Boss MS3 Expressionpedal programmieren

von staycool, 28.01.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. staycool

    staycool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.19
    Zuletzt hier:
    7.02.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.01.19   #1
    Hallo miteinander,
    ich bin auf ein MS3 umgestiegen mit komplett neuem Setup, da das MS3 meine Ampkanäle schalten kann. Funktioniert mit einem Stereokabel am Ctrl out prima. Vierkabelmethode funktioniert auch, digitale Effekte prima bei dem Teil.
    So weit so gut...
    Ich spiele gerne mit dem Echo Anteil, den ich bei bestimmten Soli hochschraube mit Hilfe des Expressionpedals. Funktionierte mit meinem alten GT3 einwandfrei über die Assign Methode. Footvolume brauche ich hingegen nicht.
    Jetzt ist aber die Expressionpedalbelegung beim MS3 vorgegeben. Footvolume, wah und noch ein paar Funktionen. Ich möchte das Expressionpedal aber nicht für die vorgeschlagenen Funktionen verwenden, sondern eben fürs Regeln des Delaylevels.
    Bei den Assignmöglichkeiten habe ich z.B. Expression 1 für den entsprechenden Parameter programmiert, aber er spricht nicht an. Schalte ich die klassischen Funktionen aus, über Exp1 off, geht garnichts mehr, lasse ich es an, geht es immer auf die Footvolumefunktion.
    Kann mir jemand weiterhelfen, was mache ich falsch???

    Danke,
    Gruß Carlo
     
  2. staycool

    staycool Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.19
    Zuletzt hier:
    7.02.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.01.19   #2
    So das MS3 upgedated und mit Editor programmiert. Jetzt geht es... Puh...
     
Die Seite wird geladen...

mapping