daumen liegt schief hinter dem hals!

von kirk_hammett!!!!, 12.05.05.

  1. kirk_hammett!!!!

    kirk_hammett!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Bernbeuren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #1
    ist das eigentlich schlimm wenn der daumen schief hinter dem hals ist? versteht mich jetzt nicht falschder daumen selber ist gerade nur vedreht nach links so das praktisch nur die linke seite vom daumen aufliegt!:screwy: is blöd zum erklären! aber ich hoffe das ihr wisst was ich meine!
    weil des geht irgentwie nett das der gerade und nicht so ne leichte drehung nach links hat! wenn ich ihn gerade drauf setzten will dann stehen meine finger auf dem griff brett schief!
    hm bin am verzweifeln!:(
     
  2. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.05.05   #2
    Im Prinzip is es egal, wie dein Daumen hinter dem Hals liegt. Selbst wenn man vor lauter üben nen Knoten oder ne Schleife im Daumen hat, sollte egal sein, weil es ja drauf ankommt, was deine anderen Finger tun, mit denen du greifst. Es gibt auch einige, da liegen die Zeigefinger schräg auf, aber des macht au nix, solange man die Saiten sauber drücken kann, damit der Ton gut klingt. :great:
    Zudem gibt es einige Riffs, bei denen es sich nicht ändern läßt, das die Finger schräg aufliegen, weil es die Hand rein anatomisch nicht anders zuläßt...;)


    gruß Corvus :rock:
     
  3. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.05.05   #3
    Hab genau das selbe Problem, auch wenns für mich eig. gar kein Problem ist. Ich weiß auch nicht, ob das überhaupt was ausmacht, wenn der Daumen da hinten a bisserl schief ist... Eigentlich zählen doch nur die Finger AUF dem Griffbrett.
     
  4. kirk_hammett!!!!

    kirk_hammett!!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Bernbeuren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #4
    mein freund z.b. bringt den daumen voll gerade drauf! also ist es nicht schlimm oder?

    oder in den meisten lehrbücher ist es auch so drin darum war ich a bissle verwirrt!:screwy:

    wie lange spielst du schon?

    sorry war a bissle zu langsam:D
     
  5. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.05.05   #5
    Nein, des is net schlimm, es is nunmal jeder anders un hat auch andere Finger, manche haben das Problem zu kleine oder große Hände zu haben und da sieht es nunmal anders aus, als im Lehrbuch. ;)


    gruß Corvus :rock:
     
  6. kirk_hammett!!!!

    kirk_hammett!!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Bernbeuren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #6
    danke an euch!!!

    kann man eigentlich bewertungen geben?
     
  7. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.05.05   #7
    Man kann links unten einen Beitrag bewerten, wenn mal will. Bewert aber lieber Corvus, ich hab ja quasi nichts gesagt^^
     
  8. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.05.05   #8
    Bewertungen kann man immer abgeben, wenn man möchte. Links unten im Benutzerfenster, bzw. unten im Beitragsfenster wo meist das Benutzerbild steht und die Infos über Wohnort ICQ noch etwas drunter etc. is so nen kleiner Link mit nem weißem Symbol, wenn man ne Weile mit dem Mauscursor drauf geht kommt dann ein Fenster bzw. ne Info...diesen Beitrag bewerten....klick...un man wenn man möchte....;)

    gruß Corvus :rock:
     
  9. kirk_hammett!!!!

    kirk_hammett!!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Bernbeuren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #9
    dann hat sich das thema erlledigt!!

    DANKE!:great:
     
  10. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.05.05   #10
    Im Prinzip stimmt des, was du sagst fast, das die anderen Finger zählen. :great:
    Wenn man Riffs oder Stücke spielt bei denen man mit den Fingern zupft, kann es sein, das dann auch der Daumen ne Rolle spielt. Bei solchen Songs würde man den Daumen dann über den Hals greifen und die tiefe E oder A drücken.Je nach Song. ;) Also den Hals so greifen, als wenn man ihn umklammern würde. Dann spielt er ne Rolle aber auch hier ist es egal, ob er schief oder gerade liegt, Hauptsache die Saiten werden vernünftig gedrückt un der Ton is sauber...;)
    Solange der Daumen hinter dem Hals bleibt, is es egal...un selbst wenn man ihn braucht is es egal wie er liegt...:great:

    gruß Corvus :rock:
     
  11. inXS

    inXS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 13.05.05   #11
    hauptsache der daumen ist HINTER der griffbrett. er sollte MÖGLICHST gerade sein. ;)
     
  12. untouch

    untouch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #12
    also mein gitarrenlehrer hat mir das immer voll eingebrettert den hässlichen Daumen immer gerade hinterm Griffbrett zu haben. Bei Powerchords machts sinn...weils (wenn man sich dran gewöhnt hat) einfach leichter und angehmer und nicht "so anstrengend" ist.
    Bei normalen Akkoreden variiere ich dann auch schon öfters mal. letztendlich ist ja nur wichtig, dass der ton vernünftig rauskommt.

    Karsten
     
  13. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 14.05.05   #13
    Hab grade gemerkt, dass der Daumen bei mir eher parallel zum Griffbrett (also horizontal) ist... DAS ist dann wohl doch eher schlecht... oO
     
  14. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.05.05   #14
    Das ist jetzt nicht unbedingt schlimm. Bei einigen Spieltechniken/Akkorden muss der Daumen benutzt werden. Also als ob er auf der E-Saite liegen würde. Bei Bendings z.B.
    Ich denke es wird sich mit der Zeit auch mit der Haltung verändern. Ist halt wie mit Powerchords. Am Anfang wirst du Probleme haben deine Finger zu 'stretchen' um den Akkord zu greifen.
    Jedoch wirst du später merken, dass das nicht das einzige Problem ist, sondern auch, dass man die anderen Saiten muten muss, damit da nicht auch noch klingen und ein scheiß Klang entsteht... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping