Bigsby Style Tremolo für Höfner Verythin

  • Ersteller stonarocka
  • Erstellt am
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
Ich möchte meine Verythin gern mit einem Bigsby ausstatten.
Da mir die Gitarre eigentlich zu hübsch ist um Löcher reinzubohren suche ich nach einer geeigneten Lösung ...

Sehr gut gefällt mir das kurze Duesenberg Tremola mit Edelstahladapterplatte , aber passt das auf die chinesische Klampfe ?
http://www.rockinger.com/index.php?...A-3625G&sid3=d381910962877f215a1f530a6f47c059
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG073&product=3628C

Was ich mir auch hübsch vorstelle ist das Full Floating Teil von Guitar Fetish:
http://www.guitarfetish.com/Xtrem-Floating-Tailpiece-Vibrato-Chrome-Finish_p_4414.html
Bleiben halt die Löcher vom Stoptail sichtbar und müssen dekoriert werden , oder man baut hier eine Niederdruckrolle ein.
Ähnlich würde es sich mit Bigsby B3 oder B6 verhalten ...

Kostengünstig ist das B5-Style von ML Factory :
http://www.gitarre-bestellen.de/pro...k/Tremolos/Bibsby-B5-Style-Tremolo-chrom.html
Da müsste ich mir die Adapterplatte selbst anfertigen und das wird sicher kein Alu sein, fragt sich wie das klingt .

Bigsby B5 mit Vibramate ist sicher die kostenintensivste Lösung :
https://www.thomann.de/at/vibramate_mount_kit_for_bigsby_b5.htm
https://www.thomann.de/at/bigsby_b5_kit_gibson_style.htm

Die einfachste Lösung wäre natürlich das Duesenberg Les Trem II :
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG073&product=3667C-3667G

Gibt es noch andere Möglichkeiten, Hersteller , Ideen , Tips , Tricks ?
Für welche Lösung würdet ihr euch entscheiden, und warum ?
 
Zuletzt bearbeitet:
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
Das Schaller Les Paul Trem ist natürlich extrem kurz ;)

Ich seh das ähnlich, ein langes Bigsby paßt optisch besser.
Wegen der sehr flachen Zarge bin ich mir nicht sicher , ob die Modelle, die am Gurtpin verschraubt werden, in diesem Fall passen .

Ansonsten wäre Bigsby B3 , oder ähnliches, in Verbindung mit einer Towner Bar, optisch die schönste Lösung.
http://www.allparts.com/BP-5708-001-Towner-Down-Tension-Bar_p_1137.html
 
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.789
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Wegen der sehr flachen Zarge bin ich mir nicht sicher , ob die Modelle, die am Gurtpin verschraubt werden, in diesem Fall passen .
l

Das paßt tatsächlich nicht so ganz, d.h. es steht nach hinten ein wenig über. Ist halt für die Zargenbreite einer 335 oder ähnlichen passend. Ich weiß ja nicht was für eine Verythin Du hast, aber auf manchen Bildern der Verythin singlecut kann man es ganz gut erkennen wie weit der Überhang da ist.

Ich würde wenn es mich stören würde diesen Überstand "entfernen", oder ein besser passendes Endstück anfertigen. Dieses ist ja mit dem eigentlichen Bigsby in der Art eines Scharniers mittels gestecktem Bolzen verbunden.
 
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
Es geht um eine ganz junge , chinesische Verythin Standard CT Sunburst ;)
h%C3%B6fner-verythin-4-jpg.400758

--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Jetzt ist mir in der Bucht ganz knapp ein B5 durch die Lappen gegangen . In den Kleinanzeigen bietet einer ein Vibromate Kit für´s B5 für 25,- an ... schade, hätte gut gepaßt ! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
So, jetzt werden doch Löcher gebohrt, habe gerade ein Bigsby B-70 erstanden .

Jetzt brauche ich noch eine hübsche Rollerbridge und eine gute Idee, wie ich die Löcher vom Stoptail verziere/verschwinden lasse.

Towner Bar ?

image.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
So, das B-70 ist hier. Ich habe es mal einfach draufgelegt:
Foto0759.jpg


... irgendwie doch schade um die schöne Decke .
Ich könnte auch einfach das Les Trem II von meiner SG auf die Verythin bauen, und das Bigsby dann auf die SG.
Jetzt muß ich mir das nochmal gut durch den Kopf gehen lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
TheByte

TheByte

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
18.01.09
Beiträge
1.224
Kekse
10.754
Also ich finde es schön so. Die vom Bigsby abgedeckte Fläche macht doch das Schlagbrett allemal wieder frei ;)

Löcher verschwinden lassen? "Gibson 'custom made' plaque". Oder zwei niedrige "Blindschrauben" besorgen. Oder mit passenden Ahorndübeln verschließen.
 
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
Um es einfach mal zu sehen habe ich das Les Trem II jetzt kurzfristig angebaut.
Hier ein schlecht beleuchteter Handy Schnappschuss:
Foto0765.jpg


(ich muß mir unbedingt mal ne anständige Kamera zulegen ;) )
 
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.789
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Also mir kommt das Bigsby schon ergonomisch unpassender vor. Da müsste man ja mindestens `nen längeren Hebel montieren. Finde ich schade dass es nicht an sich länger ist und damit gleich die Hülsen vom tailpiece verdecken würde und Lösungen wie den Towner-bar überflüssig machen würde. Soooo viel Geld für ein Produkt das nicht passt und so viele zusätzliche "Krücken" erfordert...

Ich selbst hätte übrigens wenig Hemmungen in die Decke zu bohren, da ich sie gar nicht mal so hübsch finde, oder eben zu hübsch. Es ist `ne Fernost-Gitarre mit einem dünnen Furnier, das mich an Fenders Foto-flame erinnert. Wäre es meine würde ich sie deckend lackieren, wen mir der sound so gut gefiel, dass sich der Aufwand lohnen würde - vielleicht rosa...;) :evil:
 
stonarocka

stonarocka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
03.04.11
Beiträge
4.612
Kekse
5.801
Ort
...nahe Kufstein
Das Bigsby ist jetzt auf der SG, da passt es perfekt. Die Lasche am Gurtpin steht nicht über, und die Löcher vom Stoptail werden verdeckt .

Und doch, die funierte Decke der Höfner sieht toll aus !

:cool:
 
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.789
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Oh je, was für einen schlechten Geschmack Du doch hast;-) Aber es freut mich dass das Bigsby auf der SG gut passt - da ist es bestimmt besser aufgehoben.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben