Daten aus ZOOM in cubase verwenden

von harms, 06.11.06.

  1. harms

    harms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.11.06   #1
    folgendes problem

    ich habe eine probe mittels eines ZOOM multirack aufgenommen (MRS 1608) und die daten als back up auf cd gebrannt. jede einzelne spur wird dabei als*.dat file ausgegeben und ist wohl (als vermutung) ein zoom eigenes format.

    gibt es eine möglichkeit, diese daten zur nachbereitung irgendwie in cubase zu bekommen???

    in der bedienungsanleitung steht darüber nichts. meine mail an ZOOM blieb unbeantwortet und googeln hat auch nichts ergeben. das gerät hat hauch keinen usb ausgang, dass ich es an den rechner hängen könnte.

    hat jemand einen tip?

    danke
     
  2. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 06.11.06   #2
    hmm proprietäre formate in wave auf pc umzuwandeln ist noch schwierig: tip, s gibt einen mod hier, klaus-p oder so, der hat ahnung von multitrackern und zoom. kannste ihm eine PM schreiben

    dieser junge da: https://www.musiker-board.de/vb/member.php?u=3394

    greeetz
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 06.11.06   #3
    Junge ist gut, Alte trifft es besser :D

    ich habe noch nie mit Cubase gearbeitet aber ich gehe mal davon aus, daß es WAV files importieren kann.

    also ok, du holst dir von zoom.co.jp den Audio File Manager für das 1608, dann gehst du in dem dort enthaltenen Verzeichnisbaum auf deine CD, in das PROJxxx-Verzeichnis, wählst dann das V-Take das du konvertieren möchtest und klickst auf Export, dann kannst du einen Namen für dein WAV file angeben. Natürlich nicht in die CD, sondern in irgendeinen anderen Pfad, denn auf die CD kann er es nicht schreiben.

    Wnn du eine Stereo Spur erzeugen möchtest kannst du auch 2 V-Takes anklicken, dann erzeugt der AFM ein Stereo WAV.

    Wie du das WAV dann in Cubase bringst kann ich dir leider nicht sagen.
     
  4. harms

    harms Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 07.11.06   #4
    danke ersteinmal

    habe die programme geladen und auch die dazugehörigen handbücher. es will trotzdem nicht funktionieren. man zeigt mir im verzeichnisbaum das projektverzeichnis an. aber wie bekomme ich die daten nach links????
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 07.11.06   #5
    Das sollte so aussehen wie auf dem angehängten Bild, wenn du in dem file manager rechts auf das Projektverzeichnis klickst wird links oben der Projektname und darunter die Spuren und V-Takes angezeigt.
     

    Anhänge:

  6. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 07.11.06   #6
    ja alter, da sieht man mal, dass ich als boss benutzer wegen dem wave-usb export im vorteil bin :p

    um die spuren ins cubase zu bekommen, einfach datei -> exportieren...

    greeeetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping