[Beratung] Audio Interface - Gitarre / Bass / Gesang

  • Ersteller Lockwell
  • Erstellt am
L
Lockwell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.13
Registriert
14.07.12
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo Leute,

ich will mir zusammen mit meiner Band ein kleines Studio für Recording Zwecke einrichten. Eine gute Qualität der Aufnahmen sollte auf jeden Fall möglich sein, da wir auch mehr als nur Pre Productions damit erreichen wollen.
Nun stehe ich derzeit vor der Frage, welches Interface meinen Anforderungen entspricht. Besitze zur Zeit noch ein UX1 von Line 6, mit welchem ich mich mit der ganzen Materie mehr oder weniger vertraut gemacht habe.
Musste jedoch schön ofters lesen, dass das UX1 dafür schonmal nicht optimal ist.

Welches Interface wäre denn zu empfehlen, wenn ich Gitarre, Bass und Gesang darüber aufnehmen möchte? Wäre es vielleicht auch ne Überlegung wert, auf Soundkarte + Preamp zurückzugreifen (wobei ich eher zu einem Interface tendiere) ?
Preislich sollte das ganze erstmal nicht zu teuer sein, allerdings sollte schon gegeben sein, das unser Interface nicht schon an Basics scheitert, wie z.b fehlende Phantomspeisung wie beim UX1 und dass wir vor allem auch niedrige Latenzen erreichen können.
Ich denke da so an die 200-350 €.

Am liebsten wären mir natürlich Empfehlungen aus eigener Erfahrung, mit Pro und Contra. Als DAW benutze ich übrigens Studio One.

Was mich auch noch interessieren würde ist, ob man Podfarm auch mit anderen Interfaces nutzen kann? Habe schon einge nette Presets, die ich doch gerne weiterhin nutzen würde.
Also ich weiß, dass es bei Podfarm 2.0 auf jeden Fall geht, wobei ich mir das nur im Notfall anschaffen möchte, wegen den Extrakosten.

grüße
Lock
 
Eigenschaft
 
D
Doktormo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.12
Registriert
27.06.12
Beiträge
8
Kekse
0
Hi,
dazu wäre noch hilfreich wenn du angeben könntest, wie viele Kanäle du gleichzeitig aufnehmen willst und ob es ein Usb- oder Firewire- Interface sein soll.
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.472
Kekse
57.680
Ort
NRW
Hallo, Lock,

unsere Marktübersicht hast Du schon durchstudiert? Da stehen nämlich auch einige bekannte pro- und contra-Gesichtspunkte drin.
Von der Kombi aus eingebauter Soundkarte mit externem Preamp rate ich ab - Du wirst vermutlich keine ausgewiesene Recording-Karte im Rechner haben, und die Aufnahmequalität der "üblichen" Soundkarten ist eher so-la-la zu bewerten. Sicher, es kommt was 'raus, aber ob das dann Deinen Vorstellungen entspricht? Da wäre ein Interface schon sinnvoller.
Wenn Du jetzt noch angibst, wieviele Kanäle Du maximal gleichzeitig benötigst, dann kommen wir schon weiter. Notwendige Peripherie (Mikrofone usw.) ist schon vorhanden?

Viele Grüße
Klaus
 
L
Lockwell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.13
Registriert
14.07.12
Beiträge
8
Kekse
0
An Peripherie ist soweit alles vorhanden bzw. für die Aufnahmen wollen wir uns eben noch ein ordentliches Großmembran zulegen.
Ich werde alle Instrumente einzeln aufzeichnen, von daher werde ich wahrscheinlich mit dem mindesten an Eingangskanälen auskommen. USB sollte es schon sein.
Was mir noch eingefallen ist, wir würden das Interface auch für Live Zwecke benutzen (Klick und Samples), also sollten natürlich auch genügend Ausgänge für das Routing vorhanden sein.
Habe mich jetzt nochmal selbst etwas schlau gemacht und dabei hauptsächlich das Focusrite Scarlett 8i6 und das Presonus AudioBox 44VSL ins Auge gefasst.
Mit einem von beiden sollte ich schon gut dabei sein oder?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben