D-Pack 6 kurz ohne N betrieben

von ivgo, 11.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. ivgo

    ivgo Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.11.08   #1
    Servus hoffe das mir hier jemand helfen kann

    hab einen D-Pack 6 mit DMX über ein Verlängerungskabel ohne N angeschlossen (ausversehen/ Kabel kam von einem Bauern) daruafhin flackerten alle Ausgänge des D-Packs

    Habe daraufhin sofort ausgeschalten und ein anders Verlängungskabel mit N genommen
    nun flackern die Ausgänge ab und zu (ca. alle 1-2 min.)

    Was könnte kaputt sein?? ein Kondensator oder ein IC oder nur eine Diode??

    Hier mal die Daten des D-Packs

    Showtec
    D-Pack 6
    6 Kannal DMX
    Dimmer Pack Classic

    Wenn mir jemand einen Schaltplan hätte wäre das super oder nen guten Tip was ich machen soll
     
  2. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Kekse:
    85
    Erstellt: 11.11.08   #2
    Hi,

    normal müssten in diesem Fall der fehler in der Phasenanschnittsteuerung liegen! Somit ist mit großer warscheinlichkeit 1 oder mehrere Trias kaputt sowie IC!....

    Mit freundlichen Grüßen

    Sound`N`Light Marshall Veranstaltungstechnik
     
  3. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    5.329
    Ort:
    Oldenburg
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 12.11.08   #3
    zunächst erstmal:

    wäre da ein triac durchgeschossen, dann richtig. also würde es nicht flckern, sondern wäre aus.
    der fehler liegt wsl ehr an der phasenanschnittssteurung, da der bezug zur null fehlte.
    genauer gesagt würde ich bei der ZCD (ZeroCrossing-Detection -- Nulldurchgangserkennung) suchen.
    Das Flackern könnte zb durch eine "verschobene" Diodenkennlinie kommen, wodurch die ZCD nicht mehr richtig arbeitet, und der Phasenanschnitt somit immer um wenige mSek zu früh oder spät kommt.
    irgendwann hat es sich dadurch soweit verschoben, das es zum flackern kommt.

    wie ist den das dimmen sonst, total einwandfrei? (einfach mal ne halbe min für einmal runterdimmen ausprobieren)
    taugcht das flackern wie aus dem nichts auf, oder kündigt sich das an?
     
Die Seite wird geladen...

mapping