Boss MT-2 Einstellung

von Timo Schulten, 02.03.07.

  1. Timo Schulten

    Timo Schulten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    20.06.07
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #1
    Tach auch, habe seit nicht allzulanger zeit nen MT-2 aber ich verzweifle langsam an dem Teil, da sind ehrlichgesagt schon wieder so viel Knöpfe dran, dass man gar nimma weiß wohin mit welchem Regler, hab schon so viel ausprobiert, aber irgendwie krieg ich nich so den Sound hin, den ich will. Sagt mir mal eure Einstellungen. Dachte da an so nen Slayer typischen Sound, der iss eigentlich richtig deftig, aber nicht zu übertrieben.
    Vielleicht bin ich auch einfach nur bekloppt geworden von dem ganzen gedrehe :D
     
  2. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.03.07   #2
    kommt ja auch auf deinen amp an...
    ich hab zum beispiel im clean chan rtebl e schon ziemlich aufgerissen... beim pedal dann die höhen nur auf 10 uhr oder so...bässe vlt auf 1... den midcut regler nur ganz leicht. vlt auf 11 uhr.. und die bearbeitete mittenfrequenz etwas nach oben verschoben ...12-1
    dist halb auf.. also 12... reicht mehr als genug wie ich finde.. alles was drüber ist geht nur an dynamik verloren...

    wie gesagt das wäre meine momentane einstellung... ist für mich auch noch nciht das non plus ultra, aber bin schon recht nah an dem soun den ich haben möchte

    ....aber es kommt ja sowieso auch auf deine clean chan settings an..; )
    jedenfalls sollte man meinermeinung nach mit dem midcutpoti und gain nicht übertreiben

    greez
     
Die Seite wird geladen...

mapping