Brückenschaltung - powermixer 880s von Behringer?

von imka, 10.12.05.

  1. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #1
    Hallo!

    Ich habe den powermixer 880s von Behringer( ich weiß jetzt wird bestimmt wieder gemeckert:rolleyes:)
    Also der hat bei 4ohm 2x400W Leistung. Aber bei 8ohm nur 1x600W....kann ich dann trotzdem einfach 2 Boxen anschließen und teilt ich dann bei denen die Leistung: also 2x300W?
    Was hat das mit "brücken" oder so zu tun??
    Gruß Johannes!!!:)

    anhang: http://www.behringer.com/PMH880S/index.cfm?lang=ger ( rechts in er Leiste gibts die bedinungsanleitung, bei der unten eine Liste mit der leistung, etc steht)vielleicht mal angucken und mir dann sagen, wieviel leistung der bei 2Boxen mit 8ohm hat!! DANKE!
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.12.05   #2
    Theoretisch kannst Du da zwei Boxen parallel anschliessen.
    Da ich aber davon ausgehe,das deine Boxen einen Abschlusswiederstand von 8Ohm haben,wird das leider nichts.
    Zwei Boxen a 8Ohm parallel ,ergibt 4Ohm,der Verstärker darf aber im Brückenbetrieb nicht unter 8 Ohm betrieben werden.
    Dann hat er in etwa 2x 200W an 8 Ohm.
    Schreib doch mal einfach auf,was Du für Boxen verwenden willst.
     
  3. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #3
    das weiß ich ja noch nich so genau!
    Also wenn ich dich dann richtig verstanden habe, könnte ich auch ein paar boxen mit einem widerstand von 8ohm nehmen und käme dann auf 4ohm oder ? weil der powermxer an 4ohm 2x400W hat, könnte ich boxen bis etwa 400watt pro box auch nehmen oder? ich kenn mich da nich so wirklich mit aus.....
     
  4. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #4

    vielleicht dann diese boxen https://www.thomann.de/yamaha_s112v_fullrangebox_prodinfo.html
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.12.05   #5
    Du kannst Boxen mit 4Ohm nehmen z.B Pro 12"oder die Pro15 je nach Geschmack und Verwendungszweck,soll es eher als Gesangsbox dienen dann 12" sollte die Box eher Fullrange tauglich sein 15"
    15" müsste man dann später mit 18" Subs erweitern ,bei den 12" reichen 15" als Sub.
    Mit 4Ohm Boxen kannst Du natürlich die volle Leistung des PM ausnutzen.
    Bei der 8 Ohm Variante steht Dir nur noch eine Leistung von ca.200 W zu Verfügung,womit schon fast alle brauchbaren Boxen in 8Ohm Ausführung kaum noch in Frage kommen da der PM da schon etwas schwach ist und es Dir auf Grund von Clipping die Hochtöner tötet.
    Ja die Yamaha ist eine gute Box,es funktioniert auch mit deinem PM nur eigentlich müsste er für die Box ca.300-400W pro Kanal an 8Ohm leisten.
     
  6. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #6
    was er dann allerdings nich tun würde oder wie?kann man das nich irgendwie brücken, weil in der bedienunganleitung steht: 8ohm 1x600W
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.12.05   #7
    Ja dann kannst Du aber nur noch eine 8 Ohm Box da drann hängen.
     
  8. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #8
    achso....aber gibts nich trotzdem eine möglichkeit, diese 600w zu teilen? ich will a auch kein stereo sonder nur "monosound"!
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.12.05   #9
    Du kannst zwei 16 Ohm Boxen (die es nicht gibt) parallel an den gebrückten PM anschliessen.
    Nein
     
  10. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #10
    schade
     
Die Seite wird geladen...

mapping