber den Ton scheint wirklich nicht von schlechten Eltern. Würd ich gern mal "echt" hören.
     
  4. tweippert

    tweippert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 26.06.06   #4
    @pommes Hässlich ist er ja! Aber ich find ihn gerade deshalb schon wieder geil!:D

    Kosten: Ähem ja ne das wollt Ihr nicht wirklich wissen, was ich dafür bezahlt habt.:p
     
  5. the unholy scare

    the unholy scare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #5
    Kann mich der Meinung von Pommes nicht anschließen, ich find den Bass echt cool. Ist halt eher was zum Posen. Mich würde auch interressieren was du dafür gezahlt hast, klingt auf jeden Fall recht teuer.
     
  6. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 26.06.06   #6
    Ich find den auch nich hässlich... der hübscheste ist er nun auch nicht, aber die Hauptsache ist, dass er nen guten Sound hat und den hat er einfach:great:

    (den Preis würde ich auch mal gerne wissen wollen;) )
     
  7. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 26.06.06   #7
    ohh doch...;)
     
  8. PunkRawker

    PunkRawker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 27.06.06   #8
    Ziemlich ausgefallen, der Bass, hat nen schön drückenden Sound, nur mir zu wenig Höhen.
    PS: Was zur Hölle ist GAS??? Ich les das hier die ganze zeit aber hab keine Ahnung was das heissen soll.
     
  9. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 27.06.06   #9
    Benutz doch einfach mal die SuFu GAS* oder so... Es wurde wirklich schon oft genug erklärt.
     
  10. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.06.06   #10
    :rolleyes: Wie wärs mit nem Gas Sticky?:rolleyes:


    Gear Acquisition Syndrom

    Zu deutsch: Geräte Anschaff Sucht... oder so...;)

    (findet die Sufu das so besser?:D )
     
  11. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 27.06.06   #11
    Schönes Teil, das du da geschossen hast! Ich hatte mal einen Aria Pro II mit durchgehendem Hals und denke, daß sich das schon im Vergleich zu Schraubhälsen erheblich im Sustain bemerkbar macht. Kleiner Seiteneffekt ist noch: Es hat ihn mal jemand vom Ständer gestoßen und der Bass hatte NIX! Bei dem Sturz hätte, glaube ich, ein Schraubhals nicht gehalten. Häßlich finde ich ihn nicht, höchstens ausgefallen, aber das ist ja bekanntermaßen Geschmackssache.

    @PunkRawker: Hier steht bissel was über GAS. Quintessenz --> ständige Geräteanschaffungen ersetzen nicht das Üben, verbessern also nicht die musikalischen Fähigkeiten, was bei vielen GAS-Betroffenen angeblich die unterbewußte Hauptursache sein soll.
     
  12. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 27.06.06   #12
    Ja, doch gnaz schön, die hatten vor kurzem noch 2 bei Ebay drinn... Aber ich hab ja schon 2 Bässe...;)
     
  13. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 28.06.06   #13
    @ tweippert: seeeeeehr interessanter bass! wie viel du für das fesche teil bezahlt hast, willst du uns partout nicht verraten? ;)

    btw: hab deine sammlung gesehen (hier). saucool, wirklich, weil so ungewöhnlich ... wie klingt eigentlich dieser jolana-rickenfaker links? wo bekommt man so etwas? :great:
     
  14. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 28.06.06   #14
    das frage ich mich auch immer, wenn tweippert einen neuen Thread zu einer weiteren Errungenschaft aufmacht ...
     
  15. tweippert

    tweippert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 28.06.06   #15
    Also gut also gut!;)
    Ich hab 200 Euronen dafür bezahlt + einen Tag beim Umzug helfen.
    Der Besitzter von dem Teil ist ein alter "Sandkastenfreund" von mir und er spielt schon seit 10 Jahren nicht mehr Bass. Da er weis, daß der Arrow es bei mir gut haben wird, hab ich ihn so günstig bekommen. (Übrigens mit orichinal Koffer!):D

    Ungewöhnlich ist nett gesagt. Wird wohl irgendwann die weltgrößte Sammlung hässlicher Vögel:screwy: !!!
    Ich find´s geil!!! Ach ja, ich finde so etwas immer bei meinen regelmäßigen Steifzügen durch meine 3 Lieblings Second Hand Läden. (ca. alle 2 Wochen)!
    Ach ja der Jolanabacker klingt sehr sehr geil! Ist mitlerweile mein Hauptbass!
     
  16. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 28.06.06   #16
    super-preis, keine frage, gratulation!

    das nenn ich außerdem eine sammelphilosophie! sehr gut ... halt uns auf dem laufenden, wenn der nächste hässliche vogel zufliegt. :great:

    hast irgendwo ein soundsample vom der jolana?
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping