Cubase SX3...kompressoren auf einzelne drumteile (snare,kick,etc.)

von roastbeef, 09.07.07.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 09.07.07   #1
    hey leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    bin gerade am experimentieren was kompressoren und derartige tools angeht.
    fakt ist das ich auf diesem gebiet 0 erfahrung besitze.

    meine mididrums wurden mit EZdrummer erstellt und hören sich im gegensatz zu meinen audiospuren sehr lasch und flach an.

    meine idee war also einzelne teile meines sets per kompressor aufzumöbeln.
    ->kick, snare,etc.

    das erste was ich gemacht habe ist, dass ich meine mididrumspur aufgesplittet habe in die sachen die ich verändern würde.
    sprich snare,kick und toms extrahiert, der rest wurde vorerst in einer spur belassen -> ergo: ich habe nun 4 mididrumspuren. (alle mit EZdrummer im Out und der GMidi Map "an" gestellt)

    -> wenn ich nun in den mixer reingehe und unter VSTInstrumentenkanal nachsehe, habe ich nur 1 Ezdrummerspur die anspricht. (EZ1 EZ2 EZ3 EZ4...EZ8)<- davon spricht nur EZ1 an (pegelausschlag).
    wenn ich nun über EZ1 nen kompressor laufen lasse verändert er mir klarerweise alles im gleichen "stil".

    unter der menüstruktur "MIDIs" , sehe ich zwar beide seperaten spuren, kann aber bei dem "e" für editieren nur sendeffekte einfügen, und darunter befindet sich nunmal kein kompressor.

    kann mir einer also helfen und erklären wie ich das ganze angehen soll?
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 10.07.07   #2
    Du musst EZDrummer dazu bringen, die einzelnen Schlagzeugteile auf jeweils einzelne VST-Spuren auszugeben. Dann kannst du die Spuren unabhängig von einander bearbeiten.
    Das steht mit Sicherheit im Manual und kann auch sonst nicht so schwer sein.
     
  3. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 10.07.07   #3
    jppie kai hey!

    konnte das problem lösen...anscheinend ist mir das beim 1mal durchlesen der beschreibung entgangen.

    falls andere dieses problem haben...
    man muss den internen EZdrummer mixer öffnen und dort sich die einzelnen mixlemente auf verschiedene "tracks" legen.
    zb. snare auf track02...im hauptmixer spricht dann "EZ2" an und gibt nur die snare wieder.
     
Die Seite wird geladen...

mapping