Blues und Metal - Gitarre für bis ~350€ gesucht

  • Ersteller dorian.gray
  • Erstellt am
D
dorian.gray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.11
Registriert
07.02.10
Beiträge
83
Kekse
105
Hey Mädels,

ich suche eine Gitarre für Metal (vor allem Metallica) und Blues, also Standardtuning.

Das Ding soll bis 350€ kosten, gerne weniger.
Ich habe schon eine Yamaha Stratocaster für andere Musik.

Ins Auge gefasst habe ich folgende Gitarren:

Epiphone LP Studio EB für 266€ (vllt später Gibson Tonabnehmer rein?)
Cort EVL-Z4 BKS für 350€

Ich mag die LP-Form ziemlich, ansonsten ist mein einziger optischer Anspruch ein dunkles, möglichst schwarzes Aussehen. Ach ja, SG- und ST-Gitarren finde ich weniger ansprechend.

Habt ihr weitere Empfehlungen für mich? Oder habt ihr was zu den Vorschlägen zu sagen?

Vielen Dank!
 
Domination1981
Domination1981
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.14
Registriert
23.03.09
Beiträge
51
Kekse
0
Ort
Hamburg
Kann nur beipflichten!...mit der Epiphone Les Paul Standard Ebony bist Du sehr gut beraten :great:
 
D
dorian.gray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.11
Registriert
07.02.10
Beiträge
83
Kekse
105
Die finde ich optisch nicht so großartig wie die Studio- und Studio Gothic-Versionen. Was sind da jeweils die Unterschiede? Sind die Studios qualitativ merklich schlechter?

Dann bliebe auch noch genug Kohle für einen Gibson Tonabnehmer über, falls das eine Schwachstelle ist.
 
D
dorian.gray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.11
Registriert
07.02.10
Beiträge
83
Kekse
105
Danke für die Tipps bisher. Hat jemand Erfahrungen mit den Studios gemacht, oder kann was dazu sagen?
 
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
ESP LTD EC 50
http://www.markstein.de/dwDE/Produc...tm_term=Produktaktion&utm_campaign=GoogleBase

Aber such dir eine mit Agathis Korpus, der klingt meines Erachtens besser


Äääääääähm, I strongly disagree. Da kann er sich gleich eine Epiphone Les Paul Special II kaufen :rolleyes:

Mehr Gitarre für das Geld bekommt man sonst nirgends:
http://www.musik-schmidt.de/Michael-Kelly-Patriot-Custom-Walnut.html

Oder hier mit 4 Poti layout:
http://www.musik-schmidt.de/Michael-Kelly-Patriot-Supreme-Tigers-Eye.html
 
burstbucker
burstbucker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.20
Registriert
15.02.09
Beiträge
820
Kekse
1.824
bloß keine Agathis-Klampfe

die Michael Kelly ist nicht schlecht, ja

auf dem Musiker-Flohmarkt hängt gerade eine Dean ML79 für 270
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
D
dorian.gray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.11
Registriert
07.02.10
Beiträge
83
Kekse
105
Äääääääähm, I strongly disagree. Da kann er sich gleich eine Epiphone Les Paul Special II kaufen :rolleyes:

Mehr Gitarre für das Geld bekommt man sonst nirgends:
http://www.musik-schmidt.de/Michael-Kelly-Patriot-Custom-Walnut.html

Oder hier mit 4 Poti layout:
http://www.musik-schmidt.de/Michael-Kelly-Patriot-Supreme-Tigers-Eye.html

Die sieht ja von den Specs her mal echt klasse aus.

Hier nochmal in Schwarz:
http://www.musik-schmidt.de/Michael-Kelly-Patriot-Custom-Black-Faded.html

Übersehe ich irgendwas, oder sorgt allein die Farbe für 30€ Aufpreis?
 
D
dorian.gray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.11
Registriert
07.02.10
Beiträge
83
Kekse
105
Der Sound gefällt mir unheimlich!

Oder liegt das am Marshall Amp? :)
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
Teilweise natürlich auch am Amp ja !

Aber hör dir auchmal die Beispiele auf der Rockfield Seite an, dann weisst du was ich meine mit dumpf, eben dieses Fette dunkle von unten drückende ..

Vielleicht wirken die in der Michael Kelly ja anders, im Musik-Schmidt Video sind sie nicht so dunkel wie ichs in Erinnerung hatte, und man kann die auch zu Singlecoils splitten.
 
loder
loder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
14.10.08
Beiträge
159
Kekse
371
Blues und Metal?
muss ich an sowas denken:

http://www.musicstore.de/is-bin/INT...uctUUID=0&CatalogCategoryID=&JumpTo=OfferList

die Pus werden erstmal nicht das gelbe sein aber damit rechnet man ja schon, das die form auch im Blues zushause ist kennt man ja von Hendrix und Konsorten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_King

Maybe eine Dot ? sind gerade für 290 zu haben und Ted Nugent konnte die auch auf High Gain.

Oder sowas?
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...00?recId=9c25484e-f9ad-4a06-b3b8-52c6cb77cee8
Ok, so toll sieht die nicht aus, aber die steinbergertuner sind obergeil, und die ich bisher antesten konnte waren gut verarbeitet.
Hab ich in sunburst eine rumfahren (die limitierte Korea) und bin recht begeistert, auch wenn der Hals ein Prügel ist.

Gibbet auch noch von Tokai vermehrt in Uk, ist denn Erle sieht dem original aber denn schon ähnlicher.

http://www.themusicking.co.uk/tokai-fb45-firebird-white



Ist halt ein ganz anderes spielgefühl, muss man mögen.
 
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
Der Sound gefällt mir unheimlich!

Oder liegt das am Marshall Amp? :)

Ziemlich viel davon ist vom Amp abhängig, gerade bei so einem verzerrten Sound.
Die Rockfield SWC geben aber auch ganz schön was her: http://www.youtube.com/watch?v=yzWYZT46Krw
Blues geht am Neckpu auch gut, wie man bei 4:09 erkennen kann.

Also fetzen tun sie beide, die Specs bekommt man sonst nirgends. Anspielen konnte ich bisher leider keine....
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben