dämmung in aufnahmekammer 0,7m² ?

von obey, 17.05.08.

  1. obey

    obey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.08   #1
    hi.
    mein zimmer is ca. 30m² (+) und habe mir aus 20mm styriphor ne art aufnahmekammer gebaut. eine seite is offen zum reingehen und eine andere auch aber steht direkt an der wand. also nur eine seite offen und n deckel ist drauf ^^. bringt es in so einem kleinen raum mit schalldämmmatten zu dämmen? habe bis jetzt noch eierschachteln (LACHT NET!) xd
    , mit denen ich meine, es dämmt sinnvoll ^^
    sollte ich lieber dämmmatten holen?
    wenn ja, woher und wieviel € in etwa.
    oder bringt es nichts bei 0,7m²?
    ach .. und der boden is laminat, aber da hau ich noch n stück teppich rein.
     
  2. obey

    obey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.08   #2
    im inet gibt es ja viele angebote, also, verschiedene matten... kosten auch nich grade wenig
    eig alles des selbe oder? und nur geldmacherei? xd
     
  3. zionfan

    zionfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    237
    Ort:
    basel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.05.08   #3
    frage 1: warum baust du dir eine aufnahmekammer von nur 0.7m2 wenn du ein zimmer von 30m2 hast?
    frage 2: für was benötigst du die kammer, resp. was möchtest du damit tun?
    frage 3: hast du die sufu benutzt? gib dort mal "eierkarton" oder "aufnahmekabine" etc. ein.

    ich kann schon mal sagen, dass styropor nur höhen dämmt und eierkartons gerade überhaupt nichts bringen, ausser brandgefahr und einen gewissen dämmwert über 18000hz
    effektiver: solider holzkasten bauen, rockwool als dämmung, spanplatten als abdeckung
    kosten für ca. 2m2 würden sich auf ca. 120E belaufen.
     
  4. obey

    obey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #4
    weil aufnahmen bei mir im zimmer hallen. daher die kammer. und es hat auch wenn nciht viel etwas gebracht.

    vocals (rap)

    jo

    das weiß ich auch, deswegen auch styriphor und eierkartons
     
  5. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 19.05.08   #5
    0,7m² bringen nichts (außer Probleme).
    Eierkarton sind für viele Sachen gut, unter anderem um darin Eier zu transportieren. Zur Dämmung sind sie allerdings höchst ungeeignet.
    Wenn du nicht viel ausgeben willst, dann mach deinen Kleiderkasten auf und rap da rein oder versteck dich unter der Decke ;)
     
  6. obey

    obey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #6
    was fürn rat xd AHAHHA
    ok. dann nurnoch:

    und komm mir jetzt bitte nicht, dass mans speziell entsorgen muss :D:D:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping