Basskorpus bemalen

von Icedealer, 03.06.04.

  1. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.06.04   #1
    hi !
    Ich wollte meinen billigen Squier Affinity P-Bass

    http://www.fender.com/new_repository/squier/images/0310400_md.jpg

    so ungefähr wie den von Flea bemalen

    http://www.stanleyclarke.com/mvtemp/mi_concert_02/flea2.jpg

    wird ned schlümm wenn da was kaputtgeht oder nicht gelingt da er ja eh nicht mein baby ist :)) war ja auch nicht teuer

    ...

    ich sehe das der bass von flea in 3 farben aufgeteilt ist.. unten mitte oben. wie müsste ich diese grundfarben auftragen . Wie mache ich das mid der weißen Abdeckung (ka wie des jezz heist) bei mir ?

    und sind diese "Sex Pistols" u.s.w Aufschriften Aufkleber ?

    Könnte ich einfach später Aufkleber draufmachen ? Geht das ab ?

    Woagh.. fertig :)) vielen dank fürs lesen hehe..

    grüße,
    Icedealer
     
  2. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.06.04   #2
    Hi Icedealer!
    Jo ,diese Sexpistols Dinger sind wirklich Aufkleber!Habe mir auch schon überlegt das zu machen :D !
    Bin nämlich ebensfalls ein Fan von Flea (und auch von seinem Bass :p ).
    Nur wie kommt man an solche Aufkleber ran?
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 03.06.04   #3
    ebay :D
    nee im ernst, da werden recht viele angeboten ..
     
  4. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.06.04   #4
    Hab bei meinem alten Bass mal die Plastik Abdeckung beklebt....
    wie heißt das Ding eigentlich? Pickguard? Kann das sein?
     

    Anhänge:

  5. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 03.06.04   #5
    Also diese weiße Abdeckung nennt man Pickguard und wenn du den abmachst kommt die Elektronik zum vorschein. Das heißt dass du den schonmal dranlassen musst.
    Und zum Bass: Für mich sieht der so aus als wäre er blau mit vielen Aufklebern drauf :confused:
    Ich denke mal nicht dass das so schwer sein wird.
     
  6. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 04.06.04   #6
    Coole Sache. Ich erkenne die "Follow the Leader" ist das ein Aufkleber oder hast du das selbst gemacht? Wenn ja, wie?
     
  7. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #7
    Irgendein Motiv selber auf Aufkleberpapier ausdrucken wäre doch kein Problem. Jeder gängige Drucker kann sowas und jeder halbwechs vernünftige Buchladen hat son Papier.

    Ich würd das Pickguard übrigens ansprühen, nicht anmalen. Was nicht angesprüht werden soll kannste ja abkleben.. oder das Muster vorher ausschneiden. Kennt man ja.. ausm Kindergarten.
     
  8. Icedealer

    Icedealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 04.06.04   #8
    die Aufklerber könnte man bei soner fanartikel HP bestellen. Z.b EMP
     
  9. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.06.04   #9
    Was für ne Farbe nimmt man am besten zum Bemalen? Sprühfarben? Gibt es da extra welche oder so?
     
  10. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 04.06.04   #10
    Also ne Oberfläche wie nen lackierten Bass einfach anzumalen ist so nicht möglich...

    Das erfordert einiges an Aufwand... Erstmal die alte Lackierung aufrauen sprich schmirgeln, dann evt grundieren und anschließend mehrfach mit farbe und anschließend nochmal mit Klarlack lackieren sollte nötig sein wenn die Farbe nicht gleich wieder überall abspingen soll...
     
  11. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #11
    Wie gesagt, ich würd normalen Sprühlack nehmen. Sollte auch funktionieren.
     
  12. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 04.06.04   #12
    Auf jedenfall vorher aufrauen, sonst hält der Lack nicht alzu lange. Ich hab mal ne Akustikgitarre Lackiert, ohne aufrauen und merhmaliges besprühen ist kein brauchbares Ergebnis zu erzielen.

    Bedruckbares-Klebepapier *aufstirnhau* stimmt eigentlich
     
  13. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 05.06.04   #13
    Ich heab das ganz eingfach gemacht.
    Aus Zeitschriften schöne Motive ausgeschnitten (z.B. Follow the Leader ;)) mit Klebestift auf das Pickguard geklebt (vorher natürlich abgeschraubt) nachdem das Pickguard voll war mit selbstklebender Folie beklebt. (<- sollte man sehr sorgfältig machen, gibt sonst hässliche Blasen!)
    Wenn man das ganze gut macht, gibts einen guten Style für fast keine Kohle. :D
     
  14. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 15.10.05   #14
    Also ich hab da einfach was ausgedruckt und mit KLebeband druffgeklebt.
    Gugscht Anhang!
    War net alzu schwer. Hätten nur die Saiten abgemusst, wär einfacher gewesen.






    Gruß
    e-R@Z0r
     

    Anhänge:

  15. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 17.10.05   #15
    ein tribal tattoo auf'm bass...naja jetzt fehlt nur noch, dass irgendjemand mit arschgeweihen anfängt:screwy:
     
  16. MrMe

    MrMe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #16
    Oder ein Piercing durch eines der Hörnchen ;-)
     
  17. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 17.10.05   #17
    oder vergrößerte silikon pickups? ;)
     
  18. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 17.10.05   #18
    Ein Arschgeweih würde doch gut auf die Bässin passen.......
     
  19. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 17.10.05   #19
    (A p(r)opo(s) - Pimp my wife ... ) da steht aber schon:
    Der verlängerte Rücken durfte auf keinen Fall durch eine Brücke verschandelt werden und so entschieden wir uns für einen eingelassenen Messingsteg ...

    Topic: Klebeband wird wohl nicht von Dauer sein - somit ein temporäres Tattoo ;).
     
  20. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 17.10.05   #20
    das ist ja DIE idee!! das mach ich mal
     
Die Seite wird geladen...

mapping