Behringer MIC500USB

  • Ersteller killnoizer
  • Erstellt am

killnoizer
killnoizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
06.08.09
Beiträge
591
Kekse
754
Ich möchte mal ganz kurz den kleinen Behringer zeigen , ich bin sehr begeistert . Klang und Handhabung sind super, und die Verarbeitung ist ebenfalls sehr ordentlich gemacht. Ich möchte lediglich nachträglich einen Powerschalter einbauen, deswegen habe ich das kleine kistchen mal aufgeschraubt ...

Die zwei Potis sind zusätzlich mit der Front verschraubt, sehr gute Metallhülsen ! Witzig ist das Detail der Aussteuerung, die LED's sind auf der Platine und das Licht wird durch getrennte Kanäle nach oben geleitet. Schrill !!

Wir verwenden den jetzt als Splitter für die Vocals, ein Ausgang geht ins FX Gerät ( per Adapter auf XLR ) und der andere für die DRY Aufnahme direkt in den Hardware Multitrack .

Bisher haben wir das direkt über den Eingangsmischer am Multitrack ( TASCAM DP32 ) versucht , allerdings war der geringe Versatz durch 3x wandeln einfach nicht angenehm . Jetzt läuft alles synchron und wir haben immer noch die Möglichkeit nachträglich alle Effekte neu zu gestalten . Oder einfach Dry und FX zu mischen . Dry nehmen wir Mono auf , FX natürlich Stereo .
 

Anhänge

  • IMG_20220704_153114233.jpg
    IMG_20220704_153114233.jpg
    127,4 KB · Aufrufe: 31
  • IMG_20220704_153644844.jpg
    IMG_20220704_153644844.jpg
    106,4 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_20220704_152535824.jpg
    IMG_20220704_152535824.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_20220704_153017883.jpg
    IMG_20220704_153017883.jpg
    124,1 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_20220704_152456932.jpg
    IMG_20220704_152456932.jpg
    118,5 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20220704_152533522_BURST000_COVER.jpg
    IMG_20220704_152533522_BURST000_COVER.jpg
    109,5 KB · Aufrufe: 19

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben