Definition: Beats per Minute ???

von maigl, 23.05.05.

  1. maigl

    maigl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #1
    Jetz mal ganz langsam:

    Wenn jemand sagt, er schaftt z.B. 800 bpm mit der DoFuMa, dann bedeutet das doch ganz simpel genau 800 Anschläge pro Minute oder ?

    Was bedeuten dann aber Angaben wie " ich kann auf der double bass 16tel bei 200 bpm spielen " ... oder so ähnlich. ? ? ?

    120 bpm sind doch quasi 120 Viertelnoten in einer Minute ?
    Irgendwie krieg ichs net ganz zusammen .....

    Kann mir das mal jemand plausiebel erklären, was bedeuten diese Geschwindikeitsangaben genau ??
    Thx
     
  2. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 23.05.05   #2
    Ja

    Das bedeutet, dass er wenn das metronom 200 viertel pro minute schlägt auf jede Viertel 4-mal spielt. Das sind dann 200x4 Schläge pro Minute, also auch 800

    Ja, ist auch richtig.
     
  3. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 23.05.05   #3
    Die simpelste Definition ist einfach:
    Beats = Viertelnoten

    Beats per Minute = Viertelnoten pro Minute
     
  4. maigl

    maigl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #4
    Alles klar...mehr wollt ich gar nicht wissen....
     
  5. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 23.05.05   #5
    Sprachlich/inhaltlich ist das nicht ganz in Ordnung...

    - beats heisst nicht Viertelnoten sondern Schläge.
    - beats per minute bedeutet daher Schläge pro Minute.

    Wenn ich das Metronom auf 60 beats per minute stelle, bedeutet dass nur das pro Sekunde ein Schlag ertönt, den kann ich aber als 4tel, 8tel, 16tel, oder 32tel zählen.

    Oft wird der Schlag als Viertel gezählt.
     
  6. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 23.05.05   #6
    ...machs nicht unnötig kompliziert! In der Regel wird dem Schlag eine Viertelnote zugeordnet.
    Unter kultivierten Musikern/Menschen ist es üblich das dazu zu schreiben wenn dem nicht so ist.
     
  7. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 23.05.05   #7
    War aber falsch übersetzt von Avalanche und meine Erklärung ist 100% korrekt... was ist daran kompliziert?
     
  8. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.05.05   #8
    Tach!
    Hier springe ich mal für den kleinen Ava in die Bresche!;) :D
    Ich denke das von Avalanche sollte keine wörtliche Übersetzung sein, so schlechtes Englisch hat keiner, es war bloß als Veranschaulichung gedacht!
    Und wenn man der Definition von Lite-MB folgt fährt man gut damit!

    Gruß

    T-Bone
     
  9. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 23.05.05   #9
    Genau richtig, danke. :great:
     
  10. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 23.05.05   #10
    Es gibt aber ziemlich viele Stüche bei denen das Metrum "alla breve" ist.
    Und da zählt man halt die halben. Wenn das so selten wäre hätte man sicher kein Sonderzeichen dafür erfunden.
     
  11. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 23.05.05   #11
    ich habe nichts anderes gesagt!!!

    Du schreibst 2/2 und hast damit ausgedrückt, daß der Schlag des Metronoms nicht dem Viertel entspricht.

    Und wir sollten nicht vergessen den vielen hier, die eigentlich ständig 9/8, 15/16, etc. spielen, zu sagen: da stimmt das auch nicht!!!
     
  12. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 24.05.05   #12
    Gott Leute machts ihr kompliziert. Jemand der durchweg odd times spielt fragt SICHERLICH NICHT was BPM heist.

    Sonderzeichen - alla breve - fuck :eek: ich mach da immer nen 4/4 draus - bin ich jetzt evil :rolleyes: ?

    ne ne ne ne ne
     
  13. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 24.05.05   #13
    Pressroll, wie öfters, völlig deiner Meinung!! (siehe meine früheren Postings)

    ...aber ich hatte schon ein paar Biere, als mich der innere Zwang überfiel shredders post zu kommentieren. Gut zu wissen, daß es Ausnahmen gibt, aber warum zerfleddern, wenn es 95% oder mehr hier gar nicht betrifft?
    ...zumindest das habe ich hier im Forum in den letzten Monaten (teils schmerzhaft) gelernt!
     
  14. PaseR

    PaseR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.05   #14
    X bpm (beats per minute) = X schläge pro minute


    wenn man dann viertel spielt dann halt 4x pro minute


    man kann sich das echt schwer machen

    (X steht für eine beliebige positive zahl, mathematiker ziehen es vor dafür "n" zu schreiben, ich wollt euch abr nicht verwirren *g*)

    für achtel gilt übrigens 8x pro minute



    PaseR
     
  15. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 25.05.05   #15
    auch wenn ich Lite-MB's Spruch nicht lesen kann, weil schon gelöscht, stimm ich ihm voll und ganz zu! Ich kanns mir aber noch verkneifen - ist ja das Anfängreforum.

    Allerdings hast du (schläge pro minute)² in deiner Rechnung. Hmmm wären dann Aufgeleitet immerhin 1/3(schläge pro Minute)³ was mich aber auch nicht weiter bringt. Abgeleiet bringts mir noch weniger :(

    Irgendwas ist da wohl falsch :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping