Cubase 5 - Effekte/Plugins für selbe Spur aktivieren/deaktivieren

von andrewshepherd, 05.06.16.

  1. andrewshepherd

    andrewshepherd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.09
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.16   #1
    hi leute,

    folgendes: ich habe eine liveaufnahme einer gitarrenspur, leider kommen die effekte die ich live benutzt habe (delay/reverb) nicht wirklich rüber, daher möchte ich sie bei cubase mit guitar rig und den vorinstallierten effekten nachträglich hinzufügen.
    klappt auch wunderbar. nur möchte ich diese effekte ja nicht die ganze zeit laufen lassen, sondern nur da wo ich sie auch live eingesetzt habe (zb. Solo/sphärische parts).
    also wie kann ich die effekte/plugins nur für bestimmte bereiche/zeitabschnitte der spur an und ausschalten? ist das überhaupt möglich?

    viele grüße, andre
     
  2. andrewshepherd

    andrewshepherd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.09
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.16   #2
    problem gelöst: habs über die automationsdaten hinbekommen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. SilverLining

    SilverLining Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.14
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    50
    Erstellt: 05.06.16   #3
    Eine wesentlich einfachere Lösung: für verschiedene Parts verschiedene Spuren machen, dann spart man sich die Automation.
    Wie z.B. auch bei Vocals, wenn man getrennte Spuren für Strophen & Refrain ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping