Behringer Powerplay HA 4000 knackt

von rony325, 22.07.10.

Sponsored by
QSC
  1. rony325

    rony325 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.09
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.10   #1
    Hallos Zusammen. Habe hier einen schönen und gut Gepflegten Behringer Kopfgörerverstärker stehen. :) Leider knackt das Teil seit einigen Tagen extrem in den Kopfhörern :mad:. Vorher hat er immer einwandfrei funktioniert, war dazu mal in einem TV Studio im Einsatz als Talkback zu den Kameras. Hatte nie Probleme bis jetzt. Hat einer eine Idee was das Prob, sein könnte? Gruss
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.21
    Beiträge:
    12.549
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    65.344
    Erstellt: 23.07.10   #2
    Moin!

    In allen Kanälen, oder nur in einem? Ist sonst irgend etwas mit dem Gerät passiert oder ist es von jetzt auf gleich passiert!:)

    Das Teilchen ist bestimmt nicht mehr in Garantieleistung, so würde ich sagen, für die paar Steine hole Dir einfach einen neuen! Es sei denn Du bist technisch so versiert um den Fehler selber zu suchen und evtl zu beheben, aber dann hättest Du ja bestimmt nicht hier gefragt!

    Greets Wolle
     
  3. rony325

    rony325 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.09
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.10   #3
    Hi
    In allen Kanälen. Hat immer einwandfrei funktioniert bis vor ein paar Tage. Werde ohn mal ausseinandernehmen. Vielleicht sehe ich was verdächtiges. Sonst noch jemand eine Idee was die Ursache sein könnte ? Gruss
     
  4. rony325

    rony325 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.09
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.10   #4
    JUHUUU, Er funktioniert wieder, einmal ausseinandergeschraubt, alle stecker ausgesteckt angeschaltet, ausgeschaltet stecker eingesteckt, und er tut wieder ohne probleme, keine ahnung was das problem war. :great:
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.21
    Beiträge:
    12.549
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    65.344
    Erstellt: 19.09.10   #5
    Behringer! :D
    Nein im Ernst, stellenweise versteht man das nicht. Hatte vor über einem Jahr mal ein 4fach Gate, das hatte auch auf einmal den Geist aufgegeben. Aufgeschraubt > nix festgestellt > eingeschalten >>> und es funktioniert, bis heute tadellos!

    Greets Wolle
     
  6. sir stony

    sir stony Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    03.09.09
    Zuletzt hier:
    11.01.21
    Beiträge:
    2.365
    Ort:
    München
    Kekse:
    11.588
    Erstellt: 19.09.10   #6
    Manchmal brauchen die Geräte eben einfach nur ein paar Streicheleinheiten. Schließlich machen die auch Musik. :D
     
mapping