Dachbodenfund :) Was is das alles?!

von Thorn, 28.12.04.

  1. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.12.04   #1
    Halloa!
    Ähm, also hab bei nem Kumpel auffem Dachboden mal so einiges gefunden,...
    :confused:
    Also das eine Is ne Bass Gitarre, drauf steht: Fame (hondo) series 8200

    Top teil von hohner international - marlboro 1500b made in usa (z.zt defekt)

    riesen schwere digge box auch von marlboro

    Effektboard Kork A5 Guitar

    so, dann noch 3 Kabel und n bisl Krams,..

    wollt jetzt mal wissen was ihr von dem Zeug haltet, wieviel das wert is usw.

    Ok, dann postet mal fein, euer Mischi :) :cool:
     

    Anhänge:

  2. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #2
    Also die "Bass Gitarre" ist wohl gute 120 € wert...beim Rest kann ich leider net weiterhelfen...guck doch mal in eBay...
     
  3. Thorn

    Thorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.12.04   #3
    Naja, bei ebay bin ich auch nich wirklich auf was gestoßen,
    kann mir nochmal schnell jemand sagen welche seite der gitarre man wie stimmen muss??
    versuch die nämlich grad zu stimmen
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 28.12.04   #4
    ui, war n handbuch dabei oder wie? ;)

    von dick nach dünn: EADG
     
  5. Thorn

    Thorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.12.04   #5
    hähem: wird mir jetzt keiner glauben, aber das hab ich nicht geschribnen. das war mein kumpel bei dem ich den bass auch gefunden hab. der hat gerade geschrieben. ich weiß wie man saite schreibt. ich spiel ja selber gitarre :D :rolleyes: :cool:

    wollt ich nur ma eben schnell sagen :rolleyes:

    und sonst keiner was zu den teilen zu sagen :confused:
     
  6. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 29.12.04   #6
    Was sind das bloß für Dachböden, wo so ein Haufen Equipment rumliegt, von dem keiner was weiß. Schade das ich keinen solche Dachboden hab...
     
  7. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.12.04   #7
    Ich träum auch noch von dem Dachboden wo nen dicker Kontrabass und nen leckerer uralter Jazzbass rumliegt... Natürlich alles im besten technischen Zustand. :D
     
  8. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 29.12.04   #8
    verkauft er den bass?????kenne da jemanden der vielleicht interesse hätt.... :great:
     
  9. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.12.04   #9
    und durch einen gewaltigen zufall sind einige atome zerfallen und wieder neuentstanden, woraufhin der uralte jazzbass auf einmal eine aktive 3-band-elektronik hat....
     
  10. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.12.04   #10
    Auf die würd ich grad so noch verzichten können. ;)

    Aber wenn sie zusätzlich zu ner Aktiv/Passiv-Schaltung zerfallen, wär das durchaus ok. :D
     
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 30.12.04   #11
  12. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 30.12.04   #12
    Also ich würd den Krempel nicht verkaufen.
    Wann kriegt man denn schon mal die Möglichkeit so günstig mit dem Basslernen anzufangen???:)
     
  13. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 30.12.04   #13
    High!

    Hast ganz recht, ich würde dieses equipment auch nicht hergeben wollen wenn ichs finden würde. meine glückwünsche für diesen fund und ich mach mich auch mal auf den weg zum dachboden, mal sehen was da so rumliegt; hoffentlich kann ich dann auch sagen: moins, moins...:D
     
  14. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 30.12.04   #14
    hey bei mir war das ähnlich!!
    nen kumpel, der früher selbst mal bass gespielt hat, hat seinen alten bass gefunden und mich gefragt, ob ich interesse hätte. das ding is jetz schon über zwölf jahre alt, klingt super und schaut noch sehr gut aus. gut, nen neuen satz saiten musste ich schon kaufen, aber ansonsten...
    es is übrigens nen charvel cx429. was ich bisher recharschiert habe, hat charvel wohl sehr viel mit fender und jackson zu tun. der typ im musikladen hat gesagt, der wäre etwa nur noch 50 euro wert, was ich aber nich so glaube (ich denke der wollte meinen kumpel bloss abzocken der arsch)...is echt ein geiles teil, hach ich bin total verliebt!!

    ich habe überlegt, demnächst mal die ganze elektronik zu erneuern. was muss ich da so geldmäßig einplanen?
     
  15. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 30.12.04   #15
    Dafür bitte einen neuen Thread im Zubehörforum mit genaueren Angaben zum Bass (Pickups, Poties, gewünschte Elektronik, also aktiv oder passiv, wenn aktiv wieviele Einstellmöglichkeiten).
     
  16. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 30.12.04   #16
    @uruz: Warum willst Du basteln, wenn´s funktioniert und doch gut klingt???
     
  17. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 30.12.04   #17
    naja stimmt schon, aber die potentiometer zum beispiel sehen scho ganz schön marode aus. ich wollt ihn halt auf aktiv umstellen
     
  18. theschaaf

    theschaaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.12.04   #18
    Naja, eigentlich war das ja alles so,....

    Thorn hats nicht bei mir, sondern ich bei meiner Freundinn auffem Dachboden gefunden, dann hab ich sie gefragt wem das wohl gehört und sie meint ihrer schwester.
    ichso:"blubb" warum spielt die damit nich?
    ...ja weil sie halt kein bock mehr hat, deshalb kauf ichs ihr für sage und schreibe nen fuffie ab und will natürlich auch sofort weiterverticken, wollt aba erstma kucken was fürn wert das hat, habs jetzt aber schließlich für 70 weiterverkauft, wollt die ja auch nich übers ohr ziehen und war auch für nen guten kumpel das zeugs.
    naja, die ganzen hintergründe gehen euch alle ja eigentlich auch gar nichts an...:D

    naja, trotzdem toll°°""!!! mein erster post, juhu
     
  19. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 30.12.04   #19
    Hi,
    das gleiche Korg Efektgerät hab ich hier auch noch rumliegen.
    Mich würd mal interressieren ob der Bass was mit den heutigen Fame-Bässen zu tun hat, also ob er von der gleichen Firma ist?
     
  20. theschaaf

    theschaaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.12.04   #20
    auf dem Korgding steht ja auch was von wegen gitarrenanschluss,...

    als es wir immoment mit nem bass kombiniert, isses aber eigentlich für ne gitarre gedacht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping