Boxenkombination Deluxe

von Yojo-Bad-Mojo, 10.07.04.

  1. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 10.07.04   #1
    Heya Freunde,

    Ich hab endlich den Inneren Konflikt zwischen dem Aufrüsten der Hobbys PC und Bass bewältigt und entschlossen nur noch Musikequipment zu kaufen, weil dort high-end Krams seine Qualität auch noch in 10 Jahren beibehält im Gegensatz zum PC wo ich nach einem Jahr über die Hardware und das verschwendete Geld bittere Tränen vergießen würde ;)


    Durch penetranteste Empfehlungen aus dem Forum hab Ich zum einen an eine Preamp + PA Endstufenkombi gedacht ...

    GK 2001RBP
    &
    T.Amp TA1050 II

    Meine Frage gilt allerdings den Boxen.

    Weil die oben genannte Kombi schon nix für Sparer ist will ich die Boxen das natürlich nicht ausbaden lassen und mal nicht allzu pingelig auf die "Mack" schauen ...

    Wo liegen denn die Vorteile einer 8x10 Box ?!?! Ich kann mir erstens nur schwerlich vorstellen wie ich die ohne einen VW Bus, den ich nicht besitze transportieren sollte und 2tens kommt da eine 4x10 + 1x15 Kombination nicht "tiefer" als die 8x10 ?

    Angedacht hab ich eigentlich ne 4x10 + 1x15 Kombi ....
    Könnt ihr da gute Boxen empfehlen ?!
    Wenns halt geht unter 1000 Euronen pro Schmuckstück

    Danke im Vorraus
    Felix
     
  2. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Also ich hätte da evtl. schon ein paar Tips parat, aber ich will jetzt hier nicht penetrant werden. :rolleyes:
     
  3. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 10.07.04   #3
    Weißt du, was hervorragend zu GallienKrüger passt? Boxen von SAD. Eine 410er HP mit nettem SUB, und schwupp bist du über 1000 Euro pro Box, ja, okay, entschuldigung. Aber da gibt es einige Angebote. SAD ist berühmt-berüchtigt für Druck. Oh ja, den geben sie!

    Warum 810er-Box? Weil sie geil aussieht und weil sie der Ring ist alle an sich zu binden, zu knechten und in für ewig in die Dunkelheit zu treiben. Alle heißt in diesem Falle Roadies. Und sie kann tiefer kommen als 410 + 15er, kommt auf die Boxen an. Eine Ampeg 810 HPC macht sicherlich absolut allem den Gar aus. Musst du halt schauen was dir zusagt und dann hier nachfragen, zum einen oder anderen wirst du mit Sicherheit einen Praxisbericht hören können.

    Ich persönlich bin zur Zeit auf dem 610er-habenwill-Trip. Eine Mischung aus Laut, Druck, Eiern und Transportabilität, vielleicht schaust du dir auch mal sowas an. Über die Ampeg 610er kann ich sagen dass sie klasse ist und allemal ein Ohr an sie zu leihen sich empfiehlt, klasse Box. Welche ich gerne mal spielen würde wäre die neue 610er von H&K Quantum, die interessiert mich brennend! Also, fahr testen und sag bescheid!
     
  4. DarkMephisto

    DarkMephisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #4
    Wie viele Roadies kann die denn an sich binden??? *g*
    Würde mal interessieren, weil ich auch über ne neue Box nachdenke.
     
  5. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #5
    Eine 8x10 mit 4x10+1x15 zu vergleichen ist sachlich falsch, da die 4x10+1x15 der Membranfläche einer 6x10 entspricht.

    Wie wär's denn evtl. mit 2x15+2x10?

    2x15: SWR Big Bertha
    2x10: SWR Goliath Jr.

    Wenn Du schon auf Flexibilität wert legst dann solltest Du das ganze evtl. auch bei den Boxen etwas flexibler gestalten.
    Eine 2x15er macht Druck ohne Ende (Vergiss 8x10er!!!) und eine 2x10, die in der Regel die mittigen Frequenzen eh' lauter abgibt, ist super transportabel.

    Preislich gibt's obigen Vorschlag bei eBay etwa für 1000€.
    Neupreis liegt etwa bei 1700€.....

    Noch besser ist natürlich 2x1x15 + 2x10. Das strebe ich derzeit an.
     
  6. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 10.07.04   #6
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 10.07.04   #7
    Lieber eine SAD-Box statt eine von GK.
     
  8. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #8
    @Yojo-Bad-Mojo:

    Was willste denn genau erreichen? Möglichst laut?

    Also sowohl 8x10 als auch 6x10 usw. sind so derbe laut daß Du es in direkter Nähe nie ganz aufdrehen wirst.
    Vielleicht ist Deine Wahl etwas überdimensioniert.

    Bei Deinen angestrebten 2000 Euro würde ich Dir empfehlen Dich erstmal auf 2x10 + 1x15 zu beschränken.

    2x10": http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-135441.html

    1x15": http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-157140.html

    Das gibt nen runden Sound (die Kombination habe ich auch) und kann bei Bedarf, wenn es dann wirklich noch zu leise sein sollte, immer noch erweitert werden.

    Und als Geheimtip hätte ich noch die hier:

    http://www.eden-electronics.com/410XsT.html

    Gehört habe ich sie selber noch nicht, aber das Teil muss der Himmel auf Erden sein. Man schaue sich nur mal die Werte an!!

    PS: Das ist die XST nicht die ziemlich bekannte XLT!!
     
  9. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 11.07.04   #9
    lautstärke technisch komm ich mti meiner goliath 3 bestens aus!
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 11.07.04   #10
  11. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #11
    Die Quantum hat 2,8 Ohm, das is ja blöd. Die meisten Topteile brauchen doch 4... :confused:
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 11.07.04   #12
    Zu zweit kann man die Ampeg 8 × 10"er schon tragen, wenn's denn mal sein muß, alleine aber auch gut dank Griffbügel auf der Rückseite und Rollen unten ziehen bzw. schieben. Ich hatte die auch schon direkt im Rücken stehen und lebe immer noch, vielleicht werde ich jetzt auch in die Heldengalerie aufgenommen... Allerdings muß ich sogar, wie schonmal erwähnt, sagen, daß mir persönlich der Tiefbass (ich rede hier nicht vom Tiefmittenkick, nicht daß das immer noch notorisch verwechselt wird!!!!) nicht ausreichte. Mit einer 1 × 15" Zusatzbox (Gauss, EV damals) kann man aber schon Abhilfe schaffen. In den Höhen ging sie mir übrigens auch ohne Horn genug 'rauf, klingt da auch sehr angenehm. Und bequem ist so ein Kühlschrank dann eben auch nicht. Ich halte das aber auch nicht für die ideale Ergänzung zu GK, falls die Entscheidung überhaupt schon felsenfest steht...

    Wie tief eine Box geht kann man dem Membrandurchmesser leider nicht so einfach pauschal entnehmen, das hängt von einigen weiteren Parametern ab und muß gemessen werden.
     
  13. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #13
    Leichter sicherlich da Neodym. Aber besser.???.....das mag ich hier mal sehr bezweifeln....

    Hab' die Teile mal getestet und war eigentlich nur sehr mässig begeistert. Aber leicht sind sie. Das stimmt.
     
  14. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 11.07.04   #14
    Muss eingestehen, dass besser relativ ist, und abhängig vom Betrachter. Mich hat der Quantum 15er-Combo schwer beeindruckt, muss ja nicht bei jedem so sein. Finde ihn weit besser als meinen Trace 15er. Ist halt ein Erfahrungsbericht und ich für mich, mag Tiefbass (ich weiß Heike!) und Druck viiiiiel mehr als Schnelligkeit und Präsenz im Ton, ich stehe total auf Woofer und kann Hörner net leiden. Bin im Prinzip mehr Ampeg- als SWR-Fan. Und wegen meiner Vorliebe für tödlichen Druck und Tiefbass (die SUBs) schlage ich auch in erster Linie die SADs vor, die dafür zu recht berühmt-berüchtigt sind, daneben aber auch noch gut klingen können und je nach Modell auch ziemlich flink sein können, weil auf Gallien-Krüger-Tops abgestimmt, die von z.B. Slappern sehr gern benutzt werden. Mann könnt dazu auch mal LBB fragen, weil der ist auch ein SAD-Jünger. Aber ich merke gerade, dass ich zur Gehirnwäsche aushole und mache jetzt lieber...
     
  15. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 11.07.04   #15
    Also die Affinität der SAD Boxen zu Gallien-Krueger Amps macht im Falle meiner Kaufvorstellungen ja wirklich Sinn ;) kann man nix sagen .....
    Das wäre ne gute Investition denke ich ...
    Würde die Boxen nur gern mal testen. Geht das auch außer in Bretzenheim ?! Weil ehrlich gesagt habe ich von SAD bislang noch nichts gehört :confused:

    Ich weiß ja nicht ob ich da jetzt schon altmodisch bin aber was habt ihr alle gegen 4x10 + 1x15 ?!? Also 2x10'er, ich weiß nich .. scheint so klein :p
    Hätte dann irgendwie Angst dass bei 1x15 + 2x10 die Brillianz zu kurz kommt ..

    Also Milosz von SAD würde ich dann entsprechend hierzu greifen ...

    S-04 4/10 H 4x10
    711 €
    +
    S-SUB 400 2x12
    699 €

    Wenn die meinen Soundgeschmack des Zusammenspiels von GK + Mesa Boogie übertreffen können dann hab ich neue Favoriten denk ich ^^
     
  16. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 11.07.04   #16
    Hört sich beides sehr gut an! Ob man die noch außerhalb dieses Dörfchens, wo immer es auch liegen mag, testen kann, das weiß ich nicht genau, aber ich kann mich erinnern schon mal SADs in einem Kölner Musikschopkatalog gesehen zu haben. Ob er sie jetzt noch anbietet, musst du mal schauen. Zur Not aber auch an Marc schreiben, ob er dir nicht die Boxen unter Kaution oder so mal schicken kann, damit du sie da testen kannst wo du auch wirklich spielst, denn die Boxen die du ausgesucht hast brauchen wirklich "Luft"! :D Das wäre ja vielleicht eine Lösung.
     
  17. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.04   #17
    eine ampeg isovent ... die is ziemlich fett bin ich draufgekommen ... mochte sie am anfang nciht sonderlich aber bin mit meiner band jetzt auf h runtergestimmt ...also eigendlcih auf dropped ha also auf c und dann dropped ... und da is die box schon nciht so schlecht ... hat 2 15" und 2 10" und is ein bisschen grösser als eine vierzehner ... vielleciht bekommst du die bei ebay oder so

    [​IMG]
     
  18. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.04   #18
    Na das Teil ist doch sicherlich noch schwerer als alle 8x10 auf'm Markt, oder?

    Das Teil wiegt doch bestimmt 70-80kg.
     
  19. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 12.07.04   #19
    genau das wär n grund für mich "getrennte" boxen zu kaufen. lieber zwei mal 40kg schleppen als ein mal 80.
     
  20. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.07.04   #20
    @yojo-bad-mojo: Ich besitze nen SAD 4x10... Sehr genial das Ding...
    Drückt, ist schön definiert und dank regelbaren Horn auch sehr brilliant...
    Und bei Gelegenheit kommt noch die SAD 2x12 Sub ins Haus... ;)
    20 km in welche Richtung von Frankfurt wohnst du denn?
    Kannst gern mal meine Box antesten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping