Bass/Ukulele mit 2 Hälsen Eigenbau

von metal-bass, 14.11.08.

  1. metal-bass

    metal-bass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    44
    Erstellt: 14.11.08   #1
    Hallo,

    mir ist gerade eingefallen (langweilig, bausüchtig^^), dass ich mir ein bass mit 2 hälsen bauen möchte.
    1. hals bass
    2. hals ukulele

    Problem..ich bin schüler --> wenig geld

    ich habe mir gedacht, den korpus baue ich selber und die einzelteile zu kaufen, ist zu teuer

    also: 1. https://www.thomann.de/de/harley_benton_mb222t.htm

    2. https://www.thomann.de/de/hosco_ukulele_kit.htm

    die korpusse weg und beide auf den selbstgebaueten korpus
    ukulele dann mit tonabnehmer
    korpus hinten aushüllen und beleuchtung....elektrik....rein

    was haltet ihr davon?:screwy:
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    10.340
    Ort:
    Sesshaft
    Kekse:
    64.666
    Erstellt: 14.11.08   #2
    ... sind denn schon Ferien????? :D

    3 Gedanken:

    a) schön kranker Gedanke eine Ukulelen-Bass-Kombination :) :evil:

    b) Die von dir favorisierten Bauteile sind schon extrem billig und werden qualitativ eher bescheiden ausfallen. Wenn du dir viel Mühe machst und dir ein Instrument baust, ist es schade, wenn du es nicht spielst, weil es nicht gut genug klingt!!! Überlege dir gut, ob die Bastelsucht ausreicht, um dann doch eine Menge Geld zu investieren, die jenseits der Optik u.U. in den Sand gesetzt sind.

    c) Um eine Korpus zu bauen brauchst du eine Menge Werkzeug und Erfahrung im Umgang damit. Hier musst du u.U. auch kräftig investieren (lassen von Papa/Opa ;)) sowohl was Geld, alsauch was Zeit betrifft!

    Wenn du es durchziehst - halt uns auf dem Laufenden.

    Grüße von Cello und Bass
     
  3. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    1.656
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Kekse:
    11.927
    Erstellt: 14.11.08   #3
    Ziemlich schräge Idee, aber warum nicht! Erlaubt ist was gefällt, und wenn du deinen Spaß an so einer Kombination hast finde ich du solltest dir so ein Ding bauen.

    Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen wie so ein Zwitter aussehen könnte, also bauen und Fotos zeigen!
     
  4. metal-bass

    metal-bass Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    44
    Erstellt: 14.11.08   #4
    wie stell ich das mit dem korpus an??
    muss der geleimt sein oder kann ich ein ganzes stück nehmen??

    ich denk mal ich bau nur eine "heavy metal e-ukulele"...
     
  5. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.530
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 14.11.08   #5
  6. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    10.340
    Ort:
    Sesshaft
    Kekse:
    64.666
    Erstellt: 15.11.08   #6
    jetzt nicht kneifen :D

    guckst du unter "Tonhölzer" in der SuFu, dann findest du einige Threads hier!!!

    z.B. https://www.musiker-board.de/vb/bastelecke/106411-berblick-tonh-lzer.html?highlight=tonholz oder https://www.musiker-board.de/vb/bastelecke/282061-tonholz-h-ndler.html?highlight=tonholz

    Und jetzt BASStel schön deine Kombi-Ukulele :)

    Kekse von mir gibts erst nach ersten Fotos ;)

    Grüße von Cello und Bass
     
  7. metal-bass

    metal-bass Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.11.08   #7
    was muss ich bei der ukulele für ein tonabnehmer ( möglichst günstig ) nehmen, um einen verzerrten
    sound zu bekommen?
     
  8. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.07.17
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 15.11.08   #8
    du kannst eh nur piezo systeme verwenden.Ukulelen haben nämlich Nylonsaiten. Und Stahlseiten kann man nicht draufspannen da bricht der Hals.
    Piezo + Zerre würd ich mir noch überlegen klingt wahrschienlich sehr mies.

    Wie wärs mit Bass/Gitarre Kombination? Da kannst du auch verzerrt spielen
     
  9. metal-bass

    metal-bass Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.11.08   #9
  10. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    2.096
    Ort:
    Siegen
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 15.11.08   #10
    Nein geht nicht, da auf ner Ukulele (wie oben erwähnt) Nylonsaiten drauf sind und die nunmal nicht mit nem normalen Tonabnehmer funktionieren, aber ich meine mich erinnern zu können mal irgendwo Stahlsaiten für Nylongitarren gesehen zu haben (Low Tension Strings hießen die glaub ich) wenn fu die benutzt musst du sowieso einen "Klingentonabnehmer" benutzen, da du sonst mit dem Abstand der Saiten nicht hinkommst ;)
    Gruß Jan

    PS: Kranke Idee, Kekse gibts aber auch von mir erst nach den ersten Fotos ;)

    €dit: Diese Saiten müssten das sein ;)
     
  11. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.11.08   #11
    Tu einfach Stahlsaiten drauf, is jetzt auch egal. Du willst doch nen verzerrten Sound auf der Ukulele, nicht Ukulelensopund oder?
     
  12. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.07.17
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 18.11.08   #12
    man kann keine stahlsaiten draufziehen. Ukulelenhälse haben keinen Trussrod( der Stahlstab im Hals). Solche Hälse halten den Zug einfach nicht aus.

    Einzige Möglichkeit.Bevor man das Griffbrett raufleimt einen Kanal fräsen und einen kurzen Karbonstab einlegen.

    lg
     
  13. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 19.11.08   #13
    Das wird ziemlich ähm "gewöhnungsbedürftig" aussehen. In etwa so:
    [​IMG]

    Den Aufwand würde ich mir gut überlegen...:rolleyes:
     
  14. Arky

    Arky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    669
    Kekse:
    2.559
    Erstellt: 19.11.08   #14
    Piezos & Zerre müssen nicht schlecht klingen, jedenfalls mit Stahlsaiten auf E-Gitarren. Soweit meine Erfahrung mit meiner alten Ibanez RG7-PB2 und meiner jetzigen Siggi Braun 7er, beide mit Piezo-Stegen.

    Wie "cello und bass" sagte, kann bei den extrem billigen (von mir aus auch preis-werten) Materialien kein wirklich ansprechendes Ergebnis herauskommen. Zudem lernt man beim Basteln immer mal was dazu und noch ehe der Prototyp fertig wird, weiß man, was man falsch gemacht hat bzw. beim nächsten Mal besser machen könnte. Was ist das Problem daran, sich die Instrumente einzeln zu kaufen? Doch nicht der Preis. Dann kauft man sich halt 2 Playstation-Spiele weniger.
     
  15. ColonelAlzheimer

    ColonelAlzheimer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Bielefeld
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.08   #15
    @ bassick ich hätte den kleineren hals weiter unten drangemacht und dafür den cutaway weiter ausgeschnitten


    @scheipy ich würde an deiner stelle den ukulelenhals an den bass korpus dranpappen und nicht nen ukulelen bausatz kaufen
    wann gibt es denn mal wieder was neues?
     
  16. metal-bass

    metal-bass Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.12.08   #16
    Wo bekommt man denn einen hals bzw win griffbrett für uke her??
     
  17. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.07.17
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 06.12.08   #17
    selbst bauen

    lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping