Bending von mehreren Saiten

von fourzeed, 08.03.07.

  1. fourzeed

    fourzeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #1
    Hallo,
    ich hab ein rießen Problem beim Sweet Child O' mine Solo an der Stelle wo man die g und h Saite im 17ten Bund gleichzeitig benden soll.:mad:
    Ich bekomm das einfach nicht hin. Entweder bende ich nur eine richtig und die andere halb oder ich find den zu treffenden Ton mit beiden nicht. Es klingt jedenfalls nicht gut. Mit normalen, einsaitigen bendings habe ich keinerlei Probleme.
    Gibt es da irgendeinen Trick (z.B. "Du musst deine Finger so und so halten!")?
    Danke schon mal im vorraus.
     
  2. BrianBaker

    BrianBaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    108
    Erstellt: 08.03.07   #2
    Hi!

    Versuch mal , wenns geht , mit dem kleinen - und Ringfinger so benden.Da sollte man schon genug kraft haben.Sonst versuch mal , die Saiten nach unten zu banden.Das klingt ungefähr gleich wie nach oben zu benden , geht aber bei den hohen Bünden deutlich einfacher.Aber so richtige Tips gibts jetzt nicht so , finde ich...einfach nur üben...hatte bei Motörhead - Ace of Spades das selbe Problem.Aber jetzt gehts super bei mir !!

    MfG
     
  3. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #3
    hm, tremolo.. wenn du eins hast
     
  4. fourzeed

    fourzeed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.07   #4
    Nein, ich hab leider kein Tremolo!!!
    Aber danke schon mal für die Antworten.
    Ich werd wohl da nur üben können.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.03.07   #5
    Mit 2 Fingern kling's nach Country, nicht nach Rock :D Der Trick ist, die H-Saite zu benden und dabei blitzartig die G-Saite zusätzlich unter den Ringfinger zu bekommen. Das Bending wird dann tonhöhenmäßig auf die H-saite bezogen, d.h. es sollten 2 Halbtöne rauskommen. Die mitgebendete G_Saite bleibt dabei in Sachen Intonation etwas unrein/dreckig, was durchaus beabsichtigt ist.

    Anschlag am besten als Upstroke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping