Bin an Geräteempfehlungen für ein (max.) Mittelklasse Keyboard interessiert

  • Ersteller Gotti1212
  • Erstellt am

G
Gotti1212
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
29.07.22
Beiträge
11
Kekse
0
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
bis 1000 €
[ x] Gebrauchtkauf möglich

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
[ ] ja: __________________________________________________
[ x] nein

(3) Wie schätzt du deine spieltechnische Erfahrung mit Tasteninstrumenten ein?
[ x] Anfänger
[ ] Fortgeschrittener
[ ] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(4a) Wo wirst du das Instrument einsetzen?
[ x] Zuhause
[ ] auf der Bühne
[ ] im Proberaum
[ ] im Studio

(4b) Wie oft wirst du es bewegen?
Niemals__________________________________________________

(4c) Welches Gewicht willst du maximal schleppen?
bis zu _12 kg

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (als Klavierersatz, in der Live-Band, als Soundlieferant im Studio, als Alleinunterhalter-Board, ...)
__zur musikalischen Unterhaltung für mich selbst und eventuell Freunde__________

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
_Filmmusik_________________________________________________

(7) Welche Instrumenttypen kommen für dich infrage?
[x ] Klangerzeugung und Tastatur in einem Gerät
[ ] Klangerzeugung ohne Tastatur plus ggf. externe Tastatur (Rack-Expander + MIDI-Masterkeyboard)
[ ] Computer-Software plus ggf. externe Tastatur (VSTi + MIDI-Masterkeyboard)

(8) Welche Tastaturgrößen kommen für dich infrage?
[ ] 25
[ ] 37
[ ] 49
[x ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
[ x] 73/76
[x ] 88 (Standardgröße Klavier)

(9) Welche Tastaturtypen kommen für dich infrage?
[x ] leicht- bzw. ungewichtet (Standard Keyboards/Orgeln/Synthesizer)
[ ] Druckpunkttastatur (typisch für Sakralorgeln)
[ ] Hammermechanik (wie beim Klavier)

(10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
[ ] ja: __________________________________________________
[ x] nein, lieber ein Allrounder

(11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
[x ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser etc.)
[ ] Synthese (Soundbearbeitung)
[ x] Sampling (eigene Sounds aufnehmen und spielen)
[ ] Sequencer (Songs aufnehmen und abspielen)
[ x] Begleitautomatik / Rhythmusgerät
[ ] Masterkeyboardeigenschaften (zum Ansteuern anderer Geräte)
[x ] Eingebaute Lautsprecher
[ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
[ ] sonstiges: __________________________________________________

(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich etc.)
__________________________________________________

(13) Sonst noch was? Extrawünsche, Hinweise oder Anmerkungen?
_7" Touch Farbdisplay, grossen Speicher und ggf. Mögllichkeit direkt Daten aus dem Internet zu laden
 
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
202
Kekse
256
Hallo!

Nach Deinen Angaben soll es ein Arranger Keyboard sein.
Ich hätte jetzt spontan gesagt nimm das Korg PA1000, aber das kostet 1.800 Euro.
Evtl. mal nach einem gebrauchten PA1000 schauen.

Leider sind die Keyboards teuer geworden. Das neue Arranger Keyboard Flaggschiff von Korg, das PA5x kosten in der 62 Tasten International Ausführung 4.299 Euro.

Die Keyboard sind derzeit auch schwer lieferbar.
Ich selber warte auf das Korg PA5x-76 Musikant. Die Musikantausführung soll erst im 1. Quartal 2023 lt. Korg ausgeliefert werden.
Die kostet noch mal 200 Euro mehr als die International.

Gruß
sven
 
LouisWu13
LouisWu13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
21.01.16
Beiträge
84
Kekse
10
Ort
Hamburg
Hallo Gotti1212,

in deinem Budget würde ich Dir empfehlen, nach einem gebrauchten (in der Reihenfolge) Kurzweil (PC3LE o.ä.), Korg (Krome, Kross), Roland (Fantom, RD, Juno Stage) Ausschau zu halten…
Die haben viele, gute Sound an Board (Kurzweil sticht heraus wg. Filmmusik), eine gute MIDI-Anbindung und in der Regel auch eine bessere Klaviatur als die ganz modernen Sachen (Ausnahme Korg).
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
18.04.07
Beiträge
8.403
Kekse
5.435
Für Filmmusik wäre doch eigentlich eine Software Library an Instrumenten gut, die du mit einem Masterkeyboard ansteuert. Du kannst ganze Orchester zum Klingen bringen inklusive Harfenglissando.

Zum Aufnehmen dann Cubase oder ähnliches.
 
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
202
Kekse
256
Hallo!

in deinem Budget würde ich Dir empfehlen, nach einem gebrauchten (in der Reihenfolge) Kurzweil (PC3LE o.ä.), Korg (Krome, Kross), Roland (Fantom, RD, Juno Stage) Ausschau zu halten…

Das sind keine Arranger Keys.
Er hat geschrieben das er Begleitautomatik haben möchte.
Somit kommen nur Arranger Keys in Frage.

Gruß
sven
 
G
Gotti1212
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
29.07.22
Beiträge
11
Kekse
0
Was haltet ihr von einem Yamaha PSR SX700?
 
LouisWu13
LouisWu13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
21.01.16
Beiträge
84
Kekse
10
Ort
Hamburg
Hallo!



Das sind keine Arranger Keys.
Er hat geschrieben das er Begleitautomatik haben möchte.
Somit kommen nur Arranger Keys in Frage.

Gruß
sven
Hallo svenyjeng, du hast recht, Arrangerkeyboards sind das nicht, aber eine Rythmusbegleitung haben die von mir genannten Keyboards schon. ABER: die Anforderung „Sampling“ habe ich überlesen, also muss ich meine Vorschläge zurückziehen
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
18.04.07
Beiträge
8.403
Kekse
5.435

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben