boss gt-8, leichtes knistern beim abspielen der aufnahme

  • Ersteller PieceOfTime
  • Erstellt am
PieceOfTime
PieceOfTime
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
06.02.08
Beiträge
155
Kekse
0
Ort
Wien
hallo !
hab heute versucht ein amp modelling durchzuführen und bin soweit zufrieden mit dem sound. leider kann ich den sound nicht ohne störgeräusche auf den rechner bringen.
habe "metal stk" benutzt dazu "4x12", bass 75, middle 50, treble 75, gain 80 ,presence 55, ist auf "high gain" geschalten. benutze es mit einem alesis mischpult. habe das boss gt8 erst einen tag, also bin noch nicht gut damit vertraut. Ich schätze dass es an den höhen liegt weil man ein leichtes knistern wahrnimmt.
wie man annehmen kann geht es mir um einen metal sound. suche einen sound den man auf "symbolic" von death findet. so etwa in die richtung... also klar und doch agressiv genug... (viele voreinstellungen sind einfach zu übertrieben :) )

ich danke für jede hilfe !!
 
Eigenschaft
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.583
Kekse
59.443
Das könnte daher kommen, dass der Ausgangspegel zu hoch ist und es deshalb zu Verzerrungen in der Aufnahmekarte kommt.
 
PieceOfTime
PieceOfTime
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
06.02.08
Beiträge
155
Kekse
0
Ort
Wien
hm... "Level" befindet sich bei mir einen strich über der mitte, genauso wie der "patch level".wäre merkwürdig dadurch zu viel ausgang zu bekommen... vielleicht sollte ich beim alesis mischpult zurückdrehen ??
 
SNUMeN-Gary
SNUMeN-Gary
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
09.06.06
Beiträge
456
Kekse
1.694
Ort
Augsburg
vielleicht wär ein soundbeispiel ganz nützlich um das knistern genauer definieren zu können
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben