Bescheidener Anfang

von Choe, 03.08.08.

  1. Choe

    Choe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.08.08   #1
    Hi Leute,

    habe vor kurzem zum ersten Mal einen Song fertig komponiert und will nun so viel Kritik wie möglich einstecken, damits beim 2. Mal besser läuft :)

    www.myspace.com/creosound

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mit der Kategorie Rock ins Schwarze getroffen habe. Das Lied gleicht vielleicht eher einem Rock/Electro-Track. Btw inspiriert wurde ich dazu durch diverse großartige Muse-Riffs =)

    MFG
     
  2. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.08.08   #2
    Hi
    womit oder wie hast du das denne aufgenommen. Find ich immer ganz interessant zu wissen.
    Sonst gefällt es mir ganz gut obwohl mir da irgendwie die klare linie fehlt. Es gibt irgendwie keinen Berg und kein Tal. Aber irgendwie ja schon kommt wahrscheinlich dadurch das es des öfteren meistens das gleiche Riff ist ? Aber ansonsten gefällt es mir !
    bis denne
    greetz nils
     
  3. Arachnophobia

    Arachnophobia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    1.744
    Erstellt: 08.08.08   #3
    Ja, das geht gut ab, guter Hook, insgesamt noch zu "smooth", könnte etwas rotziger und dreckiger und perkussiver sein rein vom Klang her. Ist aber nur mein persönlicher Geschmack. Manche Stellen finde ich ein bisschen überladen, und wie Blackened vermisse ich eine klarere Songstruktur mit einem Spannungsaufbau, aber sonst ganz gut. Ich freu mich auf ne überarbeitete Version :)
     
  4. Choe

    Choe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.08.08   #4
    vielen dank erstmal für die konstruktive kritik!

    Also "aufnehmen" musste ich eigentlich gar nichts. Ich habe mit 2 Programmen gearbeitet: Guitar Pro (um Midis von Riffs zu erstellen) und Reason 4.0 um diese zu importieren und mit Sampler zu versehen.
    Stimmt, der Song besteht im großen und ganzen aus einem(!) Riff, aus welchem ich dann 2 weitere abgeleitet habe. Ich habe dem ganzen vielleicht ein bisschen zu wenig "Liebe" eingehaucht -> einfach alles zusammengemixt. Werde das ganze wahrscheinlich so überarbeiten, dass man es auch richtig live spielen kann (dann auch mit Vocals, eindeutigen Verse/Chorus/Bridge/Riff-Parts -> da wirds dann vielleicht auch rotziger und dreckiger ;)).
     
Die Seite wird geladen...