[User-Thread] - Ibanez Bässe

von Mad*, 06.06.08.

  1. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 06.06.08   #1
    Da es hier ja den Ein oder Anderen Ibanezuser am Bass gibt, hier auch mal speziell für uns Ibanezspieler. Zum Präsentieren eurer Bässe, Erfahrungsaustausch und Fragen/Tipps.
     
  2. Damokles84

    Damokles84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    bei Dortmund
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #2
    Hehe, wurde ja auch mal Zeit :D

    Meine "Sammlung" umfasst derzeit:

    SRX350-NT
    EDB550-NTF
    SR505-BM (Ich geb zu, das Teil war ein purer GAS-Anfall zu Weihnachten, aber bereut habe ich es nicht!)

    und so schnell gebe ich die Teile bestimmt nicht wieder her.
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      144,7 KB
      Aufrufe:
      509
    • 003.jpg
      Dateigröße:
      147,6 KB
      Aufrufe:
      549
    • 004.jpg
      Dateigröße:
      142,1 KB
      Aufrufe:
      620
  3. mins

    mins Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.08
    Zuletzt hier:
    26.09.12
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
  4. ehc chur

    ehc chur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    23
    Ort:
    chur. schweiz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.06.08   #4
    mein hauptbass ist ein ibanez roadgear. flexibel und jazz/precibass feeling. auch im fuhrpark: ibanez akustikbass.
    habe diverse bässe aber der roadgear ist einfach mein bass. wurde die produktion nicht eingestellt? weiss da jemand was?
     
  5. Damokles84

    Damokles84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    bei Dortmund
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #5
    Japp, die Produktion wurde quasi zum Jahreswechsel eingestellt, schade eigentlich.
     
  6. BassookaTuete

    BassookaTuete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    137
    Erstellt: 07.06.08   #6
    Ich hab nen BTB 405 QM in Schwarz. Super Dingen, ich liebe die VariMid Schaltung is schon toll wenn man zwischen 100 und 8000 Hz ma n bißchen rumfudeln kann. Echt nur zu empfehlen das Dingen. Meine Waffe.
    Evtl kommt bald als Ersatz und für 4 Saiten der SRX08 hinzu
     
  7. Mad*

    Mad* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 07.06.08   #7
    Das brauchst auch wohl nicht, ich glaub der Anfall war gerechtfertigt. ;)

    Schade übrigens, dass es die EDBs nicht mehr aus Plaste gibt, das hätt ich gern noch mal persönlich erlebt :o
     
  8. Damokles84

    Damokles84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    bei Dortmund
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #8
    @Kiddie-Korn: So ein Teil hatte ich bei Beyers mal in der Hand, vom Gewicht und Klang echt gut, nur das Aussehen ist mir dann doch ziemlich auf den Magen geschlagen.
     
  9. soul rebel

    soul rebel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    5.05.16
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 07.06.08   #9
    Hallo Leute,

    ich spiele einen ATK 300. Is mein zweiter Bass und ich denke ich hab die richtige Wahl getroffen:

    Vielseitiger Sound
    Gute Bespielbarkeit
    Durchsetzungsvermögen

    und wenn es meine dilettantischen Daumen juckt hat er auch dafür ein astreinen Sound parat
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Peter Venkman

    Peter Venkman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    24.08.13
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Klagenfurt in Kärnten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    745
    Erstellt: 08.06.08   #10
    Irgendwo daheim liegt mein SRX 505 TK herum.

    Der Bass war mein zweiter und mein erster Richtiger Bass. Ich finde die Bässe von Ibanez sind für ihr geld der Hammer. Bevor ich mir für 500 Eier einen anderen Bass am anfang kaufe kaufe ich mir lieber einen Ibanez. Die dinger sind für ihr geld der Wahnsinn. Mir hat dann aber doch ein Traditioneles Feeling mehr zugesagt. Dann habe ich gewechselt. Aber irgendwo in einem Case schlummert der Bass noch ;)

    LG

    Sagt mal warum gibt es diese Offizieler..... Thread nicht auf für Amps. Ich wollte mal so einen eröffnen. war mir aber nicht sicher ob es die nicht schonmal gab und die einfach nur gestorben sind. LG
     
  11. DeBiba

    DeBiba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    15.10.09
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 08.06.08   #11
    ich bin noch ein relativer newbie aber ich hab den gsr 180 seit einem jahr und echt ein klasse einsteigerteil zum geilen pries kauf mir aber jetzt vlt mal den sr500 hat den jmd erfahrungen?
    grus
    debiba
     
  12. Mad*

    Mad* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 08.06.08   #12
    Trau dich - eröffne einen ;)

    Vor allem habe ich Erfahrung mit Rechtschreibung ;)
    Im Ernst, ich hab "nur" den "Bruder" vom 505, den K5. Aber wenn du hier mal die wenigen Beiträge bisher durchliest, wirst du feststellen, dass der Damokles84 einen SR505 hat. Schreib ihm doch mal eine PN, oder schau im Reviewbereich, da gibt's auch was über diesen Bass zu lesen.
     
  13. Axl Rosine

    Axl Rosine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    30.01.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.08   #13
    Ich hab den EDB500 seit letztem Oktober und muss sagen, ich bin absolut begeistert! Hab ihn in die Hand genommen und wusste einfach, dass das MEIN Bass ist. Griffbrett liegt gut in der Hand, Klang ist super, ... War echt eine geniale Anschaffung!
     
  14. RobertTurner

    RobertTurner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.717
    Erstellt: 15.06.08   #14
    ich kann auch schon mit einem ganz formidablen ibanez fuhrpark aufwarten:
    von meinem btb200 (dem alten aus agathis) war ich nach kurzer "neu neu neu - toll toll toll"-stimmung doch eher enttäuscht, den würde ich zurecht eher noch in die einsteiger- als in die mittelklasse einordnen.von meinem iceman hingegen bin ich heut noch hin und weg, hatte mit dem letztens sogar eine kleine funk/jazz session mit paar alten kumpels, ein sound, wahnsinn, so muss ein bass klingen*schmacht*(mit samples ists zur zeit leider schwierig, nur so nebenbei;)) der dritte im bunde ist ein gsr205 den ich mir von nem kumpel ausgeliehene hab (seit 2 jahren, hey, wenn er ihn nicht zurück will...:p), und an dem merkt man wirklich, preis und leistung stehen bei ibanez in einem schlichtweg fantastischen verhältnis!! soviel dazu, und auch wenn ich zur zeit sehr auf warwick stehe und auch meinen coxx preci gern in die hand nehme, die bässe von ibanez sind für mich mit die größten wenn es um einen fairen preis und flexibilität geht:)
     
  15. Mad*

    Mad* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 16.06.08   #15
    Jau, Ibanez stehen wirklich für ein Klasse Preis-Leistungsverhältnis, die müssen für mich gar nicht Edelbässe bauen (auch wenn mich so ein Prestige echt mal reizen würde :o ).

    Weiß jemand hier, ob Ibanez auch Custombässe fertigen würde?
     
  16. Cymon

    Cymon 24/7 Bassist HFU

    Im Board seit:
    07.06.08
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    874
    Kekse:
    16.183
    Erstellt: 04.08.08   #16
    Hey,
    ich bin nun auch unter die Ibanesen :D getreten.
    Besitze nun einen Ibanez BTB300FM-AMB.
    Bilder und kurzen Bericht findet ihr hier.
    Greetz Snizzle.
     
  17. konsumlump

    konsumlump Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Dreamland
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    749
    Erstellt: 10.08.08   #17
    ende der 80er hatte ich mal einen ibanez blazer bass, den ich (inkl. formcase) für 350 DEM verkauft habe. das habe ich schon irgendwie 10 minuten nach dem deal bereut :bang:. allein schon wegen der herzförmigen mechaniken.. :(.
     
  18. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 10.08.08   #18
    Die haben die Produktion auch der Prestiges allerdings schon vor einigen Jahren (4 IIRC) nach Korea verlagert, was nicht unbedingt mit einer Qualitätssteigerung einherging :(

    Ja, auch wenn der Custom Shop in der einschlägigen Liste bislang nicht aufgeschlagen ist.
     
  19. i-kili

    i-kili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.08
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    197
    Ort:
    bei nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 29.08.08   #19
    ich bin auch ein ibanezer/ibanuzer/was auch immer:D

    meine beiden sind einmal der, schon genannte, sr505(bm) und dann der agb200, (semi-akkustik)

    und ich kann mich nur euch allen anschließen, die dinger sind einfach der wahn :great:
     
  20. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.691
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.301
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 01.09.08   #20
    Ich spiele seit ein paar Monaten den Ibanez BTB 675 NTF, ein absoluter Wahnsinnsbass! Für den Preis einfach unglaublich. Der kam auch absolut perfekt eingestellt, ich nahm ihn in die Hand und wusste: "Das ist es!" Soundvielfalt und -charakter, Bespielbarkteit, Handling, alles vom Feinsten.

    Vor kurzem habe ich in der Bucht den BTB 555 gesehen, ist fast derselbe Bass wie meiner, nur mit geschraubtem Hals statt durchgehendem, mit dem bin ich auch heftigst am Liebäugeln ... aber da muss ich vor der Anschaffung noch ein oder zwei von meinen anderen Bässen verkaufen, da besteht meine Frau drauf!

    Viele Grüße
    Jo
     
Die Seite wird geladen...

mapping