brauche Hilfe bei der Suche nach nem alten Bass, z.B. Aria, Fernandes

von JS72, 20.03.08.

  1. JS72

    JS72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.03.08   #1
    Hy Leute!

    Bin schon seit längerem auf der Suche nach nem alten Bass von Fernandes, Aria oder dergleichen. Hab mal nen alten Fernandes (j/p) und auch diverse andere probespielen dürfen (Fenix, Aria, Squier).
    Von welchen Herstellern bzw. Herstellungszeiträumen sollte man hier generell die Finger lassen?
    Mir ist auch erstmal egal welche Pickupbestückung der Bass hat, sollte hald den "Vintage-Flair" haben., also Jazzbass- oder Preci-Form.

    Sollte auch aus Japanischer Produktion stammen, da ich mit dem Fernandes den ich schon besitze (Modell unbekannt, Made in Japan) was Verarbeitung und Kland betrifft sehr zufrieden bin.

    Hoffe das war soweit verständlich und freu mich auf Eure Meinungen/Ratschläge!
    Wenn noch Fragen Eurerseits bestehen einfach fragen!

    Grüße
     
  2. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 20.03.08   #2
    Wenn dudir was richtig Schönes gönnen willst schau dich nach einem Squier aus der legendären JV-Serie um.
    Gelegentlich taucht mal einer bei Ebay auf, dann allerdings nicht gerade billig.
     
  3. JS72

    JS72 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 21.03.08   #3
    Hab ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen und bin auch grad einen in der Bucht am beobachten. Glaub nur daß mir die für so zwischendurch zu teuer werden.
    Mir wäre auch ein eher "unbekannterer" Hersteller viel lieber. Kann nicht sagen warum, is einfach mein Gefühl.

    Grüße
     
  4. niklas5691

    niklas5691 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #4
    Wurde Aria nicht seinerzeit mal von Cliff Burton (ausgeschrieben Clifford Lee Burton) gespielt?
     
  5. JS72

    JS72 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.03.08   #5
    glaube das schonmal gehört zu haben, bin mir aber nicht sicher. wenn Du das auch sagst, wirds wahrscheinlich sein. ist für mich jetzt aber weniger relevant wer die betreffenden Instrumente gespielt hat - lediglich der Charme zählt.
     
  6. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 23.03.08   #6
    Jo also die JV Serie findet wirklich Anerkennung unter einem großem Bassistenpublikum (auch bei Original Fender-Usern)
    Bei Ebay tauchen wie gesagt hin und wieder mal welche auf, wobei allerdings mit Preisen bis an die 1000€ zu rechnen sind. Aber diese Preisen gelten dann schon wirklich für die Schmuckstücke und gut erhaltene Exemplare.
    Ich würd auch nur zu gern mal son ding spielen. Nur mal wissen wie die sind, man hört ja immer nur sehr gute Sachen von denen.
     
  7. JS72

    JS72 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.03.08   #7
    Kann ich schon bestätigen, da ich so einen JV mal testweise zuhause hatte, nur sind mir persönlich da die Preise entschieden zu hoch. Denke hier eher an die Obergrenze von ca. 300€.

    grüße
     
  8. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 24.03.08   #8
    Muss der Bass nur Vintage-Flair versprühen oder wirklich auch alten Zeiten stammen. WEil ansonsten würd ich dir den Squier VIntage Modified ans Herz legen. Ob Jazz oder Preci ist da geschmackssache. Wenn diese dann noch schön alt aussehen sollen, kannst du ja mal gucken nach Threads in denen die Bässe künstlich auf alt getrimmt werden.
    Ich kann mir nämlich nicht denken, dass der Bass nur alt aussehen soll, der muss ja auch klingen und das können die VM-Modelle von Squier sehr gut. Also bevor du dir son altes Ding holst für 300Euro was total alt aussieht aber total schei*e klingt, versuchs erstmal mit nem VM-Modell.
    Ansonsten musst du in die Bucht schaun.
     
  9. JS72

    JS72 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 25.03.08   #9
    Ein VM von Squier wär natürlich auch was, da hab ich bis jetzt noch garnicht dran gedacht...
    Falls jemand noch andere Vorschläge hat, bitte einbringen!

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping