Chalumeau/Clarion Register

von Mozartkugel, 20.08.16.

  1. Mozartkugel

    Mozartkugel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.16
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    173
    Erstellt: 20.08.16   #1
    Hallo,

    ich komme vom Chalumeau ganz gut ins Clarion Register (natürlich nicht immer perfekt) also z.B. g nach d'''. Umgekehrt geht es aber ganz schlecht bei legato, der Ton bricht mir einfach weg. Liegt es vielleicht an den 1,5er Blättern (Boehm) die ich nutze?

    Gruß
     
  2. tictactux

    tictactux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.13
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    465
    Erstellt: 20.08.16   #2
    Nein, das ist eine grundsätzliche Eigenheit beim Überblasen - die Oktavklappe (Sax) bzw Duodezimklappe (Klarinette) ist nur eine Hilfe, das Überblasen in die nächsthöhere Lage überhaupt zu ermöglichen. Beim Runtergehen bleibst Du bei gutem Ansatz "oben", hier hilft nur, den Luftstrom ganz ganz kurz zu unterbrechen, um das Überblasen zu stoppen (bzw die schwingende Luftsäule in sich zusammenfallen zu lassen). Mit etwas Übung tönt es dann immer noch legato, obwohl es technisch gesehen keins mehr ist.
     
  3. Mozartkugel

    Mozartkugel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.16
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    173
    Erstellt: 20.08.16   #3
    genau, das ist mein Problem. Sobald die Duodezimklappe nicht mehr betätigt wird, bleibt der Ton dennoch in dieser hohen Lage. Also, danke für den Tipp... werde ich mal testen.
     
  4. tictactux

    tictactux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.13
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    465
    Erstellt: 20.08.16   #4
    Das wäre auch eine Gelegenheit, bei den Blättern testweise mal eine Rille stärker/härter zu gehen.
    (wir Klarinettisten haben oftmals das Problem, dass wir mit userem stählernen Ansatz beim Sax ganz ungewollt überblasen; etwas Ähnliches kann bei Dir passieren, wenn Du den 1.5er Blättern entwachsen bist...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping