DEAD CAN DANCE München 27.03.05

  • Ersteller Zoe Kyara
  • Erstellt am
Z

Zoe Kyara

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.12
Mitglied seit
11.01.05
Beiträge
204
Kekse
69
Ort
in einem wunderbaren urbanen Mythos
Hallo,

war einer von euch zufälligerweise auch bei dem "Dead Can Dance"-Konzert in München am 27.03.2005 und kann mir sagen, welche Musik vor dem Konzert vom Band gekommen ist?

Zur Info: Typische "Gothic-/Indie-Klassiker" ("Marianne" von den Sisters, "A Forest" von Cure etc.) neu aufgenommen und umgesetzt in einer sehr jazzigen Version, interpretiert von einer Sängerin, deren Stimme sehr an Björk, Massive Attack und Emiliana Torrini erinnert... (Oder war es sogar letztere?)

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!

Cheers, Z-
 
symbolic

symbolic

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
08.08.11
Mitglied seit
30.04.04
Beiträge
1.797
Kekse
661
Ort
Thueringen
Mich würde eher interessieren wie Dead Can Dance waren... :D

Bisher habe ich diesbezüglich nur Gutes vernommen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben