Cutaway vergrößern

von Ryknow, 09.04.06.

  1. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 09.04.06   #1
    Erstmal um klarzustellen...mit der SuFu *wovon ich ein sehr großer Fan bin* hab ich nix darüber gefunden...also...

    Ich will bei meiner Fender P-Bass Kopie n größeres Cutaway haben...da ich mit meinen Wurstfingern einfach nicht bis in den 21. Bund komm für RHCP Lieder wie "Scar Tissue" "Legacy of Space"....oder improvisierter Shit...
    nun ist die sache das ich nicht will das mir die Halstasche durchbricht und der Hals nicht mehr hält...
    Hat das vielleicht schonmal jemand gemacht oder kann mir Tips geben???!!! Danke im Voraus

    [​IMG]
     
  2. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 09.04.06   #2
    Das wird ein schwieriges Unternehmen sein, weil das Schlagbrett so nahe an Rand da abschliesst...

    Also Saiten, Schlagbrett, Hals weg und dann mit der Stichsäge einfach mal rein wird schon klappen [​IMG]

    Nein jetzt ernsthaft: ich glaube dass das ne Spur zu groß für Kellerbastelei ist. Außer du hast richtig Ahnung und hast schonmal ähnliche Sachen gemacht. Umbauen von nem Profi würde wohl auch ne Stange Geld kosten -> gleich neuen Bass kaufen?

    Musst du für dich entscheiden.
     
  3. Ryknow

    Ryknow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 10.04.06   #3
    jut...24 Bünde ist zu viel....22 genau richtig...mein nächster soll auch n 22 Bünder sein...

    aber der ist mir halt so lieb...erstbass...

    aber kann da was passieren??? so Physik mäßig, das mir da der Hals instabil wird???
     
  4. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.04.06   #4
    Ist der Hals geschraubt oder geleimt?

    Wenn der nur geschraubt ist und du nichts an den Schraubverbindungen rumfummelst müsste da nichts passieren. Aber die Angabe ist ohne Gewähr!
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 10.04.06   #5
    Alleine mit dem Zurechtsägen ist es ja nicht getan. Hast du dir schon mal überlegt, wie es aussehen würde, wenn du an dem Bass rumsägst?
    Wenn er danach auch noch optisch was hermachen soll, dann darfst du anschließend den Korpus neu lackieren und ich weiß nicht, ob es dir das wert ist, zumal das auch eine finanzielle Frage ist.

    Abgesehen davon dürfte das Aussägen alleine auch ziemlich problematisch werden. DasProblem dabei hast du ja selbst schon genannt: Die Halstasche.
    Zwar ist dein Hals vierfach verschraubt, aber ob das ganz ohne seitliche Führung funktioniert weiß ich nicht.
    Ich würde es lieber sein lassen und mich in der Zwischenzeit auf andere Songs konzentrieren...;)
     
  6. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Kannst du den 21. Bund auch nicht erreichen wenn du im Sitzen spielst? Hast du den Bass vllt. zu tief am Gurt hängen?

    Wenn du sowieso vorhast dir einen neuen Bass zu besorgen, dann wäre es besser wenn dieser deinen Ansprüchen gerecht wird, als deinen aktuellen Bass irreparabel zu beschädigen.
     
  7. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 10.04.06   #7
    jup ich glaub auch, wenne da reinsägst, dann is ja unterm hals nich mehr viel, zum stabil halten....----> irgendwann knax und der hals knaxt ab
    isses das wirklich wert? kauf dir nen neune am besten mit 24 bünden (muhahahaha^^) und du hast nie wieder probleme wenne beim kauf etwas aufpasst
     
  8. nolovelost

    nolovelost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Also im gegensatz zu den meisten hier bin ich der Meinung, dass es kein so grosses Problem darstellt.
    Du musst halt das Cutaway grösser sägen. An der Halstasche änderst du nichts. Der Hals wird ja von unten gehalten und du sägst seitlich neben der Halstasche. Allerdings sollte dir klar sein, dass du den ausgesägten Bereich wieder verrunden musst, am besten mit ner Oberfräse und Hohlkehlfräser. Sonst siehts scheisse aus. Außerdem steht dann 'ne Neulackierung und ein geändertes Schlagbrett an.
    Machbar ist es ohne weiteres, aber eben schon mit einem ziemlichen Aufwand verbunden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping