Blöde Frage: JCA 100HDM hat keine Volume Regler?

von AMI3RO, 08.06.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. AMI3RO

    AMI3RO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.16
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.06.16   #1
    Hallü.
    Ich hab mich dazu entschieden jetzt mal das Jet City Amplification 100 HDM Röhrentopteil zu kaufen und auszuprobieren als mein ersten guten Verstärker ^^ Jetzt hab leider echt wenig Erfahrung mit so nen Zeug und beim ansehen ist mir etwas aufgefallen: Es gibt keinen Richtigen Volume Regler.
    Tut mir leid wenn die Frage vielleicht etwas blöd ist aber ich hatte wie gesagt mit sowas zuvor noch nie wirklich was zu tun :/
    Hier mal ein Bild:

    maxresdefault.jpg

    Müsste ich den Overdrive bzw Crunch Regler weiter hoch stellen um Lauter zu sein? Wenn ja müsste ja ein Cleansound dort fast nicht zu hören sein oder?
    Danke für jede Hilfe ^^
     
  2. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    15.649
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.190
    Kekse:
    47.314
    Erstellt: 08.06.16   #2
    Die beiden Regler, über denen "Master" steht, sind die Volume Regler.
    Jeweils einer für den Crunch Kanal und einer für den Overdrive Kanal.

    Clean kann der Amp nicht wirklich gut. Deshalb heißt der 1. Kanal auch "Crunch" und nicht "Clean".

    Du kannst natürlich bei der Gitarre das Volume runterdrehen, dann klart es etwas auf.
     
  3. AMI3RO

    AMI3RO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.16
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.06.16   #3
    Ah und bei den beiden Schaltern unter "Preamp" Steuere ich dan wie stark es gecruncht wird oder wie hoch eben der Overdrive ist right?

    Dan tuts mir nämlich leid für die dumme Frage :embarrassed:
     
  4. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    15.649
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.190
    Kekse:
    47.314
    Erstellt: 08.06.16   #4
    Das sind bei beiden "Gain" Regler, die regeln die Stärke der Verzerrung in der Vorstufe (Pre-Amp). Wenn du sie weiter nach rechts drehst, wird der Sound verzerrter.
    Die 12 Uhr Position ist immer ein guter Start. Je nach Gitarre und Soundvorstellung kann man dann mehr oder weniger reindrehen.

    Wir haben hier einen sehr langen User Thread zu Jet City Amps im Forum.
    Da findest du sehr viele Infos zu diesen Amps.

    Wichtig zu wissen wäre, dass die Vorstufenröhren nicht immer besonders gut sind, manchmal sind extrem "kreischige" dabei.
    Ebenso wird der Bias (Ruhestrom für die Endstufenröhren) nicht eingestellt ab Werk. Manchmal ist er zu niedrig, manchmal zu hoch. Das führt dann dazu, dass der Amp schrill/sägend klingt oder anfängt, zu dröhnen.
    Der Effect Loop ist für Geräte ausgelegt, die mit Line Level (+4dB) arbeiten. Das heißt, dass die meisten "Bodentreter" ala Boss nicht richtig funktionieren - falls du z.B. einen Chorus oder ein Delay einschleifen willst.

    Ich weiß nicht, wie vertraut du mit der ganzen Materie bist - aber kurz gesagt: Der Verstärker ist selten "out of the Box" optimal. Die meisten Leute wurschteln da noch mit anderen Röhren und dem Bias herum (oder lassen das einen Techniker machen) - Soldano selbst empfiehlt sogar einen Röhrentausch, weil die Werksröhren nicht besonders gut sind. Da wurde eben gespart - dennoch ist die Qualität der sonstigen Bauteile sehr gut.
    Wenn du also einen Soldano Sound möchtest, ist das eine sehr preiswerte Möglichkeit. Die Schaltung ist fast identisch mit der des Soldano Hot Rod Plus, der wiederum auch nur minimal vom SLO abweicht. Man kann den Jet City auch zum SLO umbauen. Haben schon einige gemacht, zumal ein original Soldano SLO um einiges mehr kostet.
     
  5. AMI3RO

    AMI3RO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.16
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.06.16   #5
    Alles klar :3

    Ok da sollte ich nach tausend Empfehlungen wohl jetzt echt mal reinschauen^^
    nicht sehr :/ allerdings werd ich mir was du hier noch zu den Bauteilen geschrieben hast aufschreiben und mit meinem Gitarrenlehrer mal drüber reden weil der sich damit auskennt :3
     
Die Seite wird geladen...

mapping